Inland

Polizisten beim Training
Inland Die sächsische Polizei hat Pro­bleme mit dem Geschlecht

Law and Order bis zum Rechtsbruch

Eine Kleine Anfrage zum Umgang der Polizei mit dem Geschlechts­eintrag »divers« beantwortete der sächsische Innenminister Roland Wöller mit queerfeindlichen Ressentiments. Von mehr...
Bild einer Statue der Justicia
Inland Die Grünen in Baden-Württemberg haben einem AfD-Kandidaten zum Amt eines stellvertretenden Verfassungsrichters verholfen

Noch ein Dammbruch

Die Grünen haben in Baden-Württemberg einen AfD-­Kandidaten für den Verfassungsgerichtshof durchgewinkt. Von mehr...
Inland Im Thüringer Landtag wird die Pattsituation zum Normalzustand

Sitzblockade

Im Thüringer Landtag wird die Pattsituation zum Normalzustand. Kommentar Von mehr...
Arbeitsminister Hubertus Heil und Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe besuchten die Gorilla-Riders
Inland Protestierende Fahrer des Lieferdiensts Gorilla treffen den Arbeitsminister

Wahlkampf mit Arbeitskampf

Beim Besuch von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bei den ­streikenden Lieferbeschäftigten zeigen sich die Grenzen der Mittel zum Arbeitskampf in Deutschland. Von mehr...
Tino Chrupalla
Inland Das Wirtschaftsprogramm der AfD ist unternehmerfreundlich

Rechte Lobbyisten

In der Covid-19-Pandemie präsentiert sich die AfD als Interessenvertretung deutscher Unternehmen. Von mehr...
Internationalistische Pride am 24. Juli in Berlin
Inland Die internationalistische Pride in Berlin verbreitete Antisemitismus

Antisemitischer Quark

Die internationalistische Queer Pride versammelte Antisemiten und Feier­wütige. Die queere BDS-Szene verbucht die Demonstration als Gelände­gewinn. Von mehr...
Inland Drei Mitglieder des antise­mitischen Netzwerks »Internationale Goyim Partei« stehen vor Gericht

Antisemitische Internationale

Drei Mitglieder des antisemitischen Netzwerks »Internationale Goyim Partei« müssen sich nun vor Gericht verantworten. Auf verschiedenen Plattformen sollen sie gegen Juden und Jüdinnen gehetzt und nationalsozialistische Inhalte verbreitet haben. Von mehr...
"Haben um zu sein" steht auf dem Schild einer Teilnehmerin einer Demonstration für das bedingungslose Grundeinkommen in Berlin
Inland Eine Initiative will das bedingungslose Grundeinkommen durch Petitionen ­einführen

1 200 Euro für ein neues Leben

Eine Initiative will deutschlandweit das bedingungslose Grund­einkommen testen. Als direktdemokratische Bewegung will sie Modellprojekte durch Volks- und Bürgerentscheide ermöglichen. Von mehr...
Armin Laschet und Hendrik Streeck gehen zur Pressekonferenz
Inland Bund und Länder lockern die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie

Alles laufen lassen

Gegen alle Warnungen lockern Bund und Länder in hohem Tempo die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Wie auch bei der Bekämpfung der Klimakatastrophe tut sich Unionskanzlerkandidat Armin Laschet dabei als besonders wissenschaftsfeindlich hervor. Von mehr...
Inland Türkische Oppositionelle sind in Deutschland nicht sicher

Erdoğans langer Arm

Der Angriff auf den im Berliner Exil lebenden türkischen Journalisten Erk Acarer zeigt, dass Kritikerinnen und Kritiker des Erdoğan-Regimes in Deutschland nicht sicher sind. Von mehr...
Elektrogeräte am Ufer der Ahr in Mayschoß
Inland Die Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Vom Regen in die Jauche

Zerstörte Dörfer, über 160 Tote, zahlreiche Vermisste und ein Minister­präsident, der jede Sympathie verspielt: Das ist die vorläufige Bilanz der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Von mehr...
Annalena Baerbock
Inland Die Vorwürfe gegen Annalena ­Baerbock und der US-Wahlkampf 2016

Ein unpassender Vergleich

Wie politische Gegner und Medien mit der grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock umgehen, erinnert an die vorvergangenen US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen. Die Unterschiede überwiegen jedoch. Von mehr...
Franco A. am 20. Mai vor dem Oberlandesgericht Frankfurt
Inland Der rechtsextreme Bundeswehrsoldat Franco A. streitet vor Gericht viele Vorwürfe ab

Belangloses Geständnis

Der rechtsextreme Bundeswehrsoldat Franco A. soll Anschläge unter der erfundenen Identität eines syrischen Geflüchteten geplant haben. Vor Gericht gab er sich bisher redselig und inszenierte sich als harmlosen Aufklärer, den entscheidenden Fragen wich er dabei aus. Von mehr...
Camp Marmal in Afghanistan nach dem Abzug
Inland Ein Resümee des Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan

Schnell nach Hause

Die letzten Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr haben Afghanistan verlassen. Warum der Westen vor den Taliban kapituliert, fragt man sich im politischen und medialen Establishment nur ungern. Von mehr...
Inland Klar kommen mit Krebsdiagnose

Temporär behindert

Krebs ist ein Arschloch – die Kolumnistin lässt sich davon jedoch nicht die Laune vermiesen. Bodycheck - Kolumne zu Biopolitik und Alltag Von mehr...