Artikel über Deutsches Haus

Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #48/2022

Am Vormittag des 26. November beleidigte ein 59jähriger einen 30jährigen im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel auf rassistische Weise, als dieser mit einer Unbekannten stritt.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #46/2022

Am Abend des 12. November beleidigten zwei Unbekannte in Halle (Saale) eine 13jährige auf rassistische Weise und attackierten sie zudem physisch.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #45/2022

Gegen Mittag des 5. November zeigten ein 42jähriger und ein 17jähriger im Berliner Stadtteil Buch den Hitlergruß.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #44/2022

In der Nacht zum 30. Oktober sprühten Unbekannte in Rostock zwei Hakenkreuze an eine Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine, wie das Nachrichtenportal Tag24 berichtete.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #42/2022

Am Morgen des 13. Oktober entdeckte eine Tagesmutter vor ihrem Haus im Bremer Stadtteil Findorff Papierzettel mit rassistischen Beleidigungen und Drohungen.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #41

Am Abend des 8. Oktober beleidigte ein 39jähriger im Berliner Stadtteil Charlottenburg einen 27jährigen auf rassistische Weise und attackierte ihn zudem physisch.

Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #40/2022

Am Abend des 28. September beleidigten fünf Unbekannte in Chemnitz einen 22jährigen und einen 31jährigen auf homophobe Weise und attackierten beide zudem physisch.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #39/2022

In der Nacht zum 25. September beleidigte eine Gruppe von vier bis fünf Unbekannten im Berliner Stadtteil Neukölln einen 48jährigen und einen 43jährigen auf ­homophobe Weise.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #38/2022

Am Mittag des 16. September beleidigte ein 58jähriger Fahrgast im Berliner Stadtteil Hakenfelde einen 37jährigen Taxifahrer auf rassistische Weise und schlug ihm zudem gegen den Kopf.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #37/2022

Am Nachmittag des 10. September beleidigte ein 16jähriger in einem Friseursalon im Berliner Stadtteil Friedrichsfelde eine 49jährige Angestellte auf transphobe Weise.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #36/2022

Im Berliner Stadtteil Schöneberg beleidigte ein 34jähriger am Abend des 4. September einen 53jährigen auf homophobe Weise und schlug ihm zudem mit der Faust ins Gesicht.

mehr...
Antifa

Deutsches Haus #35/2022

Wie das Nachrichtenportal Queer.de berichtete, schlug ein Unbekannter am Abend des 27. August nach dem Christopher Street Day in Münster einen Teilnehmer und verletzte ihn schwer.

Kolumne Von mehr...
Antifa

Deutsches Haus #31/2022

Am Abend des 30. Juli beleidigte ein Unbekannter im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg einen 25jährigen auf rassistische Weise.

Von mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #30/2022

Im Berliner Stadtteil Mitte beleidigten Unbekannte in der Nacht zum 24. Juli einen 32jährigen auf homophobe Weise und attackierten ihn zudem physisch.

mehr...
Antifa Chronik rassistischer und antisemitischer Vorfälle

Deutsches Haus #29/2022

Am Abend des 16. Juli brüllten ein 18jähriger, ein 21jähriger und ein 22jähriger im Berliner Stadtteil Adlershof mehrfach und lautstark nationalsozialistische Parolen.

mehr...