Artikel von kai budler

02.08.2012
Antifa »Trauermarsch« von Neonazis in einem niedersächsischen Kurort

Trauergäste auf der Partymeile

Seit 2006 pilgern am ersten Samstag im August jährlich bis zu 1 000 Neonazis zu einem geschichtsrevisionistischen »Trauermarsch« nach Bad Nenndorf. Auch am 4. August droht dem niedersächsischen Kurort wieder der Ausnahmezustand.

09.06.2011
Inland Beratungstelefon für Verbindungsstudenten in Göttingen

Wenn Burschis leiden

In Göttingen sorgt ein Beratungstelefon für Verbindungsstudenten für Aufregung. Die Organisatoren warnen vor den Folgen des korporierten Zusammenlebens und wollen Ausstiegswillige unterstützen.

12.08.2010
Antifa »Trauermarsch« in Bad Nenndorf

Nazi, du Opfer!

Im niedersächsischen Bad Nenndorf laden Nazis wieder zu einer geschichtsrevisionistischen Großveranstaltung. Mit dem mittlerweile fünften »Trauermarsch« wollen sie der NS-Funktionäre gedenken, die nach dem Krieg in dem Kurort interniert wurden.

01.04.2010
Antifa Der Ring Nationaler Frauen entdeckt den Postfeminismus

Burnout bei Nazissen

Nach internen Konflikten will die NPD-Frauenorganisation, der Ring Nationaler Frauen, mit ihrer neuen Vorsitzenden Edda Schmidt ihr »postfeministisches« Profil schärfen.