Ausland

Neonschriftzug an einer Brücke: Fuck Frontex
Ausland Die EU fragt sich, wie es mit ihrer Grenzschutzagentur Frontex weitergehen soll

Zurückschieben oder raushalten

Nach dem Rücktritt des Frontex-Direktors Fabrice Leggeri Ende April wird gerätselt, wie es mit der EU-Grenzschutz­agentur weitergehen soll. Die EU-Staaten sind uneins über das Maß der anzustrebenden Abschottung. Kommentar Von mehr...
Flugübung der US Air Force 2015 über der Air Base Spangdahlem
Ausland Finnland und Schweden beantragen den Nato-Beitritt

In Rekordzeit in die Nato

Schweden und Finnland reichen in dieser Woche formale Beitritts­gesuche bei der Nato ein. Russland droht mit Reaktionen, sollte die Nato militärische Infrastruktur in diese Länder verlegen. Von mehr...
Protestierende stürtzten in Weeraketiya eine Statue von Don Alwin Rajapaksa
Ausland Die regierungskritischen Proteste in Sri Lanka eskalieren

Der letzte Bruder

Die politische Macht des Rajapaksa-Clans in Sri Lanka schwindet zu­sehends. Ein Ausweg aus der akuten Staatskrise ist noch nicht in Sicht. Von mehr...
Das linke Wahlbündnis Nupes stellt der Presse seine Kandidatinnen und Kandidaten für Pariser ­Wahlbezirke vor
Ausland Jean-Luc Mélenchons Bündnis Nupes will bei den französischen Parlamentswahlen reüssieren

Konkurrenzlos links

In Frankreich haben mehrere linke Parteien für die im Juni bevorstehenden Parlamentswahlen das Bündnis Nupes geschlossen. Der Linkspopulist Jean-Luc Mélenchon hofft, Premierminister zu werden. Von mehr...
Ausgetrockneter See im Bundesstaat Uttar Pradesh
Ausland Indien leidet unter einer verheerenden Hitzewelle

Heiße Verhandlungen

Während Indien unter Hitze leidet, ist Premierminister Narendra Modi am 2. Mai zu Regierungskonsultationen nach Deutschland aufgebrochen. Von mehr...
Unterstützerinnen und Unterstützer der honduranischen Präsidentin bei einer Kundgebung zum Arbeiterkampftag am 1. Mai in Tegucigalpa
Ausland In Honduras treibt die Regierung von Xiomara Castro ihre Reformvorhaben voran

Ade Zede

In Honduras wurde die gesetzliche Grundlage für die umstrittenen Sonderwirtschaftszonen (Zede) annulliert. Die neue Regierung unter Präsidentin Xiomara Castro treibt demokratische Reformen voran. Von mehr...
Ausland Die Türkei profitiert vom Ukraine-Krieg

Der scheinbar ­unverzichtbare Partner

Im Ukraine-Konflikt profitiert die Türkei erneut von ihrer strategischen Bedeutung für die westlichen Staaten. Den Preis zahlen wieder einmal türkische Demokraten und die Kurden im Norden des Irak und Syriens. Kommentar Von mehr...
Protest gegen die befürchtete Einschränkung des Abtreibungsrechts in Austin
Ausland In den USA könnte das Abtreibungsrecht eingeschränkt werden

Die Pille gegen Fundamentalisten

In den USA ist die Abtreibungsdebatte neu entbrannt. Befürchtet wird, dass das Grundsatzurteil des Obersten Gerichtshofs im Fall »Roe v. Wade« gekippt werden könnte. Von mehr...
Die Polizei überführt Festgenommene in San Salvador ins Gefängnis
Ausland In El Salvador ist der Ausnahmezustand verlängert worden

Bis jeder hinter Gittern sitzt

In El Salvador gehen Ordnungskräfte mit aller Härte gegen Jugendbanden vor. Die Repression richtet sich jedoch auch gegen kritische Journalisten. Von mehr...
Ausland Bei den Kommunalwahlen im Vereinigten Königreich haben die Konservativen Hunderte Mandate verloren

Vertrauen auf den Austritt

Bei den britischen Kommunalwahlen hat die Konservative Partei zwar viele Mandate verloren, sie bleibt aber eine starke Kraft. Nationalistische Regionalparteien gewannen viele Stimmen hinzu. Kommentar Von mehr...
Mahnwache für Nagaenthran K. Dharmalingam in Kuala Lumpur
Ausland In Singapur wird die Todesstrafe wieder vollstreckt

Exekution trotz Protest

Nagaenthran K. Dharmalingam wurde nach zwölf Jahren im Todestrakt gehängt. Fast alle, denen eine Hinrichtung droht, sind wegen Drogendelikten inhaftiert. Von mehr...
Parteifahnen in Nepal
Ausland Die nepalesische Linke ist stark, geht aber gespalten in die Kommunalwahlen

Kommunisten und Kleptokraten

Auf das Ende der linken Einheitsregierung in Nepal folgten politische Turbulenzen. Bei der Kommunalwahl am 13. Mai werden sich die Auswirkungen zeigen. Von mehr...
Die Erdgasverdichtungsstation in Mallnow
Ausland EU-Länder versuchen, unabhängiger von russischen Energielieferungen zu werden

Frische Luft gesucht

Russische Erdgasimporte zu redúzieren, wirft logistische Probleme auf - und die Frage, welche wirtschaftliche Risiken man einzugehen bereit ist. In Deutschland könnte die Abkoppelung länger dauern. Von mehr...
Ortsschild auf Moldauisch, Russisch und Ukrainisch
Ausland Transnistrien will sich nicht in den Ukraine-Krieg hineinziehen lassen

Bloß nicht provozieren lassen

In der abtrünnigen Region im Osten der Republik Moldau hat es nach Angaben der örtlichen Behörden mehrere Anschläge gegeben. Russland und die Ukraine beschuldigen sich gegenseitig, für diese verantwortlich zu sein. Von mehr...
Ausland Verschärfter autoritärer Kurs in Tunesien

Wie ein Bulldozer

Der tunesische Präsident Kaïs Saïed hat die mageren demokratischen Errungenschaften der politischen Revolution von 2011 zerstört. Die Opposition ist gespalten, soziale Konflikte dürften bevorstehen. Kommentar Von mehr...