Artikel von Ralf Fischer

20.04.2017
Antifa Nazis bereiten sich auf den 1. Mai vor

Schlechte Erinnerungen an Halle

Neonazis wollen am 1. Mai in mehreren Städten aufmarschieren. In Sachsen-Anhalt wird die größte Demonstration erwartet.

16.03.2017
Inland Überall in Ostdeutschland erreichen rassistische Gewalttaten neue Rekordzahlen

Rekorde von rechts

In den ostdeutschen Bundesländern hat die Zahl der rechtsextremen Gewalttaten im vergangenen Jahr erheblich zugenommen. Mit der Strafverfolgung hapert es bisweilen.

02.02.2017
Antifa Sachsen bleibt die Hochburg der extremen Rechten

Der sächsische Sumpf

Immer mehr durch Rechtsextreme begangene Straftaten werfen ein düsteres Licht auf den Freistaat Sachsen. Wegen mutmaßlicher Unterstützung einer Nazi-Terrorgruppe wird inzwischen auch gegen drei Polizisten ermittelt.

26.01.2017
Inland Der NPD-Verbotsantrag ist gescheitert, die rechte Szene frohlockt

Unbedeutende Verfassungsfeindlichkeit

Nach dem ausgebliebenen NPD-Verbot befürchten Experten eine weitere Radikalisierung der rechtsextremen Partei und ihrer Konkurrenz.

15.12.2016
Antifa Für zwei Anschläge in Sachsen wurden rechte Tatverdächtige ermittelt

An der Tanke mit dem netten Polizisten

Bei der Aufklärung von rechtsterroristischen Anschlägen in Sachsen haben Polizei und Geheimdienste versagt. Ein Polizist soll Nazis mit Informationen für Anschläge versorgt haben.