Artikel von joachim körber

08.10.2003
Dossier

It’s Hard to be a King

Dean Koontz macht in »Bote der Nacht« handwerklich alles richtig. Aber die Nummer eins im SF-Genre wird er nie. Von Joachim Körber

11.06.2003
Disko

Verbrauchte Energie

ich-ag der woche

07.05.2003
webredaktion

»Mit einem Vorschlaghammer dem Leser eins in die Fresse«

James Ellroys »Underworld USA« | Joachim Körber

30.04.2003
Dossier

Manche mögen’s kalt

Mythen der alten und der neuen Rechten: die Welteislehre und die Atlantissage. Von Joachim Körber

26.03.2003
Antifa

Die Frau im Mond

Thea von Harbou schrieb das Drehbuch zu dem Film »Metropolis«. Ihre Verstrickung in den Nationalsozialismus wird als politische Naivität abgetan. Führers Bettlektüre, Teil III. von joachim körber

24.12.2002
dschungel Literatur: Science Fiction und Militär

Ein Krieg wird kommen

Die Literaturgeschichte ist voller Kriegsutopien. Wie der Zukunftsroman das militärische Handeln beeinflusst.

06.11.2002
webredaktion Wie Houellebecq sich Lovecrafts bemächtigte

Die Welt stinkt

In einem Essay des französichen Feuilleton-Dauergasts Michel Houellebecq erhält der amerikanische Fantasyautor H.P. Lovecraft postum literarischen Beistand. Zwischen Houellebecqs Lebensfeindlichkeit und Lovecrafts Nihilismus liegen aber Welten.