Artikel von Roger Behrens

 ­Spiegel-Kantine
dschungel Otto und ´68. Zwei Ausstellungen im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe

Darauf einen Ostfriesentee

Fünfzig Jahre nach Achtundsechzig scheint jeder radikale Protest weitgehend folgenlos zu bleiben. Eine bunte Inszenierung von »68 – Pop und Politik« im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg erinnert an die politische Kraft einer Kulturrevolution. Wie gemütlich wenige Jahre später die Kulturkonterrevolution war, zeigt eine Ausstellung im selben Haus ein Stockwerk tiefer: »Otto. Die Ausstellung«. Von mehr...
Micky Maus
dschungel 50 Jahre »Lustiges Taschenbuch«

Donald kifft nicht

Warum die Studentenbewegung nicht bis Entenhausen kam. Von mehr...
d2#43
dschungel Heimat als Zumutung und Utopie

Heimat in der Zukunft

Überlegungen zu einem verdorbenen Wort. Von mehr...
d10
dschungel Unser Autor hat die Ausstellung zum ersten Band von Marx’ »Das Kapital« im Hamburger Museum der Arbeit besucht

Alles andere als ein toter Hund

Von mehr...
FiSPi
dschungel Fidget Spinner: Warum?

Vergeude deine Jugend

Die Botschaft der Fidget Spinners: über den neuesten Dreh, sinnlos Lebenszeit zu verbringen. Von mehr...
Fleisch und Stein
Thema Fleisch bedeutet Begehren

Fleisch und Stein

Ist eine »kritische Theorie des Fleisches« überhaupt möglich? Ihre Spuren reichen bis in die zwanziger Jahre zurück. Von mehr...
dschungel Die Ausstellung »This Was Tomorrow«

Reklame für die Gegenwart

Was war es nur, das das Leben so angenehm machte? Das Kunst­museum Wolfsburg inszeniert die Anfänge und die Hochzeit von Pop Art und Popkultur im London der fünfziger und sechziger Jahre. Von mehr...
dschungel Der AfD-Hausphilosoph Marc Jongen ist ein politischer Brandstifter

Kritik der zynischen Vernunft

Ein Mann ohne Eigenschaften – der Volks- und Familienphilosoph Marc Jongen.

Von mehr...
dschungel das Leben der Schlümpfe

Stolz und Vorteil

Mutmaßungen über die Schlümpfe.

Von mehr...
dschungel Das neue Album von Schwabinggrad Ballett

Korrekte Kunst

Das Hamburger Schwabinggrad Ballett arbeitet mit den Lampedusa-Aktivisten von Arrivati zusammen. Mit ihrem Album machen sie deutlich: Wir nehmen uns die Erde zurück!

Von mehr...