Ausland

"Ungeimpft"-Binde auf einer »Querdenken«-Demonstration in Berlin
Ausland Einem neuen Bericht der Universität von Tel Aviv zufolge ist der Antisemitismus 2021 weltweit angewachsen

Ansteckender Antisemitismus

Die israelischen Forscher dokumentieren die Verbreitung von Verschwörungstheorien während der Pandemie, untersuchten aber auch die juristische Bewertung antisemitischer Straftaten und das Phänomen des »Antisemitismus ohne Juden«. Von mehr...
Wahlkampfveranstaltung der Präsidentschaftskandidatin Leni Robredo in Pasay City
Ausland Vor den philippinischen Präsidentschaftswahlen liegt das stramm rechte Duo ­Marcos und Duterte vorn

Vergessene Vergangenheit

Kurz vor den Wahlen auf den Philippinen liegt der Präsidentschafts­kandidat und Diktatorensohn Ferdinand Marcos Jr. in den Umfragen weit in Führung. Die vom derzeitigen Präsidenten Rodrigo Duterte geschaffenen autoritären Verhältnisse drohen sich zu festigen. Von mehr...
Die britische Innenministerin Priti Patel und der ruandische Außenminister Vincent Biruta bei der Unterzeichnung des Abkommens in Kigali
Ausland Ruanda hat mit Großbritannien die Übernahme von Asylsuchenden vereinbart

Abkommen zur Abschiebung

Trotz heftiger Kritik hat die britische Innenministerin Priti Patel eine Vereinbarung zur Übernahme von Asylsuchenden mit Ruanda geschlossen. Von mehr...
Ölterminal Zueitina nahe Bengasi
Ausland In Libyen spitzen sich die ­Konflikte zwischen Haftars Kräften und denen von Ministerpräsident Dbeiba zu

Öl auf Putins Mühlen

In Libyen haben sich Verbündete des Milizenführers Haftar aus der Gemeinsamen Militärkommission zurückgezogen. Anhänger des von Haftar unterstützten designierten Ministerpräsidenten Fatih Bashagha blockieren die Erdölförderung. Der Waffenstillstand von 2020 ist bedroht. Von mehr...
Alexander Lukaschenko bei einem Treffen mit Mitgliedern des Sicherheitsrats und der Führung des Ministerrats
Ausland Repression in Belarus gegen ­unabhängige Gewerkschafter

Repression und Widerstand

In Belarus gehen Ermittlungsbehörden gegen unabhängige Gewerk­schaften vor, es gab mehrere Festnahmen. Das könnte in Zusammen­hang mit Kritik an Russlands Angriffskrieg in der Ukraine stehen, doch Gründe für die Ermittlungen wurden bislang nicht genannt. Von mehr...
 Frankreichs Präsident Emmanuel Macron feierte am Abend der Stichwahl mit Anhängern in Paris seinen Sieg
Ausland Ein politisch geschwächter Macron bleibt Frankreichs Präsident

Hauptsache nicht Le Pen

Die Rechtsextreme Marine Le Pen ist bei der Stichwahl um die französische Präsidentschaft dem Amtsinhaber Emmanuel Macron unterlegen. Sie erlangte aber so viele Stimmen wie bei keiner Kandidatur zuvor. Von mehr...
Satellitenbild der Krim
Ausland Die ukrainische Regierung kann ­verschiedene Kriegsziele verfolgen

Strategischer Misserfolg

Die US-Regierung signalisiert die Bereitschaft, Gegen­offensiven der Ukraine zu unterstützen, auch wenn Russland auf Basis seiner bisherigen Eroberungen ein Ende der Kampfhandlungen anbieten sollte. Kommentar Von mehr...
Marine Le Pen
Ausland Marine Le Pen geht auf vorsichtige Distanz zum russischen Regime

Unerwünschtes Herz

Um sich ein gemäßigtes Image zu geben, geht Marine Le Pen, die rechtsextreme Kandidatin bei der Stichwahl zur französischen Präsidentschaft, auf Distanz zum russischen Regime. Von mehr...
Proteste Lima
Ausland Die populistische Regierung Perus reagiert repressiv auf soziale Proteste

In schlechter Verfassung

Die Krise in Peru hat sich durch Preissteigerungen infolge des Ukraine-Kriegs verschärft. Präsident Pedro Castillo gibt sich volksnah, doch die Regierung reagiert repressiv auf soziale Proteste. Von mehr...
Uranabbau
Ausland Der Betrieb osteuropäischer Nuklearanlagen ist von russischen Lieferungen abhängig

Brisante Luftfracht

Vor allem osteuropäische EU-Staaten sind für den Betrieb ihrer Nuklear­anlagen von Lieferungen aus Russland abhängig. Für diese gibt es sogar Ausnahmen von den Sanktionen. Von mehr...
Rasmus Paludan
Ausland Nach einer angekündigten Koran-Verbrennung kam es in Schweden zu Krawallen

Erfolgreiche Provokationen

Nach einer von dem dänischen Rechtsextremisten Rasmus Paludan angekündigten Koran-Verbrennung kam es in Schweden zu Ausschreitungen. Paludans Partei will im September bei der schwedischen Parlamentswahl antreten. Von mehr...
Demonstrant Islamabad
Ausland Der entmachtete pakistanische Premierminister Imran Khan ruft zu Demonstrationen auf

Abgang und Proteste

Als erster Premierminister Pakistans wurde Imran Khan mit einem parlamentarischen Misstrauensvotum des Amts enthoben. Mit ­antiwestlicher Rhetorik ruft er nun zu Massendemonstrationen auf. Von mehr...
Überlebende aus Butscha
Ausland Im Süden und Osten der Ukraine hat eine neue russische Offensive begonnen

Heldenpathos und Plünderung

In der russischen Kriegsführung zeigen sich gesellschaftliche Phänomene des Landes unter Extrembedingungen. Die Militär­operationen ­konzentrieren sich nun auf den Osten und Süden der Ukraine. Von mehr...
cold response
Ausland Finnlands entscheidet in Bälde über ein Beitrittsgesuch zur Nato

Abkehr von der Neutralität

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach in einer Videoübertragung zum finnischen Parlament. Eine Entscheidung über ein Gesuch Finnlands, der Nato beizutreten, wird in Bälde erwartet. Von mehr...
Marine Le Pens Champagner
Ausland Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl fordert Marine Le Pen Emmanuel Macron heraus

Antifaschismus war gestern

In der Stichwahl zur französischen Präsidentschaft tritt Marine Le Pen gegen Amtsinhaber Emmanuel Macron an. Erstmals hat eine Kandidatin der extremen Rechten reelle Siegeschancen. Von mehr...