Wirkt!

<none>

Anzeige

Der letzte linke Student hat den Hut auf. Heißt: Er ist der Führer. Wir wissen bereits: Führer kann man heute so nicht mehr sagen. Gerade: in Deutschland nicht. Oder: in Österreich. Aber: Ein Führer ist ein Führer, wenn er führt. Und der letzte linke Student führt heute. Darum: hat er auch den Hut auf. Denn: Er führt eine Gruppe durch seine Stadt. Der letzte linke Student nämlich: braucht Geld. Geld braucht er: für Bücher und Zeitungen. Geld braucht er: für das Brot unter der Butter. Und Geld braucht er auch: für das kleine bisschen Rotwein, das er trinkt, ab und an. Daher: hat der letzte linke Student einen Job angenommen. Er führt Menschen.
Aber: Es ist nicht uninhaltlich, was der letzte linke Student tut. Er führt schließlich: Menschen zu Orten der linken Geschichte in der Stadt. Wir wissen: Erinnerung ist Teil des Kampfes. Und wir ahnen: »Wenn ich Leute zu linken Orten führe, so werden die Leute über die Linke nachdenken. Und werden selbst links werden. Denn die Aura der linken Orte ist unnachahmlich.« So steht es auch bereits im besonderen Notizbuch. Und logo: So ist’s auch korrekt.
Heute führt der letzte linke Student eine Schülergruppe. Und die: albert nur rum. Doch der letzte linke Student bleibt gefasst. Er weiß: noch sind sie jung. Aber die Aura: tut das ihre. Sogar: bei rechten Schülern. Daher muss sich der letzte linke Student nicht über die dummen Sprüche aufregen. Alles: wird von selbst gut. Dank der Aura! Die by the way so was ähnliches ist wie der Äther. Und der Äther: ist von Kant. Der Glaube an Aura ist daher nichts als Aufklärung! Das freut den letzten linken Studenten sehr. Und auch wir sollten mal wieder die alten Orte aufsuchen, um dort unser inneres Linkssein zu refreshen!