Artikel über Venezuela

Maduro, Caracas
Ausland In Venezuela bleibt Nicolás Maduro nach höchst umstrittenen Wahlen Präsident

Uneins gegen Maduro

Die Präsidentschaftswahl in Venezuela hat wie erwartet er der Amtsinhaber Nicolás Maduro gewonnen. Die ökonomische Krise wird er kaum lösen können, die politischen Konflikte könnten wieder eskalieren. Von mehr...
Santiago Arconada
Interview Santiago Arconada, Gewerkschafter und Umweltexperte, im Gespräch über die Präsidentschaftswahl und die Krise in Venezuela

»Jede Stimme gegen Nicolás Maduro zählt«

Am Sonntag, dem 20. Mai, findet in Venezuela die Präsidentschaftswahl statt. Viele Szenarien sind möglich, das einzige, was einen erneuten Wahlsieg von Nicolás Maduro ver­hindern könnte, wäre eine massenhafte Teilnahme an der Wahl, sagt der linke Gewerkschafter Santiago Arconada. Interview Von mehr...
Venezuela
Ausland Mit der Einführung der Krypto­währung Petro verhökert Venezuela seine Ölreserven

Kryptisches Heilsversprechen

Mit der Einführung der Kryptowährung Petro in Venezuela wird der Ausverkauf des venezolanischen Erdöls vorangetrieben. Den Kredit­bedarf des krisengeschüttelten Landes deckt das keineswegs. Von mehr...
13#47
Ausland Das vor dem Staatsbankrott stehende Venezuela wird immer stärker von Russland und China abhängig

Bis zum Kollaps

Der Bolivarischen Republik Venezuela droht die Staatspleite. Die Regierung ist immer stärker von russischer und chinesischer Unterstützung abhängig. Von mehr...
12#43
Ausland Venezuela nach den Gouverneurswahlen

Die Macht des Klientelismus

Offiziellen Angaben zufolge hat die regierende Sozialistische Einheitspartei Venezuelas bei den Gouverneurswahlen die Mehrheit gewonnen. Das Oppositionsbündnis MUD leckt seine Wunden. Von mehr...
d8
dschungel Manuel Karasek im Gespräch über sein Romandebüt »Mirabels Entscheidung«, die ambivalente Beziehung zum Vater und die Krise in Venezuela.

»Wie schnell man auf diesen Scheiß reinfallen kann«

Interview Von mehr...
Ausland In Venezuela wird auch nach der Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung die gesellschaftliche Polarisierung zunehmen

Maduros Stimmwunder

In Venezuela werden sich auch nach der umstrittenen Wahl zur verfassunggebenden Versammlung die gesellschaftlichen Konflikte weiter zuspitzen. Kommentar Von mehr...
Venez
Ausland In Venezuela eskaliert der Streit über die geplante verfassunggebende Versammlung

Stunde null für den Parallelstaat

Am Sonntag soll in Venezuela die Wahl zur umstrittenen verfassung­gebenden Versammlung stattfinden. Die Opposition will das verhindern und versucht, staatliche Parallelstrukturen zu etablieren. Von mehr...
Ausland Der Machtkampf in Venezuela

Vaterland oder Tod

Opposition und Regierung lassen ihren Konflikt in Venezuela weiter eskalieren. Kommentar Von mehr...
Venez
Interview Iván Simonis Pertiñez, Dokumentarfilmer, über die Situation politischer Gefangener in Venezuela

»In Venezuela sind alle auf eine Art Gefangene«

Iván Simonovis Pertiñez ist Filmemacher aus Venezuela und lebt derzeit in Berlin. In seinen Dokumentarfilmen behandelt er Themen wie Migration, Integration und politische Verfolgung. Interview Von mehr...
MayML Maya
Thema Die Soziologin Margarita López Maya im Gespräch über den Zustand des »Chavismo«

»Die Menschen fliehen vor dem Hunger«

Margarita López Maya ist Professorin für Sozialwissenschaften an der Universidad Central de Venezuela in ­Caracas und eine der bekanntesten Analytikerinnen der politischen Verhältnisse des Landes. Mit der »Jungle World« sprach sie über die Fehler von Nicolás Maduro und das Ende des »Chavismo«. Interview Von mehr...
Thema Der Verfall der Ölpreise und die Folgen für die venezolanische Wirtschaft

Die Krise des Ölrentensozialismus

Der globale Verfall der Ölpreise betrifft nicht nur Venezuela. Dass seine Folgen dort so heftig zu spüren sind, liegt an der strukturellen Schwäche der Wirtschaft im Land. Von mehr...
CIA-Dude
Thema Kritische und unkritische Solidarität mit Lateinamerika

Strippenzieher und Putschisten

Die linke Solidarität mit der bolivarischen Bewegung in Venezuela ist hierzulande unkritisch und staatsfixiert. Die Soldaritätsbewegung mit Lateinamerika war schon mal progressiver. Von mehr...
Caracas
Thema Venezuelas Präsident Nicolás Maduro schlägt eine neue Verfassung vor

Eine neue Verfassung soll es richten

Um die schwere politische Krise in Venezuela zu überwinden, will Präsident Nicolás Maduro die Verfassung ändern. Viele Chavisten feiern das Vorhaben, die Opposition spricht von einem Staatsstreich. Von mehr...
ausland 12
Ausland Der Konflikt zwischen Regierung und Opposition in Venezuela eskaliert weiter

Die Mutter gegen die rote Flut

In Venezuela eskaliert der Machtkampf zwischen der immer autoritärer agierenden Regierung und der rechten Opposition. Von mehr...