Artikel von Johannes Simon

Inland Das neue Entlastungspaket der Bundesregierung ist unzureichend

Keine Verschnaufpause für die Armen

Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung wird vielen Menschen kaum dabei helfen, den kommenden Winter finanziell halbwegs unbeschadet zu überstehen. Kommentar Von mehr...
Queerparty Riga
Inland Homophobie bleibt in Lettland ein Problem

Ein langer Weg

Trotz Verbesserungen sind die Lebensbedingungen von LGBTQI-Personen weiterhin unsicher. Für die Rechte sexueller Minderheiten wird in Lettland seit langem gekämpft. Von mehr...
Flüchtlingshilfe Riga
Inland Ukrainische Transitflüchtlinge in Lettland

Der erste Halt

Am Busbahnhof in Riga betreiben Freiwillige eine Anlaufstelle für ukrainische Flüchtlinge. Die meisten von ihnen sind über Russland aus den besetzten Gebieten geflohen. Von mehr...
Kurt Bock und Aleksej Miller
Inland Die Gasumlage und die russischen Gasgeschäfte deutscher Konzerne

Kapital trifft Schurkenstaat

Kaum ein deutscher Konzern hat mehr vom russischen Gasgeschäft profitiert als BASF. Dieses Jahr rechnet das Unternehmen mit Milliardengewinnen. Unterdessen plant die Bundesregierung, ­steigende Gaspreise auf Privathaushalte abzuwälzen. Von mehr...
Gaskocher mit Bergkette im Hintergrund
Inland Dass Russland Gas als Druckmittel nutzt, hat Deutschland sich selbst eingebrockt

Gaskrise mit Ansage

Dass Russland nun Erdgas als Druckmittel einsetzen kann, hat sich die politische Führung Deutschlands selbst eingebrockt. Kommentar Von mehr...
Olaf Scholz im August 2021 bei einer Wahlkampfveranstaltung in München
Inland Olaf Scholz will mit einer »Konzertierten Aktion« für Lohnzurückhaltung sorgen

Deutschland, du miese konzertierte Aktion

Bundeskanzler Olaf Scholz will Gewerkschaften und Arbeitgebervertreter an einen Tisch bringen, um die Inflation zu bekämpfen. In Deutschland hat es Tradition, dass die Arbeiterschaft in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Opfer zugunsten der deutschen Industrie bringt. Kommentar Von mehr...
Ein Vierseitenriss des Eurofighters
Inland Der Bundestag hat das »Sondervermögen« für die Bundeswehr beschlossen

Jetzt geht’s los

Deutschland nutzt den russischen Überfall auf die Ukraine, um aufzurüsten. Kommentar Von mehr...
Inland Die Diskussionen zur Wehrpflicht und das Verhältnis Linker zum Militär

Ein schwieriges Thema

In Deutschland wird über die Wiedereinführung der Wehrpflicht debattiert – und Linke streiten über die richtige Haltung zum Militärischen. Kommentar Von mehr...
Straße in Lwiw
Thema Internationale und ukrainische Linke haben sich im ukrainischen Lwiw ausgetausch

Wenn Pazifismus zum Luxus wird

Bei einem Kongress ukrainischer Linker in Lwiw vergangene Woche wurde klar: Den Krieg will niemand, aber auch Anarchisten und Sozialisten sehen keine Alternative zur militärischen Verteidigung der Ukraine. Von mehr...
Steinmeier und Putin
Inland Die Reaktionen nach der Ausladung durch Kiew von Bundespräsidenten Steinmeier

Die Russland-Connection

Die Kritik an der lange russlandfreundlichen Politik Deutschlands wächst. Manche der Verantwortlichen fühlen sich arg missverstanden. Von mehr...