Nur online
Salam Ibrahim vom Online-Magazin‭ „‬Kirkuk Now‭“ ‬im Gespräch über die‭ ‬Folgen der irakischen Intervention in Kirkuk‭ ‬und das Verhältnis zwischen den rivalisierenden kurdischen Parteien PUK und KDP im Nordirak.

‭„‬Es gibt Kämpfe in Altun Kupri‭“

Interview Von Bernd Beier
Anzeige

Welche Informationen haben Sie über die Lage in Kirkuk und den umliegenden Gebieten‭?

Die Situation in Kirkuk ist ruhig,‭ ‬aber es gibt gerade Kämpfe zwischen irakischen Kräften und KDP-geführten Peshmerga in Altun‭ ‬Kupri,‭ ‬52‭ ‬Kilometer nordwestlich von Kirkuk.‭ ‬Die irakischen Föderalkräfte‭ ‬haben‭ ‬die Herrschaft der Zentralregierung auf alle umstrittenen Gebiete ausgedehnt,‭ ‬die im Juni‭ ‬2014‭ ‬in kurdische Hände‭ ‬gefallen waren,‭ ‬nachdem der‭ „‬Islamische Staat‭“ ‬den Nordirak angegriffen hatte.‭ ‬Der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi‭ ‬befahl den Truppen am Montag,‭ ‬alle Gebiete in den umstrittenen Regionen Kirkuk,‭ ‬Niniveh,‭ ‬Salahaddin und Diyala wieder einzunehmen.

Welche Informationen gibt es über die schiitischen Milizen‭?

Die schiitischen Milizen haben sich aus dem Stadtzentrum von Kirkuk zurückgezogen und nehmen nun an Kämpfen im Nordwesten Kirkuks teil.‭ ‬Irakische‭ ‬Einheiten sollen sich heute aus der Stadt Kirkuk zurückziehen,‭ ‬während die Polizei die Verantwortung‭ ‬für die Sicherheitslage übernehmen und eine neue Verfügung‭ ‬jedem‭ ‬mit Strafe droht,‭ ‬der unautorisiert Waffen trägt.‭ ‬Die neuen Anordnungen wurden am Mittwochmorgen auf einer Pressekonferenz angekündigt,‭ ‬auf welcher der Polizeichef von Kirkuk und Ali Fazil Omran,‭ ‬der Kommandeur der Kirkuk-Operationen,‭ ‬anwesend waren.‭ „‬Heute werden einige Einheiten der Sicherheitskräfte aus Kirkuk abziehen und in den kommenden Tagen werden andere Einheiten dasselbe tun‭“‬,‭ ‬antwortete Ali Fazil Omran auf die Frage von‭ „‬Kirkuk Now‭“‬,‭ ‬wie lange die Sicherheitskräfte in Kirkuk bleiben würden.

‭Wie viele Menschen sind vor den Auseinandersetzungen geflüchtet‭?

Nach Angaben der Kirkuker Polizei wurden wegen des‭ ‬jüngsten Vorrückens der irakischen Kräfte und schiitischen Milizen‭ ‬in die umstrittenen irakischen Gebiete‭ ‬etwa‭ ‬300000‭ ‬Menschen vertrieben,‭ ‬es gab auch Übergriffe‭ ‬auf Zivilisten.‭ ‬Die Vereinten Nationen‭ ‬äußerten sich auch‭ ‬beunruhigt über Berichte von Gewalt in Tuz Khurmatu und Kirkuk.‭

Wie ist die Lage in Suleymaniah‭?

Die Situation in Suleymaniah und anderen Provinzen unter der Kurdischen Regionalregierung ist ruhig,‭ ‬aber die Spannungen zwischen der PUK und der KDP sind‭ ‬groß.‭ ‬Beide Parteien‭ ‬beschuldigen‭ ‬sich gegenseitig,‭ ‬große‭ ‬Teile der umstrittenen Gebiete verloren zu haben.‭

Zum Magazn "KirkukNow"