Artikel von Katja Woronina

LGBTO Demo St. Petersburg
Thema Russland hat die Repression ­gegen LGBT-Personen weiter verschärft

Gegenentwurf zum verkommenen Westen

Die russische Regierung hat im vergangenen Herbst die seit Jahren verstärkte Repression gegen LGBT-Personen nochmals verschärft. Aus der gesetzlichen Liberalisierung in den neunziger Jahren ist wenig geworden. Von mehr...
Andrej Sacharow 1989
Ausland Russlands Justiz verbietet älteste Menschenrechtsorganisation des Landes

Erschwerte Opposition

Die russische Regierung geht seit Beginn des Kriegs gegen die Ukraine verstärkt gegen ihre Kritiker vor. Nun wurde auch die Moskauer Helsinki-Gruppe aufgelöst. Von mehr...
Ein Soldat vor einer ausgebombten Häuserreihe
Ausland Putin wechselt den Oberbefehlshaber im Ukraine-Krieg aus

Innere und äußere Kämpfe

Die russische Seite redet Erfolge im Krieg gegen die Ukraine herbei. Während russische Truppen bei Soledar vorrücken, wechselt das Spitzenpersonal der Streitkräfte. Von mehr...
Michail Lobanow
Ausland Der prominente russische Oppositionelle Michail Lobanow wurde inhaftiert

Besuch im Morgengrauen

Ein prominenter russischer Oppositioneller und Kritiker des Kriegs gegen die Ukraine, Michail Lobanow, wurde nach einer brachialen Hausdurchsuchung für 15 Tage inhaftiert. Von mehr...
Putin und Scholz am absurd langen Tisch
Ausland Vage Gesprächsangebote Putins im Krieg gegen die Ukraine

Putin gibt sich gesprächsbereit

Die russische Führungsriege redet Erfolge im Krieg gegen die Ukraine herbei und beteuert, sie sei grundsätzlich verhandlungsbereit. Von mehr...
Putin und Soldatenmütter
Thema Putin trifft sich am Muttertag mit Soldatenmüttern

Muttertagsgeschenke

Am russischen Muttertag inszenierte die russische Regierung ein Treffen zwischen dem Präsidenten Wladimir Putin und staatstreuen Soldatenmüttern. Von mehr...
Wkadimir Putin und Jewgenij Prigoschin
Ausland Ein Video zeigt die Ermordung eines desertierten Wagner-Söldners mit dem Vorschlaghammer

Mord mit Vorschlaghammer

Ein Video zeigt die Exekution eines desertierten Söldners der Gruppe Wagner, der jüngst aus russischer Haft rekrutiert wurde. Jewgenij Prigoschin, der Chef der Truppe, strebt nach mehr politischer Macht. Von mehr...
Die Pfeiler der zerstörten Antoniwkabrücke über den Dnjepr
Ausland Die ukrainische Rückeroberung von Cherson befeuert innerrussische Kritik am Krieg

Russlands Misere

Die Ukraine hat die Stadt Cherson zurückerobert. Die innerrussische Kritik an der Kriegsführung wird lauter. Von mehr...
Nadeschda Mongusch
Interview Nadeschda Mongusch von der Bewegung Nowaja Tuwa über praktische Antikriegsarbeit in der ­autonomen Republik Tuwa

»Die meisten Aktivisten agieren anonym«

Ein Gespräch mit der Aktivistin Nadeschda Mongusch über die Antikriegsbewegung Nowaja Tuwa „Die meisten Aktivisten agieren anonym“ Die sibirische Republik Tuwa wurde 1944 in die Sowjetunion eingegliedert. Nowaja Tuwa ist im Mai entstanden, hat eine unabhängige Medienplattform gegründet, um die Tuwiner über den Krieg gegen die Ukraine zu informieren und tritt für die Dezentralisierung des politischen Systems Russlands ein. Interview Von mehr...
Passantin vor einem Plakat eines russischen Soldaten im Zentrum Moskaus
Thema Die russische Regierung verhängt in den besetzten Gebieten das Kriegsrecht

Der Krieg zeigt sein Gesicht

Militärische Rückschläge und eine chaotisch verlaufende Mobilmachung setzen die russische Regierung unter Druck. Nun hat Präsident Putin in den besetzten Gebieten der Ukraine das Kriegsrecht verhängt und in Russland die staatliche Kontrolle über Wirtschaft und Gesellschaft ausgeweitet. Von mehr...