Artikel über Pegida

Pegida
Inland Pegida auf Hamburgisch heißt »Merkel muss weg«

Reizklima für Rechte

In Hamburg versuchen seit einigen Wochen Neonazis und andere extreme Rechte, unter der Parole »Merkel muss weg« eine wöchentliche Demonstration nach Art von Pegida zu etablieren. Sie stoßen dabei jedoch auf heftige Gegenwehr. Von mehr...
05#45
Thema Juliane Nagel, Abgeordnete der Linkspartei im Sächsischen Landtag im Gespräch über Strategien gegen Pegida

»Ein schwarz-brauner Schleier liegt über Sachsen

Interview Von mehr...
04#45
Thema Frauen spielen bei Pegida trotz der frauenfeindlichen Agenda der Gruppe eine ­entscheidende Rolle

Die teutsche Frau

Seit drei Jahren inszeniert sich Pegida als rechte Bürgerbewegung. Auffällig ist die im Vergleich zu früheren Zeiten große Präsenz von rechten und extrem rechten Frauen als Organisatorinnen, Ordnerinnen und Rednerinnen. Von mehr...
Thema Pegida hat verloren

Die Kanaken übernehmen

Pegida würde gerne Geburtstag feiern, doch für die Bewegung gibt es keinen Grund zum Jubeln. Die Kanakisierung ist bereits zu weit fortgeschritten. Kommentar Von mehr...
03#45
Thema Rechtspopulismus ist kein ­ostdeutsches Problem

Mehr als absurdes Theater

Zu lange wurden die Pegida-Proteste als ostdeutsche Befindlichkeitsschau verkannt. Dabei zeigen die Wahlergebnisse der AfD, dass es Rechtspopulismus nicht nur in Sachsen gibt. Von mehr...