Artikel von Claas Morgenroth

dschungel Ken Freedmann erklärt den Erfolg des freien Radiosenders WFMU in New Jersey

»Politik wird irgendwann öde«

Beim freien Radiosender WFMU in New Jersey geben sich ständig wechselnde DJs die Klinke in die Hand. Welche Stücke sie spielen,
wird auf keiner Programmkonferenz festgelegt. Musik ist die Botschaft, Nachrichten, Features und Kommentare gibt es nicht. Als Fans bekannten sich Lou Reed, Jim Jarmusch und Eric Bogosian. Ein Gespräch mit dem Redaktionsleiter Ken Freedman

Von mehr...
webredaktion

Die Welt anhalten

Giorgio Agamben verlängert und theologisiert Foucaults
Theorie der Biopolitik, indem er sie ökonomisiert. Die Felder
des Politischen schrumpfen. von claas morgenroth

Von mehr...
dschungel

Lost in Transition

»Topographie der Erinnerung«: In Paris sprach man über Walter Benjamins »Passagen-Werk«. von claas morgenroth

Von mehr...