Ausland

Kampf gegen die Brände in Algerien
Ausland Die algerische Regierung verbreitet Verschwörungsgerüchte über die Waldbrände

Lügen bis zum Lynchmord

Die algerische Regierung beschuldigt angeblich vom Ausland gesteuerte Terrororganisationen, die verheerenden Waldbrände im Land gelegt zu haben. In der Kabylei hat ein Mob einen freiwilliger Helfer gelyncht. Von mehr...
Ausland Der tunesische Präsident verlängert den Ausnahmezustand »bis auf Weiteres«

Bis auf weiteres

Der tunesische Staatspräsident Kaïs Saïed hat die »Ausnahmemaßnahmen« verlängert. Kommentar Von mehr...
Claudio Durigon und Matteo Salvini
Ausland In Italien liegen in Umfragen die Rechte und die extreme Rechte vorn

Die rechtsextreme Mutation

Die faschistische Partei Fratelli d’Italia liegt in Meinungsumfragen in Italien knapp vor ihrer rechtsextremen Konkurrentin Lega. Von mehr...
Kundgebung zum 25. Jahrestag des Anschlags auf das Amia-Gebäude in Buenos Aires
Ausland Argentinien wirft dem neuen iranischen Innenminister die Beteiligung an einem Terroranschlag vor

Minister für Terrorismus

Die argentinische Regierung protestiert gegen die Ernennung von Ahmad Vahidi zum iranischen Innenminister. Den Behörden Argentiniens zufolge soll er hinter dem Attentat auf das jüdische Gemeindezentrum in Buenos Aires 1994 gesteckt haben. Von mehr...
Rauch aus den Kühltürmen eines Atomkraftwerks im Dämmerlicht
Ausland Atomenergie hilft nicht gegen die Erderwärmung

Klima retten ohne Atomkraft

Die USA fördern die Nuklearenergie weiterhin, diskutiert werden unter anderem kleine Kraftwerke für eine angeblich saubere Zukunft. In seinem neusten Bericht führt der Weltklimarat die Atomenergie nicht als Alternative auf. Von mehr...
Imam bekam als Belohnung für seine Impfwilligkeit eine Henne geschenkt
Ausland Impfgegner in Indonesien

Halal impfen

Indonesien ist eines der neuen Zentren der Covid-19-Pandemie. Antichinesische Einstellungen und islamische Vorbehalte gegen Impfstoffe tragen neben fehlender medizinischer Ausstattung dazu bei. Von mehr...
Protesttransparent gegen die Novelle des Mediengesetzes vor dem Sejm in Warschau
Ausland Die Novelle des Mediengesetzes sorgt in Polen für Proteste

Stress mit der Lex

Obwohl die rechte Regierungskoalition in Polen zerbrochen ist, konnte die umstrittene Novelle des Mediengesetzes in der ersten Parlaments­kammer verabschiedet werden. Viele polnische Linke tun sich mit dem Widerstand gegen das Mediengesetz schwer. Von mehr...
Ausschnitt aus einer roten Burka
Ausland Der Westen hat den Taliban in Afghanistan den Weg bereitet

Blutroter Teppich für den Terror

Den Sieg der Taliban in Afghanistan haben die USA und ihre Verbündeten, darunter Deutschland, billigend in Kauf genommen. Kommentar Von mehr...
AKW Hinkley Point C, nahe Bridgwater, Somerset
Ausland Geplante Neubauten britischer AKW unter Beteiligung Chinas sind umstritten

Neuer Streit über die britische Atompolitik

Die Nutzung von Atomkraft gehört explizit zur britischen Strategie zur Verringerung der CO2-Emissionen in der Energieversorgung. Doch die britischen Meiler stammen bis auf eine Ausnahme aus den siebziger Jahren. Die Kritik an den geplanten Neubauten unter der Beteiligung Chinas wird immer lauter. Von mehr...
Nur online
Taliban
Ausland Die Taliban-Führung will sich derzeit staatsmännisch geben. Das Kalkül dahinter ist klar

Haben die Taliban den Krieg gewonnen oder gesiegt?

Die Taliban haben den Krieg gegen den Westen gewonnen. Ob sie allerdings gesiegt haben, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen. Von mehr...
Nur online
Pergamom Altar
Ausland Die Niederlage inAfghanistan könnte größer nicht sein

In their darkest hour

Hohl klangen das "Nie wieder" schon 1994 und 2014 nach den Völkermorden an Tutsis und Jesiden. Es war auch nicht so gemeint. Das müssen die Menschen in Afghanistan nun am eigenen Leib erfahren. Von mehr...
Nur online
Vietenam 1975
Ausland

Ist Afghanistan "unser Vietnam"?

Angesichts der Bilder aus Afghanistan fühlen Beobachter sich an das Ende des amerikanischen Einsatzes in Vietnam erinnert. Aber trägt der Vergleich? Von mehr...
Nur online
Kabul, 2020
Ausland 1991-2001-2021

Afghanistan und die Jahrestage der Niederlage

Während bald der 20. Jahrestag der Anschläge von 9/11 begangen wird, überrollen die Taliban große Teile Afghanistan – die Botschaft könnte deutlicher kaum sein. Und in Vergessenheit gerät dabei ein anderer Jahrestag. Von mehr...
Nur online
Afghanistan
Ausland Der Vormarsch der Taliban in Afghanistan

Afghanistan-Abzug: "Schämt Euch!"

Der Vormarsch der Taliban geschah ganz sicher nicht spontan, sondern wird von Pakistan unterstützt. Wussten westliche Dienste nichts von diesen Plänen? Sieht so der Frieden aus, der so oft gefordert wurde? Wenigstens Soldaten, die einst in Afghanistan stationiert waren, erheben ihre Stimme gegen diesen Abzug, den man besser als Verrat an den Menschen in Afghanistan bezeichnen sollte. Von mehr...
Senegals Präsident Macky Sall empfängt seinen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan am Präsidentenpalast in Dakar
Ausland Die aggressive Politik des ­türkischen Präsidenten Erdoğan in der Sahelzone

Neue Rivalitäten

Wie die Türkei versucht, ihren Einfluss in der Sahelregion zu vergrößern. Von mehr...