Artikel von Gaston Kirsche

Inland Im Hamburger Szeneviertel Ottensen tobt ein skurriler Streit

Life is bitter

Hamburger Werber fühlen sich diskriminiert – durch ein Werbeplakat. Raucherecke Von mehr...
dschungel Der Dokumentarfilm »Machines« begleitet Arbeiter in einer indischen Textilfabrik.

Harter Stoff

Der Dokumentarfilm »Machines« begleitet Arbeiter in einer indischen Textilfabrik. Von mehr...
08#44
Inland Sarah Rambatz, Politikerin der Linkspartei, im Gespräch über die Mordddrohungen gegen sie

»Mir wurde gedroht, mich zu vergewaltigen«

Interview Von mehr...
18#43
Disko Der katalanische Separatismus ist weder links noch antinational

Verkürzte Katalanismuskritik

Der katalanische Separatismus fordert den spanischen Nationalismus heraus. Beide berufen sich auf Nation und Volk, der eine bezieht sich positiv auf postfranquistische Traditionen, der andere auf republikanische. Von mehr...
07#41
Inland Nach dem G20-Gipfel nimmt der Verfolgungswille gegen radikale Linke weiter zu

Digitale Aufrüstung

Mindestens 3 000 Ermittlungsverfahren will die Hamburger Polizei wegen Straftaten während der Proteste gegen den G20-Gipfel eröffnen. Eine Sonderkommission sichtet umfangreiches Bildmaterial. Von mehr...
03
Thema Der spanische Staat versucht, das katalanische Unabhängigkeitsreferendum zu verhindern

Unteilbar und autoritär

Gegen das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien setzt der spanische Staat auf Repression und propagiert die »Unteilbarkeit des Vaterlandes«. Die linke Opposition verteidigt zwar das Recht zu entscheiden, den Separatismus sieht sie dennoch kritisch. Von mehr...
Ausland Der Umgang der Linkspartei mit dem Fall Sarah Rambatz

Genossen auf Distanz

Eine Frage nach »antideutschen Filmtipps« hat für Sarah Rambatz große Folgen. Die Bundestagskandidatin der Linkspartei sieht sich einem Shitstorm ausgesetzt, die Partei hat sich von ihr distanziert. Sie musste sich aus dem Wahlkampf zurückziehen. Von mehr...
Disko Schließt die Debatte über die G20-Gipfelproteste ab

Gegen deutsche Verhältnisse

Die nahezu reflexhafte Distanzierung von den linksradikalen G20-Protesten endet im positiven Bezug auf den deutschen Staat und das kapitalistische Weltsystem. Das ist weder aufklärerisch noch subversiv. Von mehr...
04
Thema Wie die Automatisierung die Arbeitsbedingungen im Hamburger Hafen verändert

Container und Kontrolle

Die globale Schiffahrt steckt in der Krise. Im Hamburger Hafen wird die Automatisierung dennoch munter vorangetrieben. Die Beschäftigten warnen seit längerem vor den Plänen der Betreiber. Von mehr...
Inland Der Messerangreifer von Hamburg war als islamistischer Fanatiker bekannt

Angriff mit Ansage

Hinweise auf die islamistische Fanatisierung des Hamburger Messer­angreifers lagen der Polizei und dem Staatsschutz vor. Sie wurden ignoriert. Von mehr...