Artikel von Svenna Triebler

07.12.2017
Inland Regierungsbildung: Es geht auch ohne CSU

Wer braucht schon Bayern?

Eigentlich könnte mal eine Regierung ohne die CSU gebildet werden. Flüchtlinge abschieben kann auch eine schwarz-rot-grüne Koalition. Doch eine Spaltung der Union ist unwahr­scheinlich.

Kommentar von Svenna Triebler
28.09.2017
Inland Analysen zur Bundestagswahl

Blau-braunes Wunder mit Ansage

Mit 94 Abgeordneten ist die rechtsextreme »Alternative für Deutschland« in den Bundestag eingezogen – und wird nach dem Austritt der Parteivorsitzenden Frauke Petry möglicherweise gleich zwei Fraktionen stellen. Die SPD will in die Opposition, CDU/CSU, FDP und Grüne könnten die erste »Jamaika-Koalition« auf Bundesebene bilden. Was bedeutet das für die nächsten vier Jahre? Wer ist schuld am Rechtsruck? Wird jetzt alles noch schlimmer? Antworten und Anmerkungen von Autorinnen und Autoren der Jungle World

20.07.2017
Inland Die Regierung in Schleswig-Holstein diskutiert über ein Grundeinkommen

Bürgergeld statt Strandgut

In Schleswig-Holstein will die Landesregierung aus CDU, Grünen und FDP neue »Absicherungsmodelle« prüfen.

06.07.2017
Inland Der vermeintliche Skandal um Berliner »Partypolizisten« in Hamburg

Lieber Sex als Prügelorgien

Berliner Polizisten haben sich in Hamburg wie Touristen am Ballermann verhalten. Empören sollte man sich lieber über Gewaltexzesse.

G20
31.05.2017
Inland Die Hamburger Polizei unter­bindet ein Grillfest mit dem Feuerlöscher

Chillen ohne Grillen

Raucherecke von Svenna Triebler
24.05.2017
Inland Die SPD will den Rechtsruck nicht den Rechten überlassen

Den Rechtsruck nicht den Rechten überlassen

Weiß die SPD nicht weiter, betreibt sie rechte Politik. Nicht nur ihr neuer Programmentwurf zeugt davon.

Kommentar von Svenna Triebler
SPD
30.04.2017
Inland Mehr Bio mit Hartz-IV? Die Grünen haben einen Plan

Biohartzen mit den Grünen

Anton Hofreiter will den Hartz-IV-Satz erhöhen, damit jeder sich freilaufenden Salat und glückliche Eier leisten kann. Ganz zu Ende gedacht ist der Vorschlag jedoch nicht.

20.04.2017
Inland Die Gründung des »Kommandos Cyber- und Informationsraum« der Bundeswehr

Zu Wasser, zu Lande und in der Cloud

Die Bundeswehr sucht für ihr »Kommando Cyber- und Informationsraum« junge Menschen, die sich mit Computern auskennen. Das könnte schwierig werden.

Kommentar von Svenna Triebler
02.03.2017
Inland In Berlin soll ein »Freiheits- und Einheitsdenkmal« entstehen. In Form einer Wippe

Wippe statt Wilhelm

In Berlin entsteht eine bespielzeugte Innenstadt für Bewegtbürger.

Kommentar von Svenna Triebler
02.03.2017
Thema Superschulz erobert das Internet: Die Imagekampagne um Martin Schulz

Ein MEGA-Typ

Er ist nicht Angela Merkel. Er ist nicht Sigmar Gabriel. Das reicht offenbar schon, um Menschen zu begeistern. Die Imagekampagne um Martin Schulz soll den sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten cool wirken lassen und suggeriert: Endlich ein Mann, der anpackt!

19.01.2017
Inland Die Aussicht auf einen Kanzlerkandidaten Sigmar Gabriel

Der kann Wahlverlierer

Was kann man sich von einem Kanzlerkandidaten Sigmar Gabriel versprechen? »150 Prozent Sozialdemokratie« – eine schlimmere Drohung gibt es kaum.

Kommentar von Svenna Triebler
15.12.2016
webredaktion Rechtsruck der CDU

Welche CDU hätten Sie denn gerne?

Gegen den Willen ihrer Vorsitzenden, Bundeskanzlerin Angela Merkel, sprachen sich die Christdemokraten auf ihrem Parteitag mehrheitlich gegen den »Doppelpass« aus.

27.10.2016
Inland

Frauen bevorzugt

Mit der Absage der ehemaligen Vorsitzenden des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, ist die Suche nach einem Kandidaten für die Bundes­präsident­schaft in die nächste Runde gegangen. Wer die Nachfolge von Joachim Gauck antritt, bliebt ungewiss.

25.08.2016
Inland Die Deutschen wollen die achtziger Jahre zurückhaben

Gestern ist das schönere Heute

47 Prozent der Deutschen wünschen sich zurück in die Achtziger.
Doch war es unter der Herrschaft von Helmut Kohl und Modern Talking wirklich besser?

04.08.2016
Inland Der Neun-Punkte-Plan der Bundesregierung wendet sich gegen Flüchtlinge

Rassistische Reflexe

Mit den Maßnahmen aus Angela Merkels Neun-Punkte-Plan und anderen Vorschlägen, die nach den Gewalttaten von Würzburg, München und Ansbach gemacht wurden, wird vor allem Panik geschürt.

23.06.2016
Inland Das Paralleluniversum des Thomas de Maizière

Ich mach’ mir die Welt, wie sie mir gefällt

Besonders wenn es um Flüchtlinge geht, benutzt Innenminister de Maizière Statistiken aus einem Paralleluniversum.

16.06.2016
Inland Mehr Bio mit Hartz-IV? Die Grünen haben einen Plan

Biohartzen mit den Grünen

Anton Hofreiter will den Hartz-IV-Satz erhöhen, damit jeder sich freilaufenden Salat und glückliche Eier leisten kann. Ganz zu Ende gedacht ist der Vorschlag jedoch nicht.

03.05.2016
Inland Eine Studie über die angeblich konservative junge Generation

Nichts als junge Spießer

Eine neue Studie will herausgefunden haben, dass heutige Jugendliche konservativer sind als ihre Eltern.

21.04.2016
Inland Die SPD plant eine Rentenreform

Kampf den Überalterungsbrennpunkten

Kleckerrente, Altersarmut, Trockenbrot bis zum Tod – das soll neuen Berechnungen zufolge ab dem Jahr 2030 der Hälfte aller Rentner drohen. Doch zum Glück nimmt sich die deutsche Sozialdemokratie des Problems an.

10.03.2016
Inland Über Politikerdrogen und Drogenpolitik

Partei ohne Rauschkompetenz

Der Umgang mit Volker Beck zeigt, dass sich die Grünen längst für einen heuchlerischen Puritanismus in der Drogenpolitik entschieden haben.