Artikel über Frankreich

Polizei
Ausland Die erste Welle der Proteste gegen die Politik des französischen Präsidenten ­Emmanuel Macron ist abgeebbt

Wasserwerfer nach dem Sieg

Die erste Protestwelle gegen die wirtschaftsliberalen Reformen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron ist abgeebbt. Populär ist er allerdings nicht mehr. Von mehr...
Antifa Die französischen Behörden haben eine mutmaßliche rechtsterroristische Gruppe ausgehoben

Razzien gegen das »Halal-Projekt«

Die französischen Behörden haben kürzlich zehn mutmaßliche Mitglieder einer rechtsterroristischen Gruppe festgenommen. Als Anführer der »Action des forces opérationnelles« gilt ein ehe-maliger Polizist und Wahlhelfer des Front National. Von mehr...
Guiseppe Conte und Emmanuel Macron
Ausland In der Flüchtlingspolitik kommt der französische Präsident Emmanuel Macron den Rechten in Europa entgegen

Hand in Hand gegen Flüchtlinge

Der französische Präsident Emmanuel Macron kommt der europäischen Rechten in der Flüchtlings- und Migrationspolitik weit entgegen. Von mehr...
Médine Zaouiche
dschungel Ein Rapper mit islamisch-fundamentalistischen Tendenzen soll im Pariser Bataclan auftreten

Jihad im Bataclan

Der geplante Auftritt des französischen Rappers Médine am Ort des Anschlags vom 13. November 2015 sorgt für Proteste von Rechten. Der Musiker sieht sich als Opfer von Islamophobie und verteidigt seine Musik als gezielte Provokation. Von mehr...
Mali
Ausland In der Sahel-Zone kommt der EU-Militäreinsatz gegen Islamisten nicht voran

Neue Verbündete, alte Probleme

Der von Frankreich geführte Einsatz ausländischer Truppen in der Sahel-Zone konnte die Jihadisten bislang nicht vertreiben. Von mehr...
Vincent Bolloré
Ausland Gegen den französischen Unternehmer Vincent Bolloré wird wegen der Korrumpierung ausländischer Amtssträger ermittelt

Geschäfte unter Freunden

Gegen Vincent Bolloré, einen der einflussreichsten Unternehmer Frankreichs, wird unter anderem wegen Korruption ermittelt. Er soll ausländische Amtsträger bestochen und vor allem in Guinea und Togo die Politik zu seinen Gunsten beeinflusst haben. Von mehr...
Antifa Faschistische Schläger bedrohen die Protestbewegung an den französischen Unis

Rechte Schlägertrupps an den Unis

An den französischen Universitäten hat sich eine studentische Protest­bewegung gegen ein neues Gesetz zur Beschränkung des Hoch­schul­zugangs gebildet. Gegen diese wiederum formiert sich ein extrem rechtes Bündnis, das vor Gewalt nicht zurückschreckt. Von mehr...
Emmanuel Macron
dschungel In Frankreich wird über die Aufweichung des Laizismus diskutiert

Im La-La-Laizismus-Land

Der französische Präsident Emmanuel Macron will eine Annäherung von katholischer Kirche und Staat. Von mehr...
Yildune Levy
Ausland Die Angeklagten im Tarnac-Prozess wurden in Frankreich freigesprochen

Zwischen Revolution und Fiktion

Nach jahrelangen Ermittlungen ist in Frankreich der Prozess gegen eine vermeintliche anarchistische Terrorgruppe zu Ende gegangen. Die »Gruppe von Tarnac« stellte sich als Hirngespinst der Ermittler heraus. Von mehr...
Notre-Dame-des-Landes
Ausland Die französische Polizei vertreibt die Besetzer der ehemaligen Flughafenbaustelle Notre-Dame-des Landes

Viel zu verteidigen

Im französischen Notre-Dame-des-Landes ist die besetzte ehemalige Flughafenbaustelle geräumt worden. Auf dem Gelände waren verschiedene alternative Landwirtschafts- und Wohnprojekte entstanden. Von mehr...
Streik
Ausland In Frankreich streiken die Eisenbahner, aber auch in Bildungseinrichtungen erhebt sich Protest

Schleppende Dynamik

Die Streiks bei der französischen Bahn und eine studentische Bewegung kommen nur schwer in Gang. Nach einer gewalttätigen Attacke in Montpellier spitzt sich die Lage an den Universitäten zu. Von mehr...
Ausland Die französische rechtsextreme Partei Front National bemüht sich um Anschlussfähigkeit

Die verlorene Ehre des Jean-Marie Le Pen

Mit einem neuen Namen und ohne den bisherigen Ehrenvorsitzenden Jean-Marie Le Pen soll der rechtsextreme Front National in Frankreich hoffähig gemacht werden. Von mehr...
Prison de Fleury Mérogis
dschungel Tariq Ramadan soll der neue Dreyfus sein, behauptet eine Kampagne in Frankreich

Das geplatzte Alibi

Eine Kampagne mit bizarren Untertönen fordert die Freilassung des islamischen Theologen Tariq Ramadan, der wegen Vergewaltigungsvorwürfen in Frankreich inhaftiert ist. Von mehr...
Nedjib Sidi Moussa
Ausland Long Talk - Ein Gespräch mit dem französichen Politologen Nedjib Sidi Moussa über die Konfessionalisierung der sozialen Frage

»Die Rede von Islamophobie stiftet Verwirrung«

Im vergangenen Jahr veröffentlichte Nedjib Sidi Moussa unter dem Titel »La Fabrique du Musulman« (»Die Muslimfabrik«) einen Essay über die »Konfessionalisierung und Rassifizierung der sozialen Frage«. Der Essay stieß in der radikalen Linken Frankreichs auf große Resonanz. Nedjib Sidi Moussas Blog findet sich unter sinedjib.com. Long Talk Von mehr...
Macron
Ausland Die Kritik an der Asylpolitik der französischen Regierung wird stärker

Petitionen im Wettstreit

In Frankreich wird die Kritik an der Migrations- und Asylpolitik der Regierung lauter. Die Missbilligung kommt nicht nur von Intellektuellen, sondern auch aus der Regierungspartei selbst. Von mehr...