Inland

Ausgabe vom
Inland Auf der Frankfurter Buchmesse ging es zu wie bei einem Neonaziaufmarsch

»Geiler Tag« für die Rechte

Raucherecke Von Jonas Fedders mehr...
Ausgabe vom
M08#41
Inland Auszubildende werden oft als billige Arbeitskräfte eingesetzt

Lehrjahre sind Arbeitsjahre

Die duale Ausbildung in Deutschland gilt als Vorzeigemodell. Tatsächlich werden Auszubildende jedoch oftmals als billige Arbeitskräfte eingesetzt. Von Stefan Dietl mehr...
Inland Vor der niedersächsischen Landtagswahl liegen SPD und CDU fast gleichauf, in der AfD streitet man sich erbittert

Ampel statt Hampel

In Niedersachsen wird am Wochenende ein neuer Landtag gewählt, CDU und SPD liegen fast gleichauf. Die AfD schwächelt und zeigt sich selbst für ihre Verhältnisse ungewöhnlich uneinig. Von Arne Zillmer mehr...
Inland Beschäftigte von Amazon kämpfen für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen

Versand im Getriebe

Der Weltkonzern Amazon weigert sich, seine Angestellten dem Tarif für den Einzel- und Versandhandel entsprechend zu entlohnen. Dagegen regt sich Widerstand. Von Peter Nowak mehr...
Ausgabe vom
M06#41
Inland Bei den Koalitionsverhandlungen spielt das Einwanderungsrecht eine wichtige ­Rolle

Migration nach Punkten

Das Einwanderungsgesetz könnte zu einem zentralen Projekt einer »Jamaika-Koalition« werden. Zugleich ist aber eine weitere Asylrechts­verschärfung zu erwarten. Von Maximilian Pichl mehr...
Ausgabe vom
Inland Die Polizei in Berlin-Neukölln rät Opfern rechter Gewalt, sich nicht gegen Nazis zu engagieren

Bloß nichts gegen Nazis tun

Die Polizeiarbeit im Zusammenhang mit einer Serie rechtsextremer Anschläge in Berlin-Neukölln gerät immer mehr in die Kritik – zu Recht. Kommentar Von Jan Tölva mehr...
08#41
Inland Bei DGB und SPD wird über das Hartz-IV-Sanktionsregime diskutiert

Ein Jein zu Sanktionen

Ob die bisherige ALG-II-Sanktionspraxis gegen das Grundgesetz verstößt, wollte das Bundesverfassungsgericht nicht vor der Bundestagswahl entscheiden. Im DGB gibt es widersprüchliche Positionen zum staatlichen Sanktionsregime. Von Stefan Dietl mehr...
Inland Notizen aus Neuschwabenland

Direkter Draht ins Parlament

Notizen aus Neuschwabenland, Teil 22: Der Einzug der AfD in den Bundestag und die Neue Rechte Kolumne Von Volker Weiß mehr...
06#41
Inland Was der Einzug der AfD in den Bundestag für das politische Koordinatensystem bedeutet

Offene Briefe und offene Flanken

Der Einfluss der AfD ist größer als ihr Stimmenanteil. Sie bestimmt die Themen der politischen Debatte, die CSU fordert einen Rechtsruck, auch viele CDU-Politiker befürworten das. Von Alexander Nabert mehr...
09#41
Inland Die Mönchengladbacher CDU steht wegen Kontakten zu »Grauen Wölfen« in der Kritik

Falken gegen Wölfe

Die CDU in Mönchengladbach pflegt Kontakte zu einem türkisch-deutschen Verein, dem auch Islamisten und rechtsextreme Nationalisten angehören. Linke in der Stadt protestieren gegen diese Art von Integrationspolitik. Von Dennis Pesch mehr...