Artikel von martina backes

02.08.2012
Seite 16 Der umstrittene Begriff des Ökotourismus

Alles so schön grün hier

Wohin soll die Reise gehen? Wer seinen ökologischen Fußabdruck klein halten will, hält es gerne mit dem Ökotourismus.

08.04.2010
Thema Schwulenhass in Kenia

Die abgetriebene Hochzeit

In Kenia drohen Homosexuellen Haftstrafen und Gewalt. Schwulenhasser nutzen die Verbreitung von Aids für ihre Propaganda – und wissen diese zugleich mit der Debatte über das Abtreibungsverbot zu verbinden.

17.12.2009
Ausland Afrika und der Klimawandel

Zwei Grad sind schon zu viel

Die Folgen der Klimapolitik sind in Afrika bereits spürbar. In Kopenhagen müssen die Delegierten afrikanischer Staaten fürchten, dass ihre Interessen einmal mehr nicht berücksichtigt werden.

23.12.2008
Ausland Die politische Lage in Kenia ein Jahr nach den Unruhen

Geteiltes Leid, doppelte Macht

Mehr als 1 100 Menschen wurden in Kenia nach den manipulierten Wahlen vom Dezember 2007 getötet. Die nach den Unruhen gebildete Koalitionsregierung kann sich nur mühsam dazu durchringen, die Verbrechen juristisch aufzuarbeiten.

17.07.2008
Ausland Der G8-Gipfel und die Bekämpfung des Hungers

Brot für die Welt, aber gekauft wird’s hier

Die so genannte Ernährungssicherheit war ein zentrales Thema beim G8-Gipfel. Doch selbst bei der Nothilfe werden die wirtschaft­lichen Inter­essen nicht vergessen.

26.06.2008
Ausland Die politische Lage in Kenia nach den Kämpfen im April

Die Ernte wird schlecht

Bis April wurde in Kenia zwischen Anhängern des Präsidenten und des Premierministers gekämpft, 1 500 Menschen kamen ums Leben. Die daraufhin gebildete Große Koalition sollte die Situation entspannen, ist aber gespalten. Nun diskutiert das Esta­blishment über eine Amnestie, während sich die soziale Lage der Bevölkerung verschlechtert.

13.03.2008
Inland

Afrika unter Kontrolle

Projekthilfe gut, Budgethilfe schlecht – so klang es in der Kritik des Bundesrechnungshofs an der Mittelvergabe des BMZ. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. von martina backes

11.10.2007
Inland

Besuch im dunklen Hinterhof

In der vorigen Woche besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel drei Länder auf dem afrikanischen Kontinent: Äthiopien, Südafrika und Liberia. Auf ihrer Reise demonstrierte sie, was Deutschland und die EU von Afrika erwarten. Von Martina Backes

23.05.2007
dschungel

Die Unerwünschten

Migration ist ein großes Thema im politischen Dokumentarfilm. Vielen Produktionen gelingt eine subjektive Sicht auf die Biografien der Einwanderer. von martina backes

08.10.2003
Inland

Brave Dritte Welt

Heidemarie Wieczorek-Zeul erhört die »voices of the poor«. Ihr Lob der Entwicklungsländer ist von Bevormundung kaum zu unterscheiden. von martina backes