Inland

Leeres Medikamentenregal
Inland Bei lebenswichtigen Medikamenten gibt es Lieferschwierigkeiten

Heile sich, wer kann

Viele Medikamente werden knapp, insbesondere wenn sie günstig und effizient sind. Aber es fehlen auch lebenswichtige Medikamente für chronisch Kranke. Von mehr...
Inland Zum ersten Mal im Leben Antidepressiva

Kein guter Sommer

Die erste Sommerwelle der Covid-19-Pandemie rollt fast ungebremst durchs Land. Neben der ständigen Gefahr einer Coronainfektion kann das auch auf die Psyche schlagen. Bodycheck - Die Kolumne zu Biopolitik und Alltag Von mehr...
Regionalbahn am Bahnsteig
Inland Das Neun-Euro-Ticket ist ein Erfolgsmodell

Zu gut, um zu bleiben

Das Neun-Euro-Ticket läuft zum 31. August aus. Eine Nachfolgeregelung ist nicht in Sicht. Kommentar Von mehr...
Querdenker-Demonstration
Inland Tausende »Querdenker« ziehen wieder durch Berlin

Alle Jahre weniger

Vor zwei Jahren fand die erste große »Querdenken«-Demonstration in Berlin statt. Zum Jahrestag zogen deutlich weniger »Querdenker« durch die Stadt als vor zwei Jahren. Von mehr...
Kurt Bock und Aleksej Miller
Inland Die Gasumlage und die russischen Gasgeschäfte deutscher Konzerne

Kapital trifft Schurkenstaat

Kaum ein deutscher Konzern hat mehr vom russischen Gasgeschäft profitiert als BASF. Dieses Jahr rechnet das Unternehmen mit Milliardengewinnen. Unterdessen plant die Bundesregierung, ­steigende Gaspreise auf Privathaushalte abzuwälzen. Von mehr...
 Queer Pride Berlin-Neukölln
Inland Der Judenhass auf der Internationalistischen Queer Pride in Berlin-Neukölln

Queer Hate Parade

Auf der Internationalistischen Queer Pride in Berlin-Neukölln, die als eine Art alternativer Christopher Street Day fungieren soll, wurden Israel vor anderthalb Wochen Apartheid, Siedlerkolonialismus und Pinkwashing vorgeworfen. Von mehr...
Das Autonome Zentrum KTS in Freiburg
Inland Ein Besuch im Autonomen Zentrum KTS in Freiburg im Breisgau, das kürzlich besetzt wurde

Ausgeschlossene Macker

Das Autonome Zentrum KTS in Freiburg im Breisgau wurde besetzt. Raucherecke Von mehr...
Das Logo des Chemnitzer Lokals »Schalom«
Inland Die Aufklärung des antisemitischen Angriffs auf das Lokal »Schalom« in Chemnitz 2018 stockt

Kein Schritt vor und zwei zurück

Das Landgericht Chemnitz verringerte im Berufungsverfahren die ohnehin milde Strafe gegen den einzigen bislang verurteilten Täter des Angriffs auf das jüdische Restaurant »Schalom« vor knapp vier Jahren. Gegen weitere Verdächtige wird ermittelt, Ergebnisse gibt es bislang keine. Von mehr...
Hafenarbeiter auf dem Weg zu einer Streikveranstaltung am 9. Juni in Hamburg
Inland Die Streiks in deutschen Häfen sind unterbrochen, aber nicht beendet

Streik zur besten Zeit

Der Streik in den norddeutschen Häfen ist wegen eines außergerichtlichen Vergleichs zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften vorerst beendet. Bis Ende August gilt nun eine »Friedenspflicht«. Wegen weltweiter Logistikprobleme ist die Verhandlungsposition der Hafen­arbeiterinnen derzeit günstig. Von mehr...
Flagge der Landvolk-Bewegung bei Protest von »Land schafft Verbindung« in Wiefelstede
Inland Rechtsextreme und Verschwörungsgläubige hoffen auf Bauernproteste

Warten auf den Bauernaufstand

Rechtsextreme und Verschwörungsgläubige hoffen, dass die Bauernproteste aus den Niederlanden auf Deutschland übergreifen. Bisher wird hierzulande nur sporadisch demonstriert. Von mehr...
"Hartz 4 macht nackig" steht auf einem freien Oberkörper
Inland Die Umbenennung von Hartz IV in »Bürgergeld«

Armut bekommt einen neuen Namen

Das Arbeitslosengeld II soll demnächst »Bürgergeld« heißen. Das Hartz-IV-Armutsregime dürfte im Zuge der Umbenennung abgemildert werden, aber keineswegs »überwunden«, wie SPD-Politiker behaupten. Kommentar Von mehr...
Das Atomkraftwerk Isar 2
Inland Die Regierung will nun offenbar doch Atomkraftwerke länger laufen lassen

Stresstest, Streckbetrieb und andere große Ideen

Die Regierungskoalition hat stets versprochen: Eine Laufzeit­verlängerung der Atomkraftwerke soll es trotz der Gaskrise nicht geben. Doch nun scheint sie ihre Meinung zu ändern. Von mehr...
Gedenktafel in Sant’Anna di Stazzema
Inland Deutschland klagt gegen Entschädigungsforderungen italienischer NS-Opfer

Dreist, dreister, Deutschland

Deutschland wehrt sich mit aller Kraft gegen die Entschädigungs­forderungen von italienischen Opfern des Nazi-Regimes. Von mehr...
Ulrike Guérot
Inland Ulrike Guérot denkt wie die »Querdenker« und wird von deutschen Medien hofiert

Professorin fürs Querdenken

Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot vertritt inzwischen lupenreine »Querdenker«-Positionen und wird dessen ungeachtet von deutschen Medien hofiert. Ob zu Corona oder zur Ukraine – Guérots Meinung ist gefragt. Von mehr...
Blick aus Gefängniszelle
Inland Die geplante Reform des Strafrechts ist eher eine Sparmaßnahme

Zwei zum Preis von einem

Einem Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zufolge plant die Bundesregierung eine Reform des Strafrechts. Unter anderem soll künftig ein Tag im Gefängnis im Rahmen einer Ersatzfreiheitsstrafe nicht mehr bloß einen Tagessatz der Geldstrafe ersetzen, sondern zwei. Auch weitere Punkte des Entwurfs dienen Sparmaßnahmen oder billiger Symbolpolitik. Von mehr...