Artikel von danièle weber und bernd beier

13.10.2016
Thema Karim El Khmlichi im Gespräch über islamistische Radikalisierung in belgischen Gefängnissen

»Die Religion kommt ganz am Schluss«

Karim El Khmlichi studierte Psychologie und Philosophie. Er war acht Jahre lang im Auftrag des belgischen Justizministeriums als psychologischer Berater in verschiedenen belgischen Strafvollzugsanstalten tätig. Seit zwei Jahren ist er einer von drei Direktoren des Gefängnisses im Brüsseler Stadtteil St-Gilles. Mit der »Jungle World« sprach er über die islamistische Radikalisierung von Gefangenen in Belgien.