Artikel von Gaston Kirsche

Gedenkveranstaltung mit Einweihung der Gedenkskulptur
Geschichte In Hamburg erinnert jetzt eine Gedenktafel an den rassistischen Mord an Mehmet Kaymakçı

Von einer Neonaziclique erschlagen

Vor 36 Jahren töteten drei Neonazis in Hamburg den türkischen Maurer Mehmet Kaymakçı. Erst seit ein paar Tagen erinnert eine Gedenktafel daran. Von mehr...
Hotspot Porträt - Ione Belarra ist die neue Generalsekretärin der spanischen Partei Podemos

Verhandlungsgeschick als Kernkompetenz

Podemos kämpft mit Problemen. Die einstigen linkspopulistischen Außenseiter sind seit einiger Zeit in Spanien an der Regierung beteiligt.

Von mehr...
Black is Beltza
dschungel Der Animationsfilm »Black is Beltza« sampelt linke Geschichte unkritisch

Kämpferische Koteletten

Von Harlem über La Habana zurück nach Pamplona, wo die Reise begann: Die Comicverfilmung »Black is Beltza« handelt von der Rebellion und Gegenkultur in den sechziger Jahren. Ziemlich wahllos wird abgefeiert, was irgendwie links ist. Von mehr...
Hamburg-St. Pauli
dschungel Eine Erinnerung an die deutsch-türkische Poetin Semra Ertan

Dichten als Notwehr

Als Tochter von Arbeitsmigranten in Deutschland: Der zweisprachige Gedichtband »Mein Name ist Ausländer. Benim Adım Yabancı« würdigt die deutsch-türkische Poetin Semra Ertan, die sich aus Protest gegen rassistische Diskriminierung 1982 öffentlich verbrannte. Von mehr...
Hamburg
Disko In Hamburg drohen zwei wohnungspolitische Volksinitiativen in Politikberatung zu enden

Bewegung aus dem Büro

In Hamburg gibt es zwei Volksinitiativen für eine stärkere Regulierung des Immobilienmarkts. Da eine starke soziale Bewegung fehlt, drohen sie in Politikberatung zu enden. Von mehr...
Inland Der Hamburger Rondenbarg-Prozess wurde pandemiebedingt unterbrochen

Erstmal nicht nach Hamburg

Ein Prozess gegen fünf Angeklagte am Landgericht Hamburg wurde pandemiebedingt abgebrochen. Ihnen werden Straftaten bei einer Demonstration im Zuge der Hamburger G20-Proteste 2017 im Industrie­gebiet Rondenbarg vorgeworfen. Von mehr...
Alexej Krawtschenko in »Komm und sieh«
dschungel Der sowjetische Antikriegsfilm »Komm und sieh«

Kein Entkommen

Der erschütternde sowjetische Antikriegsfilm »Komm und sieh« von Elem Klimow erscheint in einer restaurierten Fassung auf DVD und Blu-ray. Von mehr...
Polizeiaufgebot bei Demonstration gegen G20
Inland In Hamburg hat ein weiterer ­Prozess gegen Gegner des G-20-Gipfels begonnen

»Schön platt gemacht«

Schwerer Landfriedensbruch, tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte in einem besonders schweren Fall – wegen dieser und weiterer Vorwürfe stehen in Hamburg fünf Angeklagte vor Gericht. Allerdings gehen die Darstellungen darüber auseinander, was während einer Demonstration im Zuge der G20-Proteste im Hamburger Industriegebiet Rondenbarg tatsächlich geschah. Von mehr...
Polizisten setzen bei einer Solidaritätskundgebung Pfefferspray ein
Inland Das Landgericht Hamburg hat »die drei von der Parkbank« verurteilt

Benzin in Plastikflaschen

Das Landgericht Hamburg hat die als »die drei von der Parkbank« bekannt gewordenen Linken wegen Verabredung zu einfacher Brandstiftung zu Haftstrafen verurteilt. Von mehr...
Solidaritätsdemonstration in Hamburg für Tiefdruckerei Prinovis in Itzehoe
Reportage Der Niedergang der Druckindustrie in Hamburg

Monotonie und Rotation

Giftige Dämpfe, ohrenbetäubender Lärm, Wechselschichten – die Arbeitsbedingungen in der Druckindustrie der achtziger Jahre waren hart. Ein Erfahrungsbericht aus einem Betrieb mit kämpferischer Gewerkschaftsvertretung, von dem nur eine Brache geblieben ist. Reportage Von mehr...