Artikel über Libanon

Saad Hariri
Thema Der Libanon leidet unter einer Wirtschaftskrise, auch die neue Regierung hat keine Lösungen

Ein politischer Balanceakt

Nach den Parlamentswahlen konnte die Hizbollah ihren politischen Einfluss im Libanon ausbauen. Eine entscheidende Macht­verschiebung bedeutet das aber nicht. Vor allem leidet der Libanon unter einer anhaltenden Wirtschaftskrise. Von mehr...
Kamel Mohanna
Thema Kamel Mohanna, Arzt und Gründer der Hilfsorganisation Amel Association International, im Gespräch über Flüchtlinge im Libanon und die Folgen des Syrien-Kriegs

»Der ›Islamische Staat‹ von morgen entsteht hier«

Mit einer Gruppe von Ärzten, Lehrern, Journalisten und Intellektuellen gründete Kamel Mohanna nach dem israelischen Angriff auf die Fatah im Südlibanon (1978) die Amel Association. Die NGO hat ein umfangreiches Netzwerk von Apotheken, Kliniken, me­dizinischen Zentren und ein Team von mehr als 800 Freiwilligen aufgebaut. Gegen­wärtig unterstützt sie vor allem Kriegsflüchtlinge aus Syrien. Neben seiner humanitären Betätigung arbeitete Mohanna als Kinderarzt und lehrte als Professor an der Libanesischen Universität in Beirut. Interview Von mehr...
Beirut
Thema Die Proteste gegen Umweltverschmutzung sind hochpolitisch

Unter dem Abfall liegt der Strand

Die Müllkrise im Libanon nimmt kein Ende und steht beispielhaft für die politischen Probleme des Landes. Die Proteste dagegen könnten jedoch zur sozialen Bewegung heranwachsen. Von mehr...
Thema Manchmal haben die Briten recht – die gesamte Hizbollah ist eine Terrororganisation

Fiktive Flügel

Großbritannien hat die gesamte Hizbollah als Terroror­ga­ni­sation eingestuft, Deutschland und Frankreich wollen diesem Schritt nicht folgen. Kommentar Von mehr...
Ausland Die prosyrischen Kräfte wurden bei den Wahlen im Libanon deutlich gestärkt

Auswärtssieg für Assad

Bei der Parlamentswahl im Libanon sind die prosyrischen Kräfte deutlich gestärkt worden. Bis es eine neue Regierung geben wird, könnte es länger dauern. Kommentar Von mehr...
Dubai, Botschaft
Ausland Die Parlamentswahlen im Libanon werden in der Region mit Spannung erwartet

Wahl mit Tücken

Die bevorstehenden Parlamentswahlen im Libanon wecken hohe Erwartungen, da dank des reformierten Wahlgesetzes erstmals kleinere Parteien Sitze erringen könnten. Die Wahlen gelten auch als Indikator für die Stimmung in der gesamten Region. Von mehr...