Reportage

08.12.2004
Reportage

Sag Nein zum Atmen!

In einem der verseuchtesten ökologischen Krisengebiete Europas, der serbischen Industriestadt Pancevo, wollen die Bewohner nicht länger vergiftet werden. von boris kanzleiter

01.12.2004
Reportage

Heavy Metaller

Die Privatisierung und Umstrukturierung der staatlichen Werften führt in Südspanien derzeit wieder zu schweren Straßenschlachten zwischen Polizei und Werftarbeitern. von tom kucharz, cadiz

24.11.2004
Reportage

Kommunisten und Immobilien

Nachdem die KPÖ das ehemals besetzte Ernst-Kirchweger-Haus in Wien verkauft hat,
sollen bis zum Jahresende die ersten linken Projekte das Gebäude räumen.
von thomas schmidinger (text und fotos)

17.11.2004
Reportage

Aus Not solidarisch

In Brasilien ist die Gründung von selbst verwalteten Fabriken zur Strategie
gegen die Massenarbeitslosigkeit geworden. Eine Reise in die Welt des
»neuen Kooperativismus«. von astrid schäfers (text und fotos)

10.11.2004
Reportage

Hope is on the run

Die USA haben einen neuen Präsidenten gewählt. Die Jungle World schickte ihren Wahlbeobachter david reed ins Krisengebiet

03.11.2004
Reportage

Das andere Gesicht von La Paz

Ein Jahr nach der Massenrevolte in Bolivien fürchtet die Regierung weiter den Protest der Straße. Die Stadt El Alto ist ein Zentrum der Rebellion. von stefanie kron und simón ramírez voltaire (text und fotos)

27.10.2004
Reportage

Es war einmal im Wilden Westen

Bochum nach dem wilden Streik: Stille und Ordnung sind wieder eingekehrt im Herzen des Reviers. von manfred horn (text und fotos)

20.10.2004
Reportage

An der Nordseeküste

Wilhelmshaven liegt im Westen, wirkt aber überraschend ostig fand manuel liebeskind und fotografierte eine Stadt, die von salzigem Wind und Wasser zu leben scheint

13.10.2004
Reportage

There is no problem

Who the fuck is Tom Hanks? Jungle World besuchte den echten Flughafenmann in Paris. bernhard schmid fand »Sir Alfred« zwischen einigen Pappkartons

06.10.2004
Reportage

»Die sollen sich frisch machen!«

Mehrere Zehntausend Menschen demonstrierten am vorigen Samstag in Berlin gegen Hartz IV. Die Medien rufen das Ende der Bewegung aus, doch die Montagsrebellen wollen weitermachen.