Artikel über Präsidentschaftswahl

 Frankreichs Präsident Emmanuel Macron feierte am Abend der Stichwahl mit Anhängern in Paris seinen Sieg
Ausland Ein politisch geschwächter Macron bleibt Frankreichs Präsident

Hauptsache nicht Le Pen

Die Rechtsextreme Marine Le Pen ist bei der Stichwahl um die französische Präsidentschaft dem Amtsinhaber Emmanuel Macron unterlegen. Sie erlangte aber so viele Stimmen wie bei keiner Kandidatur zuvor. Von mehr...
Marine Le Pen
Ausland Marine Le Pen geht auf vorsichtige Distanz zum russischen Regime

Unerwünschtes Herz

Um sich ein gemäßigtes Image zu geben, geht Marine Le Pen, die rechtsextreme Kandidatin bei der Stichwahl zur französischen Präsidentschaft, auf Distanz zum russischen Regime. Von mehr...
Interview Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Vujo Ilić über die Wahlen in Serbien

»Serbien ist eine Präsidialdemokratie mit autoritären Tendenzen«

Am 3. April fanden in Serbien Präsidentschafts-, Parlaments- und, unter anderem in Belgrad, Kommunalwahlen statt.

Interview Von mehr...
Aleksandar Vučić
Hotspot Aleksandar Vučić hat in Serbien erneut die Präsidentschaftswahl gewonnen

Auf Vučić folgt Vučić

Schön für den, der alles vereinen kann: die Annäherung an die EU und die gute Verbindung zu Wladimir Putins Russland, politische Macht und medialen Einfluss, den Staat und die eigene Partei.

Porträt Von mehr...
Emmanuel Macron beim Treffen mit Wladimir Putin in Moskau, 7. Februar
Ausland In Frankreich treten zwölf Kandidaten bei der Präsidentschaftswahl an

Der Krieg nützt Macron

In Frankreich sind offiziell zwölf Kandidaturen für die Präsidentschafts­wahl am 10. April zugelassen worden. Die Linke hat kaum Chancen, doch auch die extreme Rechte hat in Umfragen an Stimmen verloren. Von mehr...
Beschädigte Wahlplakaten in Cannes von  Jean-Luc Mélenchon
Thema Die Linke geht geschwächt in den französischen Präsidentschaftswahlkampf

Eine schlechte Wahl

Vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich zeigt sich, wie schwach die französische parlamentarische Linke mittlerweile ist. Von mehr...
In Quezon City verbrennen Protestierende Bilder von Rodrigo Duterte und Ferdinand Marcos junior
Ausland Der Sohn eines ehemaligen Diktators kandidiert bei der Präsidentschaftswahl auf den Philippinen

In der Hand der Präsidentenclans

Auf den Philippinen hat der Sohn des ehemaligen Diktators Ferdinand Marcos bei den für Mai geplanten Wahlen gute Chancen auf das Präsidentenamt. Unterstützt wird er vom scheidenden autoritären Präsidenten Rodrigo Duterte. Von mehr...
Fans von Éric Zemmour bei einem Treffen in Beziers
Ausland Ein Eklat beim Wahlkampf ­des rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten Éric Zemmour

Nazischläger im Saal

Bei einer Wahlkampfkundgebung nahe Paris verletzten Anhänger des rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten Éric Zemmour fünf Mitglieder von SOS Racisme. Von mehr...
Protest gegen José Antonio Kast mit Bild eines unter Pinochet »Verschwundenen« in Santiago de Chile
Ausland Bei den Präsidentschaftswahlen in Chile ist der Pinochet-Nostalgiker Kast Favorit

Vorwärts in die Vergangenheit

Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Chile errang der rechtsextreme Pinochet-Nostalgiker José Antonio Kast die meisten Stimmen. Von mehr...
Gabriel Boric
Hotspot Der linke chilenische Präsidentschaftskandidat Gabriel Boric ist ein Hoffnungsträger

Links gegen rechts

Vollbart, Tattoos, Umtriebigkeit – mit diesen Attributen könnte Gabriel Boric auch prima eine craft beer-Bar für Hipster betreiben, doch er hat größere Ziele.

Porträt Von mehr...
Bobi Wine
Ausland Der Autokrat Yoweri ­Museveni gewinnt dubiose Präsidentschaftswahl in Uganda

Oppositionelle leben gefährlich

Bei den Wahlen in Uganda wurde Präsident Yoweri Museveni in dem Amt bestätigt, das er seit 1986 innehat. Regierungsgegner wurden im Wahlkampf behindert und sprechen von einer Fälschung der Ergebnisse. Von mehr...
dschungel Trumps berüchtigte Telefonate

Billige Farben, billige Tricks

Eigentlich ist nichts wirklich überraschend an dem komplett geleakten Telefongespräch, bei dem Donald Trump versuchte, Brad Raffensperger, Innenminister des Bundesstaats Georgia, zu überreden, das

Das Medium Von mehr...
Medium
dschungel Beschwerden über deutsche Kommentare zur US-Wahl

Gockel zur Wahl

Das Zweitschönste an der Wahl des US-Präsidenten ist, dass man dabei sehr viel über Männer lernen kann.

Das Medium Von mehr...
Plakat der Demokraten in Madison, Wisconsin
Ausland Vor der US-Präsidentschaftswahl ist die Stimmung angespannt

Angst vor dem Tag der Entscheidung

Die US-Bevölkerung ist zutiefst uneins, die Stimmung angespannt. Die »Jungle World« sprach mit Wählerinnen und Wählern über ihre Motive bei der Entscheidung zwischen den Kandidaten für die Präsidentschaftswahl am 3. November. Von mehr...
Ausland US-Präsident Trump hat Covid-19 und die Steuerfahndung im Nacken

Das Virus im Weißen Haus

Wie Donald Trump mit seiner Covid-19-Infektion umgeht, überzeugt die meisten US-Amerikaner nicht, lenkt aber von einem anderen schwerwiegenden Problem des US-Präsidenten ab. Von mehr...