Artikel über Kunst

Boris Mikhailov
dschungel Die Fotografien von Boris Mikhailov sind in Berlin zu sehen

Keine Schönheit ohne Hässlichkeit

Der Fotograf Boris Mikhailov dokumentierte die Sowjetunion vor und nach ihrem Zusammenbruch Von mehr...
 »La Femme aux boucles d’or«
dschungel Ägyptischer Surrealismus: das Kollektiv »Art et Liberté«

Mehr Licht im Morgenland

Vor 80 Jahren gründeten ägyptische Künstler in Kairo das surrealistische Kollektiv »Art et Liberté«. In ihrem Manifest »Es lebe die entartete Kunst« solidarisierten sie sich mit verfolgten Intellektuellen in Europa. Von mehr...
»Factory in the Sun, 2015«
dschungel Ein kritischer Blick auf die Zusammenarbeit der Künstlerin und Theoretikerin Hito Steyerls mit der Mäzenin Julia Stoschek 

Unkritisierte Verstrickungen

Die Medienkünstlerin Hito Steyerl gilt im internationalen Kunstbetrieb als besonders einflussreich, gerade wegen ihrer kritischen Positionen. Was an ihrer eigenen Teilfinanzierung durch die Kunstmäzenin Julia Stoschek problematisch ist, thematisiert sie nicht. Von mehr...
 ­Spiegel-Kantine
dschungel Otto und ´68. Zwei Ausstellungen im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe

Darauf einen Ostfriesentee

Fünfzig Jahre nach Achtundsechzig scheint jeder radikale Protest weitgehend folgenlos zu bleiben. Eine bunte Inszenierung von »68 – Pop und Politik« im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg erinnert an die politische Kraft einer Kulturrevolution. Wie gemütlich wenige Jahre später die Kulturkonterrevolution war, zeigt eine Ausstellung im selben Haus ein Stockwerk tiefer: »Otto. Die Ausstellung«. Von mehr...
kahane, Bechtle
dschungel Der Westen als Feindbild in der Kunst

»Radikal und einfach zugleich«

Zwei Künstler haben in Berlin eine Initiative gegründet, die dem derzeit grassierenden Kulturpessimismus entgegenwirken will Von mehr...
Mehmet Aksoy
dschungel Die kritische Kunstszene in der Türkei

Gegen die Realität

Künstlerinnen und Künstler in der Türkei sind starken Repressionen ausgesetzt. Einige von ihnen wehren sich allerdings auf künstlerische Art. Von mehr...
Patara Gallery
dschungel ჯუნგლები- Das Center for Contempory Art ist in Tiflis überall

Kunst im Bau

Viele Künstlerinnen und Künstler in Tiflis sehen die kommerzielle Werkproduktion kritisch. Sie betrachten ihre Arbeit als Mittel der gesellschaftlichen Veränderung. Von mehr...
Cindy Sherman
dschungel In Bremen werden Arbeiten der Fotokünstlerin Cindy Sherman gezeigt

Herrin über ihr eigenes Bild

In der Bremer Weserburg werden derzeit Fotografien der Konzeptkünstlerin Cindy Sherman gezeigt. Deren Methode besteht darin, sich für Fotoserien immer wieder aufs neue selbst zu inszenieren. Sherman ist die heimliche Erfinderin des Selfie. Von mehr...
Valie Export
dschungel Valie Export in einer Ausstellung im Neuen Berliner Kunstverein

Körper in der Black Box

Valie Export gilt als eine der wichtigsten Vertreterinnnen konzeptueller Medien-, Performance- und Filmkunst. Ihre Arbeiten aus fünf Jahrzehnten zeigt eine sehenswerte Ausstellung in Berlin. Von mehr...
Werner Schroeter, Rosa von Praunheim und Elfi Mikesch
dschungel Freundschaft als Collage: Eine Ausstellung zu Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter

That’s What Friends Are For

Die Filmemacher Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter verband über Jahrzehnte hinweg eine intensive Freundschaft, die sich auch in ihrer künstlerischen Produktion niederschlug. Die Akademie der Künste in Berlin widmet dem Dreigespann nun eine Schau. Ein Spaziergang durch die Ausstellung. Von mehr...
Anatolien
dschungel Im Tal der Tauben: Das Kulturfestival Cappadox in der Türkei

In Anatolien sprechen die Steine

Inmitten der bizarren Landschaft im türkischen Kappadokien findet ein Kulturfestival statt, das sich gegen staatliche Repression wendet. Von mehr...
»Rolling Stones«
dschungel Die Ausstellung »Erotik der Dinge« in Berlin

Ungeheuer erotische Warensammlung

Eine Ausstellung über die Erotik der Dinge in Berlin stellt über 200 Objekte »als Zeugnisse einer universalen Sexualgeschichte des Menschen« aus. Von mehr...
Novemberrevolution
dschungel Eine Ausstellung über die Revolutionen in Deutschland

You say you want a revolution?

Das Heinrich-Heine-Institut in Düsseldorf widmet sich in seiner Ausstellung »¿Revolution! 1848, 1918, 1968« Barrikadenkämpfen und Protest­bewegungen. Von mehr...
 Berlin-Biennale 2012
dschungel Die Gegenwartskunst befindet sich in der Krise

Die Legitimationskrise

Die zeitgenössische Kunst steckt in einer tiefen Krise, die Legitimität scheint ihr abhanden gekommen zu sein. Anstatt ihre Kraft zur Kritik aus dem zu schöpfen, was man ästhetische Erfahrung nennt, bescheidet sie sich mit der bloßen Behauptung, »politisch« zu sein. Von mehr...
(E-E) Evgenij Kozlov Kino, 1985
dschungel Ein Besuch des osteuropäischen Untergrunds in der Akademie der Künste Berlin

Gegen den Kapitalismus anspielen

Die Berliner Akademie der Künste zeigt unter dem Titel »Underground und Improvisation. Alternative Musik und Kunst nach 1968« die Ausstellung »Notes from the Underground« und das Werk des Avantgarde-Plattenlabels FMP. Von mehr...