Artikel über Flüchtlinge

Inland Die Bundeskanzlerin hat gefordert, Flüchtlinge sollten neugierig sein

Fordern und fordern

Bundeskanzlerin Merkel hat Flüchtlinge zu Neugier auf das Leben in Deutschland aufgerufen. Angesichts der Umstände kann diese Asylsuchenden schnell vergehen. Kommentar Von Marie Klinger mehr...
Sie hoffen weiterzukommen, wenn sie sich nicht in Serbien registrieren. Geflüchtete wärmen sich am Feuer in den Baracken am Belgrader Busbahnhof
Reportage Das Elend im größten informellen Flüchtlingslager Europas

Frieren vor den Toren der EU

Im Zentrum Belgrads liegt das größte informelle Flüchtlingslager Europas. Serbien schafft nicht genug Plätze in Aufnahmezentren. Es gibt aber auch andere Gründe, warum die Flüchtlinge, darunter viele Minderjährige, trotz der Minustemperaturen lieber in verfallenen Lagerhallen in der Hauptstadt schlafen. Von Krsto Lazarević mehr...
In Deutschland wächst die Zahl der Flüchtlinge aus der Türkei
Inland In Deutschland wächst die Zahl der Flüchtlinge aus der Türkei

Schutzstandard à la turca

Immer mehr türkische Staatsbürger stellen in Deutschland einen Antrag auf Asyl. Im vergangenen Jahr waren es fast dreimal so viele wie 2015. Die Mehrheit von ihnen sind türkische Kurden. Von Ann-Kathrin Jeske mehr...
Ein Besuch in Bautzen, der »Haupstadt der Sorben«
Reportage Ein Besuch in Bautzen, der »Haupstadt der Sorben«

Von Budyšin nach Bautzen

Die sächsische Stadt Bautzen geriet in jüngster Zeit wegen der rassistischen Angriffe auf Flüchtlinge in die Schlagzeilen. Früher waren vor allem Angehörige der sorbischen Minderheit Opfer von Rechtsextremen. Von Paul Holan mehr...
Erste Schritte mit dem Fahrrad
Sport Das Projekt #bikeygees in Berlin

Frauen, Flucht und Fahrradsport

Das Projekt #bikeygees feierte kürzlich sein einjähriges Bestehen. Reportage Von Fridolin Welti mehr...
Für den Lebensunterhalt im Schlachthof abhängen? Wem alles weggekürzt wurde, der ist ausbeuterischen Arbeitsbedingungen schutzlos ausgeliefert (Bildausschnitt aus einem Album-Cover der Edgar Broughton Band, 1971)
Inland Sozialleistungen für Nichtdeutsche werden gekürzt

Stütze nur für Deutsche

Das Grenzregime wird immer mehr an die Sozialbehörden ausgelagert, indem Nichtdeutschen die Leistungen gekürzt werden. Von Claudius Voigt mehr...