Artikel über Linkspartei

Total transnational
Kika 2018/08
DiEM25
Thema Die »paneruopäische« Bewegung DiEM25 will eine Partei werden In Berlin diskutierten Mitglieder des »Democracy in Europe Move­ment 2025« über neue Modelle von Demokratie und Strategien für eine Revolutionierung Europas. Von Linke Linkspartei EU DiEM25
Völker, hört das Nationale
Kika 2018/08
Alexis Tsipras
Thema Die linken Parteien Europas streiten sich über das Verhältnis zur EU In den zehn Jahren der Euro-Krise ist es den linken Parteien in Europa nicht gelungen, eine gemeinsame Linie zu finden. Mittlerweile hat sich einen Euro-Faschismus formiert, jedoch keinen Euro-Sozialismus. Ein Streit zwischen Schwesterparteien innerhalb der »Europäischen Linken« verdeutlicht derzeit die linke Misere. Von Linke Linkspartei Europa EU
Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Inland Eine »Liste Wagenkencht« wäre nicht links

Das andere Links

Nach dem Vorschlag von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine für eine linke Volkspartei gilt für Linke mehr denn je: Es bleibt kompliziert. Kommentar Von mehr...
Wagenknecht
Inland Sahra Wagenknecht will eine neue Sammlungsbewegung, was bedeutet das für die Linkspartei?

Führung durch Erpressung

Was hinter Sahra Wagenknechts Vorschlag steckt, eine neue »linke Volkspartei« zu gründen. Von mehr...
Inland Ken Jebsen, der Antisemitismus und die Linkspartei

Rechts-links-Schwäche

Vergangene Woche demonstrierten Mitglieder der Linkspartei gegen andere Mitglieder der Linkspartei. Anlass war eine geplante Preis­verleihung an Ken Jebsen. Raucherecke Von mehr...
Querfront Ken Jebsen
Thema Das Versagen der Linkspartei nach der Wahl

Klare Kante am rechten Rand

Vier Jahr lang war die Linkspartei Oppositionsführerin im Bundestag. Gestärkt hat es sie nicht. Zurzeit steht sie vor einer Zerreißprobe. Von mehr...
05#45
Thema Juliane Nagel, Abgeordnete der Linkspartei im Sächsischen Landtag im Gespräch über Strategien gegen Pegida

»Ein schwarz-brauner Schleier liegt über Sachsen

Interview Von mehr...
08#44
Inland Sarah Rambatz, Politikerin der Linkspartei, im Gespräch über die Mordddrohungen gegen sie

»Mir wurde gedroht, mich zu vergewaltigen«

Interview Von mehr...
08#43
Inland Der Führungsstreit in der Linkspartei

Fatale Entpolitisierung

In den Konflikten zwischen Partei- und Fraktionsführung der Linkspartei geht es schon lange nicht mehr um Inhalte. Kommentar Von mehr...
Ausland Der Umgang der Linkspartei mit dem Fall Sarah Rambatz

Genossen auf Distanz

Eine Frage nach »antideutschen Filmtipps« hat für Sarah Rambatz große Folgen. Die Bundestagskandidatin der Linkspartei sieht sich einem Shitstorm ausgesetzt, die Partei hat sich von ihr distanziert. Sie musste sich aus dem Wahlkampf zurückziehen. Von mehr...
CIA-Dude
Thema Kritische und unkritische Solidarität mit Lateinamerika

Strippenzieher und Putschisten

Die linke Solidarität mit der bolivarischen Bewegung in Venezuela ist hierzulande unkritisch und staatsfixiert. Die Soldaritätsbewegung mit Lateinamerika war schon mal progressiver. Von mehr...
Sahra Wagenknecht gibt erneut die Populistin
Inland Sahra Wagenknecht gibt erneut die Populistin

Wagenknechts Grenzöffnung

Die Spitzenkandidatin der Linkspartei für den Bundestagswahlkampf nutzt Rhetorik aus der AfD-Mottenkiste. Von mehr...