Artikel von Jan Keetman

30.11.2017
Thema Die Türkei kämpft um die Informationshoheit im Internet

Wenn der Staat trollt

Im Internet tobt ein Kampf um die Informationshoheit. Die türkische Regierung greift zu drastischen Mitteln, um ihn für sich zu entscheiden. Bei Twitter stammen 90 Prozent aller Löschanfragen, die sich gegen Journalisten richten, aus der Türkei.

19.10.2017
Ausland Die türkische Regierung streitet mit den USA

Diplomatie mit Handschellen

Der Streit zwischen der türkischen und der US-Regierung hat sich weiter zugespitzt. Wer dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan nicht passt, wird weggesperrt.

17.08.2017
Ausland Viele Vertreter der türkischen Regierungspartei AKP wollen das Erbe Atatürks beseitigen

Der Abschied von Atatürk fällt schwer

In der Türkei reden Vertreter der Regierungspartei manchmal von einem neuen Staat, der das Erbe von Mustafa Kemal Atatürk endgültig abstreifen soll. Derzeit wird diskutiert, inwieweit dieser bereits Wirklichkeit ist.

30.04.2017
Ausland Die militärischen Ambitionen der türkischen Regierung im Nordirak

Konflikte mit Geschichte

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die irakische Regierung mit seinen Ansprüchen auf Mossul und seiner Interventionspolitik im Nordirak verärgert.

13.04.2017
Thema Die AKP kämpft auch um die Stimmen der kurdischen Bevölkerung

Wenn jede Stimme zählt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan wirbt auch unter der kurdischen Bevölkerung für ein »Ja« bei dem Referendum über das geplante Präsidialsystem.

16.03.2017
Ausland Die Hintergründe des Putschversuchs in der Türkei sind immer noch nicht aufgeklärt

Haufenweise offene Fragen

Den Putschversuch vom 15. Juli 2016 hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan zum Angelpunkt für die Umgestaltung des Landes gemacht. Eine Aufklärung der Einzelheiten des Putschgeschehens wird aber hintertrieben.

08.03.2017
Ausland Der türkische Präsident weiß viele Medien hinter sich. Auch bei der Repression gegen Deniz Yücel und andere Journalisten

Lügen, Hass und Spionage

Die türkische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdoğan kann in ihrem Kampf gegen Oppositionelle und Kritiker auf die Unterstützung zahlreicher AKP-naher Medien bauen. So auch im Fall Deniz Yücel.

12.01.2017
Ausland Islamistischer Terror und die Wirtschaftskrise in der Türkei

Land im Katastrophenmodus

Nicht nur der islamistische Terror und die staatliche Repression machen den Menschen in der Türkei zu schaffen, auch die Wirtschaft befindet sich in der Krise. Die Regierung bietet als Lösung nur eine weitere Stärkung der Macht des Präsidenten.

Kommentar von Jan Keetman
17.11.2016
Ausland Die militärischen Ambitionen der türkischen Regierung im Nordirak

Konflikte mit Geschichte

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die irakische Regierung mit seinen Ansprüchen auf Mossul und seiner Interventionspolitik im Nordirak verärgert.

03.11.2016
Ausland Die türkische Regierung geht gegen die Tageszeitung »Cumhuriyet« vor

Feindliche Übernahme

Die türkische Staatsanwaltschaft geht gegen die letzte große regierungskritische Zeitung des Landes vor.

01.09.2016
Ausland Der Einmarsch der türkischen Armee in Syrien

Der Verlierer steht fest

Der Einmarsch der türkischen Armee in Nordsyrien dient nur vorgeblich der Grenzsicherung und dem Kampf gegen den »Islamischen Staat«. Die türkische Regierung will vor allem ein zusammenhängendes kurdisches Territorium verhindern.

28.07.2016
Thema Wie sich die türkische Armee nach dem gescheiterten Putschversuch verändert

Atatürks Armee zerfällt

Die türkische Armee hat immer eine politische Rolle gespielt. Sie sieht sich als Wächter der Verfassung und hat wiederholt Regierungen weggeputscht. Mit dem jüngsten Versuch ist sie gescheitert.

26.05.2016
Ausland Präsident Erdoğan lässt das parlamentarische System weiter demontieren

Erdogans Ermächtigungsgesetz

Vergangene Woche hat das türkische Parlament mit großer Mehrheit für die Aufhebung der Immunität jener Parlamentarier gestimmt, denen Straftaten vorgeworfen werden. Die Entscheidung richtet sich vor allem gegen die Abgeordneten der prokurdischen Partei HDP und zeigt, wie Präsident Recep Tayyip Erdoğan systematisch das parlamentarische System zerschlagen lässt.

12.05.2016
Ausland Erdoğan und die EU

Ein Despot geht seinen Weg

Der türkische Präsident baut seine Macht weiter aus. Die EU hat dem nichts entgegenzusetzen.

07.04.2016
Thema Der türkische Präsident und der Kurdenkrieg

Die innere Eskalation

Zum kurdischen Neujahrsfest Newroz im März 2013 erklärte Abdullah Öcalan eine Waffenruhe und kündigte den Rückzug der PKK-Einheiten aus der Türkei an. Zwei Jahre später ist der damals eingeleitete Friedensprozess hinfällig.

07.01.2016
Ausland Der Militäreinsatz der türkischen Armee in den kurdischen Gebieten geht weiter

Feldzug gegen die Opposition

Die türkische Armee geht weiterhin gegen die Bevölkerung in den kurdischen Gebieten des Landes vor. Doch der türkischen Regierung geht es vermutlich vor allem um die Schwächung der prokurdischen Opposi­tionspartei HDP.

29.10.2015
Thema Das gute Verhältnis zum IS prägt die türkische Außenpolitik

Außenpolitik in der Sackgasse

Die türkische Außenpolitik scheint gescheitert. Die Haltung zum »Islamischen Staat«, der Krieg in Syrien und das Verhältnis zur Europäischen Union manövrieren die Türkei und ihren islamischen Antiimperialismus ins politische Abseits.

15.10.2015
Ausland Die Reaktion der türkischen Regierung auf die Anschläge von Ankara

Morden lassen

Nach dem Anschlag in Ankara bekämpft die türkische Regierung weiterhin vor allem ihre kurdischen Gegner.

20.08.2015
Ausland Die Koalitionsverhandlungen in der Türkei sind gescheitert

Erdogan mischt sich ein

Die Koalitionsverhandlungen zwischen Erdoğans AKP und der sozialdemokratischen CHP blieben ergebnislos.

13.08.2015
Ausland Im »Friedensprozess« mit der PKK geht es der türkischen Regierung nicht um den Frieden

Lösungsprozess mit Tücken

Woran der »Friedensprozess« mit der kurdischen Bewegung in der Türkei scheitert.