Artikel von Bernhard Schmid

Bamako
Ausland Putsch in Mali

Der Putsch im Putsch

In Mali haben jüngere Offiziere die Macht übernommen. Frankreich hat seine militärische Zusammenarbeit mit der Armee des Landes im Kampf gegen Jihadisten suspendiert. Von mehr...
Cesare Battisti
Thema Frankreichs Präsident lässt an der sogenannten Mitterrand-Doktrin rütteln

Doktrin gegen Auslieferung

Der frühere französische Staatspräsident François Mitterrand gewährte nach Frankreich geflohenen militanten Linken aus Italien Schutz vor Auslieferung. Die sogenannte Mitterrand-Doktrin wurde seither bereits mehrfach auf die Probe gestellt. Von mehr...
Ausland Vor der Parlamentswahl verstärkt das algerische Regime die Repression

Die Repression nimmt zu

Vor den Parlamentswahlen geht das autoritäre Regime in Algerien verstärkt gegen die Protestbewegung Hirak vor. Von mehr...
Mali
Ausland In Mali rivalisieren jihadistische Gruppen mit spektakulären Gewalttaten

Amputation und Geiselnahme

Im Norden Malis tragen die lokalen Ableger des »Islamischen Staats« und al-Qaidas mit spektakulären Gewalttaten ihre Rivalität aus. Von mehr...
Frankreich
Ausland Spektakuläre Gewalttaten befeuern die Sicherheitsdebatte in Frankreich

Die autoritäre Versuchung

Spektakuläre Tötungsdelikte an Angehörigen der Polizei und Frauen heizen in Frankreich eine Debatte über die innere Sicherheit an. Von mehr...
Calais
Ausland Rechtsextreme Generäle drohen der französischen Regierung mit einem Putsch

Helm auf zum Putsch

Rechtsextreme Generäle im Ruhestand drohen der französischen Regierung in einem Aufruf mit einer »Intervention unserer aktiven Kameraden«. Marine Le Pen forderte die Unterzeichner auf, sich ihr anzuschließen Von mehr...
Ausland Nach dem Tod des tschadischen Präsidenten Idriss Déby regiert eine von dessen Sohn geführte Junta

Der Sieger im Sarg

Die Präsidentschaftswahl im Tschad hatte der Amtsinhaber Idriss Déby angeblich gewonnen, doch wenige Tage später wurde er von Rebellen getötet. Die Macht hat eine Militärjunta unter Führung seines Sohns übernommen – mit Unterstützung Frankreichs und der EU. Von mehr...
Ausland Eine verschwörungsgläubige Französin ließ ihre Tochter entführen

Vom Radar verschwinden

In Frankreich ließ eine verschwörungsgläubige Mutter ihre Tochter entführen, bei einem Helfer wurde Sprengstoff gefunden. Von mehr...
Ruanda
Ausland Bernhard Schmid: Ruanda, 27 Jahre nach dem Genozid

Verblendung und Verantwortung

Ein neuer französischer Kommissionsbericht bewertet die Rolle des Landes beim Genozid in Ruanda 1994. In dem autokratisch regierten Land wird unterdessen Paul Rusesabagina der Prozess gemacht, der damals mehr als 1 200 Menschen rettete. Von mehr...
Niger
Ausland Trotz eines Putschversuchs gelingt ein demokratischer Machtwechsel im Niger

Artilleriefeuer vor der Premiere

Trotz eines Putschversuchs konnte der im Februar gewählte nigrische Präsident Mohamed Bazoum sein Amt antreten – in einem der ärmsten Länder der Welt, das vom islamistischen Terror bedroht ist. Von mehr...