Artikel von simon krüger

23.06.2016
Inland Der Prozess wegen eines Mordes mit möglichem rechtsextremem Hintergrund in Berlin

Nur nicht gleich von Nazi sprechen

Hat der Berliner Rolf Z. den Briten Luke Holland aus rechtsextremen Motiven erschossen? Das Landgericht Berlin geht den Anhaltspunkten im Mordprozess kaum nach.

26.05.2016
Thema Behrouz Khosrozadeh im Gespräch über die Täuschungsdiplomatie des iranischen Regimes

»Eine permanente Täuschung«

Behrouz Khosrozadeh wurde in Bushehr (Iran)
geboren und lebt seit 1985 in Deutschland. Er arbeitet als Politologe und Publizist und ist Lehrbeauftragter am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Mit der »Jungle World« sprach er über die Institutionalisierung von Tricks, Täuschungen und Propaganda in der
Islamischen Republik Iran.