Artikel von Nicole Tomasek

Giorgi Maisuradze
Thema თემა - Giorgi Maisuradze, Sozial- und Kulturwissenschaftler, über die georgische Techno-Szene, Identitätspolitik und Protest

»Freiheit, wo es sonst keine gab«

Giorgi Maisuradze, Professor für Philosophie und Leiter des Instituts für Sozial- und Kulturforschung an der Staatlichen Ilia-Universität in Tiflis, im Gespräch über die Politisierung der Club- und Musikszene in Tiflis, fehlende linke Kräfte und die Rolle der Orthodoxen Kirche in der Gesellschaft. Interview Von mehr...
Interview Gvantsa Khonelidze und Ninka Khaindrava, Leiterinnen der NGO »Women’s Gaze«, im Gespräch über Feminismus und die Lage von Frauen in Georgien

»Wir sind in der Minderheit«

Gvantsa Khonelidze und Ninka Khaindrava sind Mitbegründerinnen und Leiterinnen der feministischen ­Organisation »Women’s Gaze«. Die Gruppe wurde 2014 gegründet und 2015 als NGO registriert. Interview Von mehr...
Hotspot Porträt - Andrej Šiško bereitet in Slowenien eine rechtsextreme Bürgerwehr vor

Steirischer Knall

Es nieselt, doch die rund 60 Männer stehen weiter stramm.

Porträt Von mehr...
Inland ქვეყნის შიგნით - Georgien hat einen der höchsten Bevölkerungsanteile an Binnenflüchtlingen weltweit

Land der Geflüchteten

In Georgien leben über 275 000 Binnenflüchtlinge, viele davon immer noch unter prekären Bedingungen. Von mehr...
Hotspot Porträt - Der Kardinal Ricardo Ezzati steht in Chile wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch durch hohe katholische Geistliche vor Gericht

Beten und vertuschen

Von mehr...
Hotspot Porträt - Der Fotojournalist Shahidul Alam wurde in Bangladesh wegen seiner Berichterstattung über Schülerproteste inhaftiert

Berichten verboten

Porträt Von mehr...
Hotspot Porträt - Nasser Zefzafi, der Anführer der marokkanischen Protestbewegung, wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt

Das Terrorurteil

Porträt Von mehr...
Hotspot Der verurteilte Vorsitzende der rumänischen Partei PSD, Liviu Dragnea, versucht, die Strafgesetze zu seinen Gunsten zu ändern

Justiz nach Maß

Von mehr...
Lelya Troncoso Pérez
Interview Lelya Troncoso Pérez, Sozialpsychologin, über die feministischen Proteste in Chile

»Das ist ohne Zweifel historisch«

Lelya Troncoso Pérez ist Sozialpsychologin und Dozentin für Soziale Arbeit an der Universidad de Chile. Sie ist Koordinatiorin des Netzwerks für kritische Diversitätsstudien und aktiv an den derzeitigen feministischen Protesten in Chile beteiligt. Interview Von mehr...
Šarec
Hotspot Porträt - Marjan Šarec könnte der nächste slowenische Ministerpräsident werden

Komische Branche

Porträt Von mehr...