Antifa

Antifa Die Haltung russischer Rechtsextremer zum Angriffskrieg gegen die Ukraine

Nazis für Großrussland

Viele russische Rechtsextremisten unterstützen die russische Invasion der Ukraine. Manche jedoch rufen jedoch dazu auf, auf der ukrainischen Seite gegen die russische Armee zu kämpfen. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #11/2022

Am Morgen des 10. März schlug ein 24jähriger in einem Hostel im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg einem 32jährigen unvermittelt die Kippa vom Kopf.

mehr...
Wladimir Putin als Vampir »bloodymir putin«
Antifa Qanon-Gläubige erklären den Ukraine-Krieg mit angeblichen Corona-Laboren

Qanon stürzt sich auf die Ukraine

Diverse Versatzstücke der Verschwörungstheorie von Qanon haben sich weltweit etabliert. Auch die Interpretation des Ukraine-Kriegs bleibt davon nicht verschont. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #10/2022

Am Abend des 4. März beleidigte ein 47jähriger in Werder an der Havel (Brandenburg) einen Polizeibeamten auf rassistische Weise.

mehr...
Antifa Der Nazi Thorsten Heise und der Fretterode-Prozess

Hakenkreuze im Eichsfeld

Der Neonazi Thorsten Heise wurde angeklagt, weil er sein Haus in Fretterode im thüringischen Eichsfeld mit Hakenkreuzen verziert hat. Vor vier Jahren sollen dort Rechtsextreme zwei Journalisten angegriffen und sie schwer verletzt haben. Der Prozess läuft immer noch. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #9/2022

Ein 43jähriger und ein 46jähriger beleidigten am Nachmittag des 27. Februar in einem Schnellrestaurant in Darmstadt einen 41jährigen und einen 42jährigen auf rassistische Weise.

mehr...
Still aus Video »Kameraden« von Hetzjaeger
Antifa Rechtsrock im Zeitalter der Streaming-Dienste

Rechtsextreme Playlists

Musik ist wichtiges Propagandamittel von Rechtsextremen und dient der Finanzierung der Szene. Heutzutage wird sie größtenteils online verbreitet, auch auf Streaming-Diensten wie Spotify. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #8/2022

Am Abend des 19. Februar beleidigte ein 19jähriger im Berliner Stadtteil Kaulsdorf einen 53jährigen Obdachlosen auf rassistische Weise und attackierte ihn zudem physisch.

mehr...
Antifa Reaktionäre Christen verbreiten Verschwörungstheorien über Covid-19

Fromme Verschwörungsgläubige

Vom bayerischen Kardinal Gerhard Ludwig Müller bis zu obskuren Freikirchen: Viele Christen verharmlosen die Covid-19-Pandemie und verbreiten Verschwörungstheorien. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #7/2022

Am Nachmittag des 13.

mehr...
Schlauchtuch
Antifa Rassisten mit Uniform und Schlauchtuch

Wie eine Sekte

Jüngst im Internet veröffentlichte interne Dokumente und Chatverläufe der US-amerikanischen Nazi-Gruppe Patriot Front bieten Einblick in eine straff geführte, autoritäre Organisation. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #6/2022

In der Nacht zum 6. Februar zeigte ein Unbekannter in Marburg (Hessen) den Hitlergruß und rief eine verbotene national­sozialistische Parole.

mehr...
Antifa Nazis setzten sich in der Schweiz bei Demonstration gegen Corona­maßnahmen an die Spitze

Nazis gegen Coronamaßnahmen

Organisierte Rechtsextreme stellen sich in der Schweiz an die Spitze von Demonstrationen gegen Infektionsschutzmaßnahmen. Vorne mit dabei ist die Neonazi-Gruppierung »Junge Tat«. Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #5/2022

Am Abend des 29. Januar beleidigte ein Unbekannter in einem Straßenbahnwaggon in Dresden einen 23jährigen und eine 15jährige auf rassistische Weise.

mehr...
Antifa Die kürzlich verbotene französische rechtsextreme Gruppierung Les Zouaves

Verbot gegen Nazischläger

Die französische rechtsextreme Gruppierung Les Zouaves wurde kürzlich verboten. Ende voriger Woche wurde zudem einer ihrer Anführer inhaftiert. Von mehr...