Ausland

Ausland In Schweden folgte die Politik dem Konzept der sogenannten Herdenimmunität, mit bitteren Konsequenzen

Infektion im Altersheim

Nach den Vorgaben des Staatsepidemiologen Anders Tegnell verfolgte die schwedische Politik zunächst das Konzept der sogenannten Herdenimmunität. Von mehr...
Ausland Die ungarische Regierung kann auf unbestimmte Zeit per Dekret regieren

Auf dem Weg in die Diktatur

Seit vergangener Woche kann der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán unbefristet per Dekret regieren. Kritische Medien und Nicht­regierungsorganisationen könnten mit Anzeigen überzogen werden. Von mehr...
Ausland Spanien will Franco-Verherrlichung und neofranquistische Organisa­tionen verbieten

Keine »Viva«-Rufe mehr

Die spanische Regierung will per Gesetz die Verherrlichung der ­franquistischen Diktatur unter Strafe stellen und ein Verbot neo­franquistischer Organisationen ermöglichen. Von mehr...
Ferien im Schatten von Lenin-Statuen. Das auf der Krim gelegene Sommerlager Artek war auch 1966 schon sehr beliebt
Ausland Sechs Jahre nach der Annexion ­kostet die Krim Russland immer noch Milliarden

Putins teure Sommerfrische

Vor sechs Jahren annektierte Russland die Krim. Finanziell ist die Halbinsel für den russischen Staat noch immer ein Verlustgeschäft. Von mehr...
Aggressive Politik der Großzügigkeit. 30 Tonnen Schutzausrüstung aus China werden am Flughafen Wien-Schwechat entladen, 30. März
Ausland China versucht, in der Corona­krise eine internationale Führungsrolle einzunehmen

Die Geopolitik von Covid-19

In der Coronakrise versucht China, mit Hilfslieferungen eine inter­nationale Führungsrolle einzunehmen. Von mehr...
Covard wie Feigling. Die 17 ist Bolsonaros Nummer bei elektronischen Wahlen, Rio de Janeiro, 26. März
Ausland Der brasilianische Präsident ­Bolsonaro sabotiert die Maßnahmen der Gouverneure gegen Covid-19

So ist das Leben eben

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro sabotiert Maßnahmen der Gouverneure zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. In einigen Favelas setzen Drogengangs eine Ausgangssperre durch. mehr...
Im ecuadorianischen Guayaquil wurden vor der Ausgangssperre gründlich die Straßen gereinigt, 18. März
Ausland Bolivien und Ecuador sind schlecht auf Sars-CoV-2 vorbereitet

Links liegengelassen

Kaum ein Land Lateinamerikas hat ein gut ausgestattetes Gesundheits­system. Ecuador und Bolivien hatten lange linke Regierungen, doch beide Länder sind schlecht auf die Coronaepidemie vorbereitet. Von mehr...
africa
Ausland Der afrikanische Kontinent in Zeiten der Pandemie

Jenseits der Pandemie

In den meisten Staaten des afrikanischen Kontinents wurden bislang nur wenige Fälle von Covid-19 registriert. Sollte sich die Krankheit ausbreiten, wären die Folgen wahrscheinlich fatal. Von mehr...
Ausland Zur Erforschung des neuartigen Coronavirus in China und den USA

Shi Zhengli und die Fledermäuse

Über die Herkunft des Coronavirus kursieren verschiedene Gerüchte. Chinesische und US-amerikanische Wissenschaftler, die das Virus erforschen, kommen in ihren Studien jedoch zu ähnlichen Ergebnissen. Von mehr...
Ausland Die Covid-19-Pandemie wird die ­finanziellen Schwierigkeiten der kubanischen Regierung verschärfen

Ärzte als Exportprodukt

Seit Monaten droht Kuba die Zahlungsunfähigkeit. Die Covid-19-Pandemie wird die finanziellen Schwierigkeiten verschärfen – die zu umstrittenen Entschei­dungen beigetragen haben. Von mehr...
Ausland Die Staatsverschuldung Libanons liegt derzeit bei 170 % des Bruttoinlandsprodukts

Vor dem Zusammenbruch

Der Libanon steht kurz vor dem Staatsbankrott – und vor einer humanitären Katastrophe. Von mehr...
Ausland Afghanistans politisches System funktioniert auch im 19. Jahr der US-geführten Militärintervention nicht.

Chaos in Kabul

Nach der Einigung zwischen der US-Regierung und den Taliban gibt es eine Chance, den Krieg in Afghanistan auf diplomatischem Weg zu beenden. Die Verhandlungen zwischen der afghanischen Regierung und den Aufständischen dürften allerdings kompliziert werden; es ist fraglich, ob die Islamisten bereit sind, die Macht zu teilen. Von mehr...
Ausland In den kurdisch kontrollierten Teilen Nord- und Ostsyriens ist das Gesund­heits­system bestenfalls notdürftig

Corona im syrischen Krieg

Ein im besten Fall notdürftiges Gesundheitssystem und überfüllte Flüchtlingslager prägen die Lage in den kurdisch kontrollierten Teilen Nord- und Ostsyriens. Von mehr...
Ausland In Frankreich ist ein »gesundheitlicher Ausnahmezustand« in Kraft getreten

Applaus für das Pflegepersonal

In Frankreich sind die ersten Ärzte an der Covid-19-Pandemie gestorben. Die Exekutive verhängte einen »gesundheitlichen Ausnahmezustand« mit einschneidenden sozialpolitischen Folgen. Von mehr...
Ausland Großbritannien verschärft den Kurs bei den EU-Austrittsverhandlungen

Brexit über alles

Die britische Regierung verschärft ihren Kurs in den Austrittsverhandlungen mit der EU, britische Industrieverbände sind not amused. Von mehr...