Artikel von Tomasz Konicz

FDP-Minister Marco Buschmann (l.) und Christian Lindner
Inland Der FDP ist es egal, unter welchen Bedingungen außerhalb Europas produziert wird

Freiheit für die Lieferkette

Die FDP hat die europäische Lieferkettenrichtlinie erfolgreich sabotiert. Von mehr...
Fehlinvestition monumentalen Ausmaßes. Der Wolkenkratzer Goldin Finance 117 in Tianjin wurde nie fertiggestellt
Thema Der zweitgrößte Immobilien­konzern Chinas, Evergrande, ist pleite und soll abgewickelt werden

Vom Boom bleiben die Ruinen

Ein Gericht in Hongkong hat die Abwicklung des hochverschuldeten zweitgrößten Immobilienkonzerns Chinas, Evergrande, verfügt. Die Krise im Bausektor zeigt, dass die üblichen Methoden des chinesischen Staats, mit wirtschaftlichen Problemen umzugehen, immer weniger funktionieren. Von mehr...
Wagenknecht bei der von ihr organisierten Kundgebung »Nein zu Kriegen«
Inland Sahra Wagenknechts neue Partei wird der AfD nicht schaden

Sahras finale Form

Sahra Wagenknechts neue Partei BSW wird der AfD kaum schaden, sondern eher die politischen Gewichte weiter nach rechts verschieben. Von mehr...
Bündnis gegen den Westen: Der iranische Präsident Ebrahim Raisi hält während des BRICS-Gipfels in Teheran im November eine Rede
Ausland Russland und der Iran verabschieden sich vom Zahlungssystem Swift

Die Allianz der Sanktionierten

Der Iran und Russland haben sich partiell aus dem Zahlungssystem Swift verabschiedet. Von mehr...
Hochwasser am Fluss Wümme
Inland Die Klimakrise macht eine Politisierung des Wetters notwendig

Vom Wetter reden

Ein Plädoyer für die Politisierung des Wetters. Kommentar Von mehr...
Braunkohle-Kombinat in Bitterfeld, 1990
Wirtschaft Konzerne sind bemüht, wieder mehr Produktionsschritte unter direkte Kontrolle zu bringen

Vertikal gewinnt

Outsourcing und komplexe Lieferketten können Kosten sparen – dennoch versuchen zahlreiche Konzerne nun immer stärker, möglichst viele Produktionsschritte selbst zu kontrollieren. Die sogenannte ­vertikale Integration ist eine Reaktion auf die kapitalistische Dauer­krise und weltpolitische Konflikte. Von mehr...
Einfach zwei Drittel vom Nachbarland annektieren. Unterstützer der Regierungskampagne in der venezolanischen Hauptstadt Caracas, 1. Dezember
Ausland Im Gefolge des russischen Überfalls auf die Ukraine drohen neue kriegerische Annexionskonflikte

Die Nachahmer

Im Windschatten der russischen Aggression gegen die Ukraine drohen weitere kriegerische Annexionskonflikte in der Peripherie und Semiperipherie des kriselnden Weltsystems. Von mehr...
Javier Milei verkleidet als Superheld Captain Ancap auf einer Comicmesse
Thema Mileis Anarchokapitalismus ist vom rechtslibertären deutschen Ökonomen Philipp Bagus beeinflusst

Captain Ancap Is Watching You

Der Wahlsieg des selbsterklärten Anarchokapitalisten Javier Milei wird von Rechtslibertären weltweit gefeiert. Erfolg hat dieser marktliberale Extremismus, weil andere Formen, die sich verschärfende Krise zu bewältigen, gescheitert sind – nicht nur in Argentinien. Von mehr...
Das »Denkmal der Entdeckungen« ehrt wichtige Persönlichkeiten des frühen portugiesischen Kolonialismus, Lissabon
Disko Krisenimperialismus zielt nicht mehr auf Eroberung, sondern auf Abschottung

Abschottung statt Weltreich

Früher wollten die Imperialmächte Weltreiche errichten, heute schotten sie sich von der verarmten Peripherie ab. Für große hegemoniale Projekte fehlt im heutigen Krisenimperialismus die materielle Grundlage, die Folge sind immer mehr mit militärischer Gewalt ausgetragene Konflikte. Disko Von mehr...
Im März 2021 strandete das Containerschiff »Ever Given« und blockierte den Suez-Kanal für sechs Tage
Hintergrund Nearshoring als Vorbote für das Ende der Ära der Globalisierung

Neue kapitalistische Nähe

Unternehmen tendieren seit einiger Zeit dazu, Teilbereiche ihrer Produktion in das nächstgelegene Land mit qualifizierten Arbeitskräften und ähnlichen Zeitzonen zu verlagern. Wieso in die Ferne der ­kapitalistischen Dauerkrise schweifen, wenn Ausbeutungs- und Verwertungsketten auch in der Nähe aufgebaut werden können? Von mehr...