Artikel von Robin Becker

dschungel Wieso Beethovens Sonaten immer zu langsam gespielt wurden

Noch nicht von der Wirklichkeit eingeholt

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven spielte der Pianist Igor Levit die Sonaten des Komponisten in Berlin – allerdings schneller, als es lange üblich war. Von mehr...
dschungel Eine Chance für die von Adorno postulierte ästhetischen Autonomie

Nach ihren eigenen Gesetzen

Adorno sah in der bürgerliche Kunst eine Sphäre der Autonomie, als das »Zeitalter der Autonomie« bereits seinem Ende nah war. Erster Teil einer Serie zum 50. Jubiläum der 1970 erschienenen »Ästhetischen Theorie« von Theodor W. Adorno. Von mehr...