Artikel von Bernhard Schmid

Ruanda
Ausland Bernhard Schmid: Ruanda, 27 Jahre nach dem Genozid

Verblendung und Verantwortung

Ein neuer französischer Kommissionsbericht bewertet die Rolle des Landes beim Genozid in Ruanda 1994. In dem autokratisch regierten Land wird unterdessen Paul Rusesabagina der Prozess gemacht, der damals mehr als 1 200 Menschen rettete. Von mehr...
Niger
Ausland Trotz eines Putschversuchs gelingt ein demokratischer Machtwechsel im Niger

Artilleriefeuer vor der Premiere

Trotz eines Putschversuchs konnte der im Februar gewählte nigrische Präsident Mohamed Bazoum sein Amt antreten – in einem der ärmsten Länder der Welt, das vom islamistischen Terror bedroht ist. Von mehr...
Kongo
Ausland Nach manipulierten Wahlen bleibt Denis Sassou-Nguesso Präsident der Republik Kongo

Der alte Mann und das Öl

In der Republik Kongo ließ sich Denis Sassou-Nguesso, der – mit einer Unterbrechung – bereits 37 Jahre lang die Republik Kongo regiert hat, mit einer zweifelhaften Wahl im Amt bestätigen. Von mehr...
Antifa Frankreichs Regierung verbietet die rechtsextreme Génération Identitaire

Ein Verbot mit Tücken

Die französische Regierung hat Anfang März die rechtsextreme Gruppe Génération Identitaire verboten. Aus ihr gingen die österreichischen und deutschen Ableger der »Identitären Bewegung« hervor. Von mehr...
Sacré-Coeur
Thema Die Feiern zum 150. Jahrestag der Kommune ärgern französische Konservative

Streit ums Gedenken

Die Pariser Stadtregierung will des 150. Jahrestags der Kommune von Paris mit zahlreichen Veranstaltungen gedenken. Konservative kritisieren das heftig. Von mehr...
Protestierende im Senegal
Ausland Verhaftung des Oppositionspolitkers Ousmane Sonko führt zu Unruhen im Senegal

Steine auf den Staat

Nach Vergewaltigungsvorwürfen wurde im Senegal Ousmane Sonko, einer der wichtigsten Oppositionspolitiker, verhaftet; schwere Unruhen brachen aus. Seine Unterstützer werfen dem Präsidenten Macky Sall vor, seinen Gegner diskreditieren zu wollen. Von mehr...
Hotspot Gericht verurteilt den ehe­maligen französischen Präsidenten Sarkozy

Drei Jahre Haft für Sarkozy

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern – wer wagt es gar, mich ausgerechnet jetzt daran zu erinnern?

Porträt Von mehr...
Schild Schtung Minen in der Westsahara
Thema An einer unabhängigen West­sahara hat international kaum ein Staat Interesse

Fisch, Phosphat und Feuergefechte

Die Westsahara ist seit über 40 Jahren von Marokko besetzt, ein vereinbartes Referendum hat nie stattgefunden. Kürzlich hat der Konflikt sich wieder verschärft, die Befreiungsbewegung Frente Polisario hat den Waffenstillstand aufgekündigt. Von mehr...
Ausland In Belgien wurde ein iranischer Diplomat wegen eines geplanten Anschlags verurteilt

Diplomat mit Bombe

Das islamistische Regime gab sich pflichtgemäß empört.

Von mehr...
Thema Viele Franzosen lehnen ­Impfungen gegen Sars-CoV-2 ab

Gefährliche Mischung

In Frankreich wollen viele sich nicht gegen Sars-CoV-2 impfen lassen. Dazu dürfte neben einem online verbreiteten pseudodokumen­tarischen Film auch das mangelhafte Pandemiemanagement der Regierung beigetragen haben. Von mehr...