Artikel von Irene Eidinger

Berlin
Interview Ein Gespräch mit dem Berliner Kultursenator Klaus Lederer

»Wir sind froh, wenn uns kein Ball herunterfällt«

Klaus Lederer (Linkspartei), Berliner Kultursenator, im Gespräch mit der »Jungle World« über die Situation der Clubs vor, während und nach der Covid-19-Pandemie. Interview Von mehr...
Mythos und Wahrheit
Small Talk Small Talk mit Nika Blum vom Kollektiv »Peng!«, über eine antifaschistische Auktion

»Ein Kasten Bier für über 200 Euro«

Mit einem Beitrag für das Kunstfestival »Gegenwarten/Presences« und der Ankündigung, »Steuergelder für die Antifa« zu verwenden, sorgte das Künstlerkollektiv »Peng!« für einige Aufregung in Chemnitz. Small Talk Von mehr...
bulbul
dschungel Bulbuls neues Album »Break!«

Kranke Melange

Vergessen Sie bitte alle derzeit in deutschsprachigen Medien gefeierten Wiener Bandwunder. Denn die ­eigenwilligste, schrägste und absolut beste Band der österreichischen Hauptstadt heißt Bulbul.

Von mehr...
washingtons teeth
dschungel Jill Lepores »Diese Wahrheiten. Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika«

Die Wahrheit im Mund des Präsidenten

Die US-amerikanische Historikerin Jill Lepore hat ein fulminantes ­Porträt der USA vorgelegt.

Platte Buch Von mehr...
Inland Interview mit Josh Aronson von der Demokratischen Union über die Situation Behinderter in Israel

»Deutlich geringer als der Mindestlohn«

Josh Aronson, 33, ist Journalist und setzt sich bei der linksliberalen Demokratischen Union für die Belange Behinderter ein. Er hat das »Asperger-Syndrom«, mittlerweile meist als »Autismus-Spektrum-Störung« bezeichnet. Seit er 18 ist, lebt er in Israel. Von mehr...
Barbur Gallery
dschungel Die Kunstszene Jerusalems

Den Aktionsradius erweitern

In Jerusalem nehmen die Spannungen zu. Die Kunstszene in der Barbur Gallery und im HaMiffal versucht, dem engegenzuwirken. Von mehr...
dschungel Queeres Nachtleben in Tel Aviv und Jerusalem

Bass, Bier und Kippa

Das queere Nachtleben in Jerusalem unterscheidet sich deutlich von dem in Tel Aviv. Von mehr...
dschungel ונגל‘ג - Die ­Zukunft des Gedenkens an die Shoah

Wenn die Überlebenden sterben

Das Gedenken an den Holocaust spielt in Israel eine wichtige Rolle. Doch in nicht allzu ferner Zukunft wird es keine Überlebenden des Holocaust mehr geben, die der Jugend ihre Geschichte erzählen können. Von mehr...
Schwefelbad
Sport ექსტრემალური სპორტი - Extremsport im Selbstversuch: Wellness mit Schwefel

Ein fauliges Vergnügen

Schon bei Homer findet Schwefel Erwähnung als Medizin zur Behandlung von Wahnvorstellungen. In Tiflis wird das Schwefelbad arglosen Touristen als Wellness-Kur verkauft. Doch die vermeintliche Wohlfühlbehandlung hat es in sich. Von mehr...
LGBT, Tiflis
Thema თემა - Bei der georgischen »Techno-Revolte« geht es um LGBT-Rechte, Feminismus und die repressive Drogenpolitik

Tanzen gegen die Reaktion

Nicht nur wegen seiner DJs erreichte das Bassiani in Tiflis inter­nationale Berühmtheit. Um den Club sammelt sich eine Bewegung für LGBT-Rechte, im Mai kam es nach einer Razzia zu Protesten. Für die Emanzipation aber reichen Raves vor dem Parlament nicht aus. Von mehr...