Artikel von Markus Ströhlein

Hotspot Small Talk mit der »Antideutschen Aktion Berlin«, die Ärger mit Facebook hatte

»Gegen die ›Hate Speech Policy‹ verstoßen«

Kürzlich wurde das Facebook-Account der Antideutschen Aktion Berlin (ADAB) vollständig gesperrt. Rafael Selig, der Sprecher der Gruppe, im Gespräch über den Vorfall. Von mehr...
Hotspot Small Talk mit Claus Martin über den »March for Science Germany«

»Wissenschaftler sind ganz normale Menschen«

Für Samstag ruft die Bewegung »March for Science« weltweit zu ­Demonstrationen auf. Auch in etlichen deutschen Städten wollen Menschen für die Freiheit von Forschung und Lehre auf die Straße gehen. Der Regisseur und Komponist Claus Martin ist Sprecher des »March for Science Germany«. Small Talk Von mehr...
Hotspot Small Talk mit Armin von Ribbeck vom Künstlerkollektiv »Peng!«

»Gegen Vorlage des Personalausweises«

Verschlüsselte E-Mail-Kommunikation – jetzt endlich auch für Parlamentarierinnen und Parlamentarier im österreichischen National- und Bundesrat! Das Aktionskunstkollektiv »Peng!« hat in dieser Woche PGP-Keys für alle Abgeordneten veröffentlicht. Sein Pressesprecher Armin von Ribbeck hat mit der Jungle World gesprochen. Small Talk Von mehr...
Markus Söder, Horst Seehofer
Inland Mit Getöse gegen den Islam versucht die CSU, die AfD zu bekämpfen

Mia san net Islam

»Der Islam gehört nicht zu Deutschland.« Mit dieser Behauptung geht die CSU derzeit hausieren. Den vom Islam ausgehenden Problemen hat die Partei lediglich »Identität« und »Kultur« entgegenzusetzen. Von mehr...
Hotspot Small Talk mit Baki Selçuk vom Solidaritätskreis »Freiheit für Mesale Tolu« über den Prozess gegen die Journalistin

»Des Sicherheitsrisikos bewusst«

Die Journalistin, Übersetzerin und deutsche Staatsbürgerin Meşale Tolu wurde im vergangenen Jahr in der Türkei verhaftet, ihrem Mann Suat Çorlu erging es ebenso. Derzeit sind beide zwar auf freiem Fuß, der türkische Staat macht ihnen jedoch den Prozess wegen des Vorwurfs der Terrorpropaganda. Baki Selçuk, Sprecher des Solidaritätskreises »Freiheit für Meşale Tolu«, hat mit der Jungle World gesprochen. Small Talk Von mehr...
Hotspot Small Talk mit Rolf Gössner, Rechtsanwalt und Publizist, über seinen Prozess gegen den Verfassungsschutz

»40 Jahre lang Grundrechtsbruch«

Der Rechtsanwalt und Publizist Rolf Gössner wurde über Jahrzehnte vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) bespitzelt. Im Jahr 2011 bewertete das Verwaltungsgericht Köln die Dauerüberwachung als rechtswidrig. Vergangene Woche hat das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht dieses Urteil bestätigt. Small Talk Von mehr...
Hotspot Small Talk mit der »Agentur gegen Arbeit« zur Besetzung der ehemaligen iranischen Botschaft in Bonn

»Durchsaugen, Möbel rein, fertig«

»Solidarity with Iranian political prisoners!« Ein Spruchband mit dieser Aufschrift hängt zurzeit an der ehemaligen iranischen Botschaft in Bonn. Die »Agentur gegen Arbeit« hat das Gebäude in der vergangenen Woche besetzt. Die Gruppe möchte dort ein »Institut für Anarchismusforschung« aufbauen, ein selbstverwaltetes sozio­kulturelles Zentrum. Ein Mitglied der »Agentur gegen Arbeit« hat mit der Jungle World gesprochen. Small Talk Von mehr...
Hotspot Smalltalk mit Steffen Hage­mann vom »Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus«

»Von mehreren Seiten Druck machen«

Pflegekräfte, Auszu­bildende und Ärzte verschiedener Berliner ­Kliniken haben am Donnerstag ein Volksbegehren »für gesunde Krankenhäuser« initiiert. Steffen Hage­mann vom »Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus« hat mit der Jungle World über das Vorhaben gesprochen. Small Talk Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Irfan Ortaç, dem Vor­sitzenden des Zentralrats der Eziden in Deutschland, über die Lage in Afrin

»Minderheiten abschlachten«

Mit der türkischen Armee sind in den vergangenen Tagen auch jihadistische Gruppen in die nordsyrische Region ­Afrin einmarschiert. Der Zentralrat der Eziden in Deutschland warnt deshalb vor einem erneuten Massenmord von Jihadisten an der Minderheit. Irfan Ortaç, der Vor­sitzende des Zentralrats, hat mit der Jungle World gesprochen. Small Talk Von mehr...
Hotspot Small Talk mit dem Schnapsbrenner Erwin Brand über das Ende des staatlichen Branntweinmonopols

»Am Baum vergammeln«

Eine Ära ist vorbei: Am 31. Dezember 2017 endete das staatliche Branntweinmonopol, seit Jahresbeginn gelten für das Schnapsbrennen in Deutschland neue Regeln. Das Monopol war 1918 eingeführt worden, um die unkontrollierte Schnapsherstellung einzudämmen. Erwin Brand betreibt eine Kleinbrennerei im unterfränkischen Erlach und hat mit der Jungle World über die Zukunft des Schnapsbrennens gesprochen. Small Talk Von mehr...