Artikel von Tibor Harrach

30.04.2014
Thema Der Umgang mit »Legal Highs« in Europa

Katz und Maus und Ideologie

Ständig werden neue psychoaktive Substanzen entwickelt, die zunächst legal sind. Während in Neuseeland ein liberales Zulassungsrecht gilt, betreibt die Europäische Kommission eine strikte Verbotspolitik. Der Bundesrat will selbst die noch verschärfen.

31.05.2012
Disko Das deutsche Drogenkontrollsystem

Mehr Legal Highs!

Es ist nicht sinnvoll, den Umgang mit psychotropen Substanzen mit dem Betäubungs- oder Arzneimittelgesetz zu regeln.

14.10.2010
Disko Legalizite it!

Das Gras genießbar machen!

Das kalifornische Referendum zur Legalisierung von Cannabis sollte Vorbildcharakter auch für die deutsche Rechtsprechung haben. Für einen differenzierten, regulierten Cannabismarkt!

23.12.2009
Thema Ecstasy ohne MDMA. Worüber Drugchecking aufklären könnte

Keine Ahnung für alle!

Politiker wollen offenbar, dass die Bürger genauso viel über die gebräuchlichen Drogen wissen wie sie selbst: nämlich nichts. Anders lässt sich kaum erklären, weshalb das Drugchecking verhindert wird.

06.03.2008
Inland

Doping statt Dope

Genussdrogen werden kriminalisiert, während leistungssteigernde Stoffe aus dem Betäubungsmittelgesetz herausgenommen werden. Die chemische Opti­mie­rung des Menschen geht weiter.
von tibor harrach

22.12.2004
Thema

Tödliche Prohibition

Drogen und Infektionen im Knast

von tibor harrach