Inland

""
Inland Das rechte Bündnis »Demo für alle« hält mittlerweile lieber Symposien ab

Die Rettung der heterosexuellen Familie

Das Symposium »Familie am Abgrund – Ursachen und Auswege« des »Aktionsbündnis für Ehe und Familie – Demo für alle« fand am Samstag nur einen Kilometer entfernt vom Sonderparteitag der AfD Baden-Württemberg statt. Zwischen dem überparteilichen Bündnis und der AfD gibt es auch eine inhaltliche und organisatorische Nähe. Von mehr...
""
Inland Die Bundesregierung streitet über die Beteiligung von Huawei am 5G-Netz

Falsch verbunden im 5G

Soll Huawei am Aufbau des deutschen 5G-Netzes beteiligt werden? Die Regierungsparteien diskutieren die Frage hitzig, schließlich geht es auch um das Verhältnis zu China. Von mehr...
Inland Der Bundestag hat die beiden letzten NS-Opfergruppen anerkannt

Aufnahme ins Gedenken

Der Bundestag hat die zwei bislang übergangene NS-Opfergruppen am Donnerstag vergangener Woche anerkannt. Auf die Schultern klopfen kann sich die deutsche Politik deswegen nicht. Von mehr...
Inland Mit dem »Clubsterben« befasst sich nun auch der Bundestag

Der Bass im Bundestag

Nur selten dürfte eine Anhörung im Bauausschuss des Bundestags für ­derart große Aufmerksamkeit gesorgt haben: Am Mittwoch vergangener ­Woche fand dort ein öffentliches Fachgespräch zum Thema »Club

Von mehr...
Nur online
Germany Shooting
Inland Rechtsextremer Terror in Hanau

Geschockt, aber nicht überrascht

Der Täter von Hanau hat nicht „wahllos“ zehn Menschen ermordet, wie es in den ersten Pressemeldungen hieß und er hatte auch keine „fremdenfeindlichen Motive“, wie Hessens Innenminister Beuth auf ei

Von mehr...
""
Inland Die Union steht nach dem Wahldebakel in Thüringen vor einer Richtungsfrage

Mehr Illiberalismus wagen

Die innerparteilichen Zerwürfnisse anlässlich der Minister­präsidentenwahl in Thüringen haben die Union schwer erschüttert. Mit der Frage nach der Kanzlerkandidatur stellt sich CDU und CSU auch eine Richtungsfrage. Von mehr...
Schöne Landschaften ohne Menschen: In Sachsen ist nicht alles schlecht.
Inland Im sächsischen Gohrisch wurde ein AfD-naher Kandidat Bürgermeister

Bürgermeisterwahlen auf sächsisch

Ein AfD-naher Kandidat ist nach mehrfachen Unregelmäßigkeiten zum Bürgermeister der kleinen sächsischen Gemeinde Gohrisch gewählt worden. Von mehr...
Inland 66 Organisationen kritisieren die restriktive deutsche Abtreibungspolitik

Menschenrecht Abtreibung

Ein Bericht von 66 Organisationen über Frauenrechte in Deutschland kritisiert die Politik der Bundesregierung scharf und fordert, Schwangerschaftsabbrüche zu erleichtern. Von mehr...
Thüringen, Erfurt: Empörte Bürger demonstrieren vor der Staatskanzlei gegen den neuen Ministerpräsidenten von Thüringen. Gut dreieinhalb Monate nach der Landtagswahl ist völlig überraschend und mit Stimmen der AfD der FDP-Politiker Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt worden.
Inland Das Thüringer Wahldebakel war ein Versuch, die Kooperation mit der AfD zu normalisieren

Mit Rechten reden, mit Rechten regieren

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten mit den Stimmen der AfD war ein Versuch, die Zusammenarbeit mit der rechtsextremen Partei zu normalisieren. Er legt die grundlegenden Konflikte in FDP und CDU offen. Von mehr...
Inland In Deutschland gibt es Lieferschwierigkeiten für wichtige Medikamente

Mangelware Medikamente

Bei rund 250 Arzneimitteln gibt es in Deutschland Engpässe in der Versorgung. Eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht. Von mehr...
Inland Der nahe Osten – dubiose Preisverleihungen in Sachsen

Glückliche Untertanen

Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse: Zwei Preisverleihungen in Sachsen zeigen, wie es um den Freistaat bestellt ist. Kolumne Von mehr...
KZ Stutthof
Inland m Prozess gegen einen ehemaligen KZ-Wachmann haben Überlebende ausgesagt

Das großes Versagen der Justiz

Im Prozess gegen den früheren Wachmann im Konzentrationslager Stutthof, Bruno D., haben mehrere Überlebende ausgesagt. Ihm wird Beihilfe zum Mord in mehreren Tausend Fällen vorgeworfen. Von mehr...
Inland Der neue Tarifvertrag in der ­Leiharbeit hält die ungleiche Bezahlung aufrecht

Leiharbeit bleibt billig

Erneut haben sich die DGB-Gewerkschaften für eine Fortsetzung des Tarifvertrags in der Leiharbeitsbranche und damit gegen den Grundsatz gleicher Entlohnung entschieden. Von mehr...
Inland Die FDP diskutiert über den Säkularismus und den Islam

Der Islam wird liberal

Die FDP-Bundestagsfraktion hat in der vergangenen Woche zu einer Podiumsdiskussion zum Thema »Der Islam in der säkularen Gesellschaft« geladen. Heikle Themen wurden jedoch ausgespart. Von mehr...
""
Inland Der letzte linke Kleingärtner, Teil 61: Wieder greift der Habicht an

Böser Habicht

Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 61 Kolumne Von mehr...