Artikel von Øle Schmidt

18.07.2013
Reportage Hat sich bei gläubigen Mexikanerinnen und Mexikanern umgehört, was sie vom neuen Papst halten

Die Geschichte ist eine Prophetin

Erstmals stammt ein Papst aus Lateinamerika. Doch was halten die Menschen dort von Franziskus, der sich als Kirchenreformer gibt? Impressionen aus San Cristóbal de Las Casas im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Eine Nachlese zu den ersten 100 Tagen von Papst Franziskus.

27.10.2011
dschungel Gespräch über Punk und Dissidenz

»Entscheidend war das Festgefahrene«

Vor zehn Jahren erschien das Buch »Verschwende Deine Jugend«. Es war an der Zeit, die deutsche Geschichte von Punk und New Wave zu erzählen. Der Fehlfarben-Schlagzeuger Uwe Bauer erinnert sich an die Platte »Monarchie und Alltag« in den achtziger Jahren, an überlebenswichtige Dissidenz und an seine Begeisterung für Atomkraftwerke.

06.01.2011
Reportage »Hey Weißer, wir haben Hunger«. Wie eine Hilfsorganisation in Haiti eine Schule aufbaut

Nicht jeder will ein Cleaner sein

Bevormundung der Bevölkerung und Abhängigkeit von der westlichen Außenpolitik werden NGO oft vorgeworfen, auch bei der Hilfe für Haiti. Im Bergdorf Coupeau wird eine Schule gemeinsam von Helfern und Bewohnern gebaut.