Artikel über Houthi

Hizbollah-Generalsekretär Hassan Nas­rallah spricht auf einer Gedenkveranstaltung für den von einer israelischen Drohne getöteten Kommandeur Wissam al-Tawil im Südlibanon, 14. Januar
Thema Der Iran und seine verbündeten ­Milizen wollen die USA aus dem Nahen Osten drängen

Achse des Terrors

Seit dem Angriff der Hamas auf Israel treten auch die Islamische Republik Iran und ihre Stellvertreter in der Region noch aggressiver auf. Das langfristige Ziel ist es, die USA zum Rückzug aus dem Nahen Osten zu zwingen. Von mehr...
Rashed al-Haddad
Thema Influencer gegen Israel

He’s a ten, but he’s an antisemite

Der 19jährige Rashed al-Haddad aus Sanaa im Jemen ist ­Influencer im Dienste der Houthi-Milizen, seine Videos haben weltweit mehrere Millionen Zuschauer. Von mehr...
Erdoğan bei einer Wahlkampfversammlung seiner AKP in Istanbul
Ausland Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan entdeckt sein Herz für die Houthi-Milizen

Ein Meer von Blut

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan befleißigt sich einer extravaganten Rhetorik, um sich mit den Houthi-Milizen gegen seine Nato-Partner und Israel zu solidarisieren. Kommentar Von mehr...
Nach den Angriffen der Houthi schickte Israel Schnellboote zur Raketenabwehr ins Rote Meer
Ausland Das militante Gebaren der vom Iran finanzierten Feinde Israels

Tödlicher Theaterdonner

Kürzlich erklärten die aus dem Iran finanzierten jemenitischen Houthi-Milizen Israel den Krieg, auch das Oberhaupt der libanesischen Hizbollah meldete sich zu Wort. Beide Botschaften richteten sich wahrscheinlich auch an Saudi-Arabien. Von mehr...
Die Konfusion wächst. Truppen des separatistischen »Southern Transitional Council« in Aden, 26. April
Ausland Die Saudis scheitern im Jemen

Die Saudis scheitern im Jemen

Saudi-Arabien hat im Jemen einseitig einen Waffenstillstand ausgerufen, der jedoch bei den Houthi-Rebellen auf wenig Interesse stößt. Nun verlieren die Saudis auch noch ihre Verbündeten, die Separatisten im Süden des Landes. Von mehr...