Artikel von Jörg Sundermeier

25.08.2016
Thema Die achtziger Jahre versprachen uns Endlichkeit

Ich müsste tot sein

Allen, die in den achtziger Jahren in der Pubertät waren, wurde eingebläut, dass sie keine 30 Jahre alt werden, wegen des drohenden Atomkriegs. Von diesem Todesversprechen war nicht nur die Politik, sondern auch Film und Musik geprägt. Eine Generation wuchs damit auf. Doch das Ende kam nicht. Ein Überlebender berichtet.

10.12.2015
dschungel Der Stellenabbau beim Spiegel

Keine Konzepte

Beim »Spiegel« werden Stellen gestrichen.

29.10.2015
dschungel Der Fall Akif Pirinçcis.

Keifen und jammern

<none>

23.04.2015
dschungel Was über Günter Grass gesagt werden muss

Es tickt immer noch

Am 13. April ist Günter Grass im Alter von 87 Jahren in Lübeck gestorben.

13.11.2014
dschungel Thomas Kuczynskis »Geschichten aus dem Lunapark«

It’s the economy, sagt Kuczynski

Bekannt wurde er vor allem mit seiner Studie über die Entschädigungsansprüche von Zwangsarbeitern: Der Ökonom und Marxist Thomas Kuczynski wird 70 Jahre alt.

09.10.2014
dschungel Ein Konzertabend zu 50 Jahren »Der eindimensionale Mensch«

Den Gegner besiegen

Vor 50 Jahren erschien Herbert Marcuses »Der eindimensionale Mensch«. Ein Konzertabend widmet sich den Thesen und der Wirkungsgeschichte dieser ­bedeutenden systemkritischen Schrift.

19.06.2014
dschungel Zum Tode von Frank Schirrmacher

Der Herr des Feuilletons

Der Umbau der FAZ erfolgt ohne ihn: über den frühen Tod von Frank Schirrmacher.

05.06.2014
Inland Die Annäherung von CDU/CSU an die AfD

Konservative für Deutschland

In CDU und CSU herrscht Aufregung. Denn Rechtskonservative in den Unionsparteien rufen zur Zusammenarbeit mit der »Alternative für Deutschland« auf – gegen den Willen der Bundeskanzlerin.

13.03.2014
dschungel Der Fall Lewitscharoff

Nur halb glaubwürdig

Sibylle Lewitscharoff hat sich von ihren drastischen Worten distanziert. Aber meinte sie nicht genau das, was sie sagte?

27.02.2014
dschungel Das neue Buch von Thilo Sarrazin

Der gefühlte Gulag

Thilo Sarrazin geriert sich als Opfer eines »neuen Tugendterrors«.

27.02.2014
Disko Zur Debatte über die deutsche Gegenwartsliteratur

Es muss nicht der Amazonas sein

Literatur soll die Welt so beschreiben, wie sie ist. Dazu kann unter Umständen auch jede Menge Phantasie vonnöten sein. Ein weiterer Beitrag zur Debatte über die deutsche Gegenwartsliteratur.

13.02.2014
dschungel Platte Buch

Hexen in Brixton

<none>

09.01.2014
Inland Der Streit um kritische Edition von Hitlers »Mein Kampf«

Koa Kampf

Am 1. Januar 2016 läuft Bayerns Urheberrecht an Adolf Hitlers Propagandaschrift »Mein Kampf« aus. Eigentlich wollte sich die bayerische Staatsregierung aus diesem Anlass an einer kritischen Edition des Buches beteiligen und stellte dafür eine halbe Million Euro zur Verfügung. Mitte Dezember zog sich Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) überraschend aus dem Projekt einer historisch-kritischen Ausgabe des Buchs zurück. Von Historikern wird diese Entscheidung kritisiert.

12.12.2013
dschungel Eine Graphic Novel nach Musils »Mann ohne Eigenschaften«

Minimal Musil

Der Zeichner Nicolas Mahler hat nach Motiven aus Robert Musils großem Romanfragment »Der Mann ohne Eigenschaften« eine humoristische Graphic Novel gezeichnet.

07.11.2013
Inland Der Medienunternehmer Michael Maier

King of Klickmonster

Michael Maier, der frühere Chefredakteur der Netzeitung, betreibt nun das Portal »deutsche-wirtschafts-nachrichten«, das häufig Euro-Skeptiker zu Wort kommen lässt.

10.10.2013
dschungel Ernst Jüngers selbstverliebte Reise nach Brasilien

Kolibris und fliegende Fische

1936 begab sich Ernst Jünger auf eine zweimonatige Reise über die Azoren nach Brasilien. Die »Atlantische Fahrt« gestattet, durch die Augen eines selbstverliebten Autors zu blicken, der sich für die Schicksale anderer nicht interessierte.

22.08.2013
dschungel Über die Lebensgeschichte von Joseph Beuys

Der Pantoffelheld

Hans Peter Riegel hat die Lebensgeschichte von Joseph Beuys geschrieben und dabei zahlreiche Ungereimtheiten aufgedeckt. Eine Sensation ist diese Biographie aber nicht.

18.07.2013
dschungel Platte Buch

Generation Flak

<none>

23.05.2013
dschungel Der Hype um Angela Merkels DDR-Jugend

Die Merkel und der Makel

Es verspricht große Enthüllungen und erzählt nur, was alle wissen. »Das erste Leben der Angela M.« wird zum Bestseller und alle reden mit.

14.03.2013
dschungel Das Ego-Buch von Frank Schirrmacher

Denken, was man nicht weiß

Er hat wieder hingelangt: In seinem neuen Buch »Ego. Das Spiel des Lebens« erklärt Frank Schirrmacher die Welt.