Ausland

Bergarbeiter
Ausland Warum der »Green New Deal« keine Abkürzung zum Sozialismus ist

Der Sozialismus kommt nicht durch die Hintertür

Der »Green New Deal« kann nur dann zu einem Schritt in Richtung Sozialismus werden, wenn er die Unterstützung eines Großteils der Lohnabhängigen findet. Von mehr...
Andrés Manuel López Obrador
Ausland Bei den Zwischenwahlen in ­Mexiko waren Frauen erfolgreich

Dämpfer für López Obrador

Bei den Zwischenwahlen in Mexiko gewann Präsident López Obradors Regierungskoalition Bundesstaaten hinzu. Sie bleibt stärkste Kraft in der Abgeordnetenkammer, verliert aber die Zweidrittelmehrheit. Von mehr...
Sedat Peker
Ausland Der türkische Unterweltboss Sedat Preker poltert gegen den ­»tiefen Staat«

Der Pate und der tiefe Staat

Der türkische Unterweltboss Sedat Peker erreicht mit seinen Videos ein Millionenpublikum. Das Hauptziel seiner Attacken ist der ­mächtige türkische Innenminister Süleyman Soylu. Von mehr...
Budapest
Ausland Ein neues Gesetz in Ungarn verbietet Homosexualität als Schul- und Medienthema

Tabu statt Pride

Das ungarische Parlament verbannt Themen wie Homosexualität und geschlechtliche Uneindeutigkeit aus den Medien und aus dem Aufklärungsunterricht an den Schulen. Von mehr...
Ausland In Australien sorgte die lange ­Abschiebehaft einer Familie für Empörung

Immer noch härter

Die vierjährige Tharnicaa Murugappan saß in Australien in Abschiebehaft, obwohl sie im Land geboren wurde. Der Fall löste Empörung aus. Das Parlament hat indessen unbefristete Haft für Flüchtlinge ohne Anklage und Prozess legalisiert. Von mehr...
Ausland US-Präsident Joe Biden trifft beim G7-Gipfel auf störrische europäische Partner

Störrische Partner

Das G7-Gipfeltreffen im englischen Cornwall sollte einen Aufbruch markieren, und kaum jemand weiß solche Anlässe besser zu inszenieren als der britische Premierminister Boris Johnson.

Kommentar Von mehr...
Giorgos Karaivaz
Ausland In Griechenland häufen sich Mafiamorde

Mord und Totschlag statt Recht und Ordnung

In Griechenland eskaliert die Gewalt von Mafiabanden. Die rechte Regierung macht zwar mit Parolen von Recht und Ordnung Wahlkampf, spielt das Problem aber herunter und geht lieber gegen Linke und Flüchtlinge vor. Von mehr...
Ausland Die Präsidentschaftswahl im Iran soll dem Regime Scheinlegitimität verschaffen

Der Roller der Revolution

Bei den Präsidentschaftswahlen am 18. Juni droht sich das iranischen Regime zu blamieren: Die Beteiligung dürfte gering ausfallen. Kommentar Von mehr...
Österreich
Ausland FPÖ-Obmann Norbert Hofer ist zurückgetreten, Nachfolger wird wohl Herbert Kickl

Kurz bald allein zu Haus?

Die Übernahme der FPÖ durch den hart rechten Fundamental­oppositionellen Herbert Kickl kommt der regierenden ÖVP äußerst ungelegen, verliert sie damit doch eine Koalitionsoption. Von mehr...
Bamako
Ausland Putsch in Mali

Der Putsch im Putsch

In Mali haben jüngere Offiziere die Macht übernommen. Frankreich hat seine militärische Zusammenarbeit mit der Armee des Landes im Kampf gegen Jihadisten suspendiert. Von mehr...
Daniel Ortega
Ausland Vor den Präsidentschaftswahlen werden in Nicaragua Oppositionspolitiker verhaftet

Ortega geht auf Nummer sicher

Im November stehen in Nicaragua die Präsidentschaftswahlen an. Doch noch ist unklar, wer gegen den immer autokratischer regierenden Amtsinhaber Daniel Ortega antreten kann – bereits der zweite Oppositionspolitiker wurde verhaftet. Von mehr...
Netanyahu
Ausland In Israel will eine Achtparteienkoalition Ministerpräsident Netanyahu stürzen

Die Spannung steigt

Acht Parteien haben sich in Israel zusammengerauft, um den langjährigen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu aus dem Amt zu drängen. Ein Liebesbündnis ist die neue Koalition nicht. Von mehr...
Ausland Schikanen in Russland vor den Duma-Wahlen

Generalprobe für die Duma-Wahl

Die Kreml-Partei Einiges Russland ließ Vorwahlen abhalten. Daran beteiligte sich auch Aleksandr Borodaj, der ehemalige Ministerpräsident der »Volksrepublik Donezk«. Von mehr...
Ausland Bei den Bürgermeisterwahlen in Zagreb hat ein linker Kandidat gewonnen

Progressive Hauptstadt

Bei der Kommunalwahl in Zagreb gewann die links-grüne Koalition, sie stellt nun den Bürgermeister. Es ist der wohl größte Erfolg der kroatischen Linken seit 30 Jahren. Von mehr...
Ausland Das Theater Emprós in Athen wurde geräumt und wiederbesetzt

Ein Hauch von Freiheit

Zehn Jahre selbstverwaltete Kultur, zehn Jahre kontroverse politische Diskussion, zehn Jahre Solidarität mit emanzipatorischen Kämpfen: Seit der Besetzung 2011 im Rahmen der Kämpfe gegen die von de

Von mehr...