Antifa

Ausgabe vom
Antifa Nazis bereiten sich auf den 1. Mai vor

Schlechte Erinnerungen an Halle

Neonazis wollen am 1. Mai in mehreren Städten aufmarschieren. In Sachsen-Anhalt wird die größte Demonstration erwartet. Von Ralf Fischer mehr...
Ausgabe vom
Antifa In Italien konkurrieren rechte Parteien um die Gunst Wladimir Putins

Verehrer aus Italien

Die italienischen Rechtsextremen der Lega Nord suchen die Nähe zu Wladimir Putin. Auch die rechtspopulistische Fünf-Sterne-Bewegung zeigt Sympathien für den russischen Präsidenten. Von Catrin Dingler mehr...
Ausgabe vom
Antifa Ein Bericht über eine Tagung des neurechten »Institut Iliade« in Paris

Wiedererwachen mit Germanen und Griechen

In Paris lud das »Institut Iliade« zum vierten Mal zu einer Tagung. Diese demonstrierte, wie anschlussfähig die Neue Rechte in Frankreich für die Konservativen ist. Von Felix Schilk mehr...
Ausgabe vom
Antifa Im österreichischen Fernsehsender Servus TV kommen FPÖ und sogenannte Identitäre zu Wort

Ein Sender für den Homo Austriacus

Der österreichische Privatsender Servus TV machte anfänglich mit aufwendigen Naturdokumentationen auf sich aufmerksam. Mittlerweile betreibt er auch rechtsextreme Propaganda. Von Volkan Ağar mehr...
Ausgabe vom
Antifa Am vergangenen Samstag marschierte »Die Rechte« durch Leipzig, viele Menschen protestierten

Kilometerweit kein Raum

Der Leipziger Oberbürgermeister rühmt sich und die Polizei für den weitgehend friedlichen Verlauf der dortigen Nazidemonstration und der Gegenproteste am Samstag. Die wenigen Neonazis konnten relativ ungestört marschieren. Von René Loch mehr...
Antifa Deutsches Haus

Deutsches Haus #12

mehr...
Ausgabe vom
Antifa Der besorgniserregende Aufstieg der extremen Rechten in den USA

Das weiße Erwachen

Antisemitismus, Hass auf Muslime – die extreme Rechte in den USA ist ganz in ihrem Element. Daran hat die Regierung von Präsident Donald Trump erheblichen Anteil. Von Spencer Sunshine mehr...