Artikel von Nina Mueller

Sommer
dschungel Auf ihrem ersten Soloalbum singt Stella Sommer über die Schwierigkeiten des Glücks

Dreizehn Mal tröstende Melancholie

Stella Sommer, eigentlich Sängerin von Die Heiterkeit, hat mit »13 Kinds of Happiness« ein Soloalbum aufgenommen, auf dem nicht nur die Einsamkeit und das Glück, sondern auch trällernde Vögel Platz finden. Von mehr...
 Beach House
dschungel Beach House verweigern sich mit ihrem Ablum »Dark Spring« der Sommerzeit

Ein Strandhaus auf der Milchstraße

Auf dem siebten Album des Dream-Pop-Duos Beach House lassen sich kosmische Metaphern und damit die Frage nach Leben und Vergehen finden. Von mehr...
U.S. Girls
dschungel Die Politisierung der Stimme auf dem neuen Album von U.S. Girls

A voice, unlimited

Die Sängerin Meghan Remy, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen U. S. Girls, erforscht auf ihrem neuen Album die theoretischen und politischen Implikationen der Stimme. Von mehr...