Sport

Ausgabe vom
Anna Muzychuk
Sport Eklat um die Schach-WM in Saudi-Arabien

Schachmatt für Anna Muzychuk

Die Weltranglistenzweite ist nicht zur Schachweltmeisterschaft nach Riad gefahren. Frauenrechte sind ihr wichtiger als Preisgelder. Von mehr...
Ausgabe vom
DDR
Sport Frauenfußball in der DDR

Unweibliche Treterei

Die Veränderungen des Jahres 1968 machten auch zuvor Undenkbares möglich: Frauen durften plötzlich Fußball spielen. Von mehr...
Ausgabe vom
Sport Missbrauchskandal im österreichischen Skisport

Das Schweigen ist vorbei

Jahrzehntelang wurden im österreichischen Skisport aktive Jungen und Mädchen missbraucht, erniedrigt und belästigt. Von mehr...
Larrie James, Lee Evans, Ron Freeman
Sport Die Sportlerproteste bei den Olympischen Sommerspielen in Mexiko-Stadt 1968

In Bewegung gebracht

Die Olympischen Sommerspiele in Mexiko 1968 waren der Höhepunkt weltweiter Sportlerproteste. Von ihnen blieb weit mehr als ein Foto. Von mehr...
Ausgabe vom
FC Barcelona
Sport Werden Nationalspieler ihre Landesauswahl bald wechseln können?

Der große Austausch

Ein neuer Vorschlag sieht vor, dass Nationalspieler unter bestimmten Bedingungen die Landesauswahl wechseln könnten. Von mehr...
Ausgabe vom
China U20
Sport Das China-Experiment des DFB ist vorbei

Der lange Marsch zur Weltmeisterschaft

Langfristig will China Fußballweltmeister werden. Kurzfristig scheiterte der DFB-Plan, das U20-Team in einer deutschen Regionalliga mitspielen zu lassen, an Fanprotesten. Von mehr...
Ausgabe vom
Sport Der Neuanfang des brasilianischen Fußballerstligisten Chapecoense

Mission erfüllt

Dem brasilianischen Fußballerstligisten Chapecoense gelingt der Klassenerhalt. Vor einem Jahr war ein großer Teil der Spieler und der Vereinsführung bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Von mehr...
Ausgabe vom
d16#47
Sport Auch Salafisten spielen Fußball

Kicken für den Jihad

Das Verhältnis von Salafisten zum Fußball ist zwiespältig. Während er unter den Taliban verboten war, nutzen ihn andere zur körperlichen Ertüchtigung und als Rekrutierungsfeld. Von mehr...
Ausgabe vom
d18#46
Sport Nächstes Jahr soll der Giro d’Italia zu Ehren der Radsportlegende Gino Bartali in Jerusalem beginnen

Radfahrender Widerstandskämpfer

Der Giro d’Italia beginnt 2018 erstmals in Israel. Damit soll Gino Bartali geehrt werden, eine italienische Radsportlegende und ein Gerechter unter den Völkern. Von mehr...
Ausgabe vom
d16#45
Sport Die Geschichte der Sportlernahrung

Ein Athlet ist, was er isst

Eine kurze Geschichte der Sportlernahrung. Von mehr...