jungle.world digital Abo
dschungel Body Count flirten mit Marx

Vorstadtghetto grüßt Trailerpark

Auf »Bloodlust«, dem jüngsten Album der Band Body Count, erklärt Rapper Ice-T Brutalität zur menschlichen Konstante.
Von Jan Stich
Musik Body Count
In einer Broschüre erklärt die chinesische Regierung das neue Gesetz
Thema Die Regierung des Autonomen Gebiets Xinjiang erlässt ein Gesetz gegen religiösen Extremismus

Der Bart muss ab

In der chinesischen Provinz Xinjiang hat die Lokalregierung Anfang April eine Kampagne gegen »religiösen Extremismus« begonnen. Die Kommunistische Partei verbietet 15 Verhaltensweisen, die als Störung der säkularen Ordnung gelten, und zielt dabei vor allem auf den Islam. Von Felix Wemheuer mehr...
Inland Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 20

Lob der Futtererbse

Von Roland Röder mehr...
Hotspot Hippies sind gar nicht so schlimm

Love Hurts

Sekt und Sozialismus Von Julia Schramm mehr...
Nicolae Ceaușescu
dschungel Thomas Kunze erforscht das Leben Nicolae Ceaușescus

Mit goldenem Zepter

»Tod den Verrätern, die Geschichte wird uns rächen« – so soll der letzte Satz des rumänischen Diktators Nicolae Ceaușescu gelautet haben, bevor er und seine Frau im Zuge der Rumänischen Revolution 1989 hingerichtet wurden. Ceaușescu legte großen Wert auf seine öffentliche Inszenierung. Die neu aufgelegte Ceaușescu-Biographie des Historikers Thomas Kunze gilt als Standardwerk zur Geschichte des Kommunismus in Rumänien. Interview Von Guido Sprügel mehr...
Wohnanlage des Studentenwerks Dortmund
Inland Die Mieten für Studentenwohnungen steigen deutlich

Teuer ist das Studentenleben

Die Wohnkosten für Studierende steigen bundesweit rasant. In Göttingen treibt ausgerechnet das Studentenwerk die Preise in die Höhe. Von Simon Volpers mehr...
Pyrotechnik ist kein Verbrechen
Inland Der Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund macht die Ermittlungen schwer

Drei Bomben und viele Fragen

Der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hätte tödlich ausgehen können. War er die Tat von Jihadisten, Antifaschisten, Hooligans, Nazis oder Mafiosi? Einige Vermutungen klingen zumindest unwahrscheinlich. Von Sebastian Weiermann mehr...
Die Versprödung des Atomausstiegs
Inland Die Bundesregierung ist besorgt über marode Reaktoren in den Nachbarländern

Die Versprödung des Atomausstiegs

Die Bundesregierung hat Schwierigkeiten, ihre europäischen Nachbarn von der Abschaltung maroder Atomanlagen zu überzeugen. Von Detlef zum Winkel mehr...
Moses-Statue
Reportage Die Moses-Statue von Herzogenrath hat eine kuriose Geschichte

Wie Moses die gute Laune verging

Kein Herzogenrath ohne Moses – eine nordrhein-westfälische Stadt pflegt ein besonderes Verhältnis zu einer Statue. Von Elke Wittich mehr...
minderjährige Rekruten
Inland Die Bundeswehr rekrutiert minderjährige Soldaten

Jugend an die Waffen

Die Zahl der minderjährigen Bundeswehrsoldaten steigt. Die Bundesrepublik ignoriert nicht nur die Aufforderungen der Uno, keine Menschen unter 18 Jahren anzuwerben. Die jungen Rekruten werden zudem rechtlich schlechtergestellt als andere junge Arbeitnehmer. Von Stefan Dietl mehr...
dschungel Mit Glenn O’Brien ist ein wichtiger Vertreter des New Yorker Underground ­gestorben

Als Sokrates mit Grace Jones Pogo tanzte

Er war eine der wichtigsten Personen der New Yorker Punk- und Kunstszene: Glenn O’Brien. Vor kurzem ist der Journalist und Moderator einer durchgeknallten Talkshow gestorben. Von Steffen Greiner mehr...
Ausland Die Nordkorea-Politik der US-Regierung

Bomben zum Dessert

Bei der Nordkorea-Politik des US-Präsidenten Donald Trump geht es möglicherweise gar nicht um Nordkorea. Kommentar Von Jörn Schulz mehr...
Chinas Präsident Xi Jinping will die Länder entlang der neuen Seidenstraße zu einer modernen Wirtschaftsregion verknüpfen
Thema China baut eine neue Seiden­straße

Die neue Seidenstraße

China wirbt für mehr Freihandel und kritisiert den neuen Protektionismus der USA. Um das Wachstum zu erhöhen, müsste China allerdings seine Exportstrategie ändern. Von Anton Landgraf mehr...
Disko Erfundene Fußballmannschaften sind nicht witzig

Nicht lustig

Erfundene Aufstellungen von Fußballmannschaften sind weniger unterhaltsam, als man meint – auch wenn es sich bei den Spielern um Adorno oder Gramsci handelt. Von Elke Wittich mehr...
Disko Der Personenkult im Fußball nervt

Das hier ist Fußball, das hier sind Dramen

Die Diskussion um die richtige Aufstellung muss um die vernachlässigte Perspektive der Ultras erweitert werden. Von Katrin Antweiler mehr...
Protest in Brasilien
Ausland In Brasilien gibt es Proteste gegen die wirtschaftsliberale Politik der Regierung

Erst die Arbeit, dann der Sarg

Die rechte Regierung Brasiliens treibt den Abbau des Sozialstaats voran. Linke und Gewerkschafter protestieren, ein Generalstreik ist geplant. Von Niklas Franzen mehr...
Binali Yıldırım
Ausland Das Referendum in der Türkei bietet nur eine schwache Legitimation für den Umbau des politischen Systems

Als nächstes die Todesstrafe

Angesichts der knappen Mehrheit und diverser Unregelmäßigkeiten ist das Referendum eine schwache Legitimation für den grundlegenden Umbau des politischen Systems der Türkei. Präsident Recep Tayyip Erdoğan lässt sich davon nicht stören. Von Sabine Küper-Büsch mehr...
Jakarta
Ausland Indonesische Islamisten protestieren gegen den Gouverneur von Jakarta

Politik der Identität

In der indonesischen Hauptstadt Jakarta gehen die Gouverneurs­wahlen in die zweite Runde, deren Ausgang als Indikator für die Präsidentschaftswahlen gilt. Konservative Muslime und Islamisten agitieren seit Monaten gegen den derzeitigen Gouverneur, da er der chinesischen und christlichen Minderheit angehört. Von Antje Missbach mehr...