Artikel von katharina wiedey

25.10.2012
Sport

Steile Abfahrt

<none>

28.06.2012
Inland Der Bildungsbericht 2012

Die verbummelte Bildung

Der Bildungsbericht stellt auch der Wirtschaft ein schlechtes Zeugnis aus.

21.06.2012
Inland

Schlecht betreut

<none>

01.03.2012
Inland Die Abstimmung des Bundestags zur Griechenland-Hilfe

Wahnsinn mit Methode

Die Bundesregierung verfehlte bei der Abstimmung über die »Griechenland-Hilfen« die Kanzlermehrheit. Erschreckend ist der Zynismus der Abweichler.

01.03.2012
Inland

Country-Idylle

<none>

27.10.2011
Inland Steinbrück als Kanzlerkandidat

With a little help from his friends

Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat gerade erst die Hälfte ihrer Legislaturperiode hinter sich. Einigen Medien scheint nun der Zeitpunkt gekommen, demonstrativ nach einem neuen Kanzlerkandidaten Ausschau zu halten.

08.09.2011
Inland Die Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern

Regierung im Herbst

Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern war für FDP und CDU desaströs, vor allem weil es um die Euro-Politik der Bundesregierung ging.

08.09.2011
Inland

Unter Nachbarn

<none>

04.08.2011
Inland Neue Psychotests beim Jobcenter

Psycho-Parcours im Jobcenter

Die Bundesagentur für Arbeit plant ein neues Betreuungsprogramm für Arbeitslose. Künftig sollen Fallmanager in Zusammenarbeit mit Psychologen nach bisher unentdeckten Talenten Ausschau halten.

28.07.2011
Inland

Über Gewissheit

<none>

07.07.2011
Inland Der politische Streit um Facebook-Partys

Der pubertierende Partygast

Einige Innenminister deutscher Bundesländer sehen die öffentliche Sicherheit durch sogenannte Facebook-Partys gefährdet und fordern ein Verbot.

30.06.2011
Inland Das neue Bildungskonzept der CDU

Hauptschüler ohne Hauptschule

Der Bundesvorstand der CDU hat ein neues Bildungskonzept verabschiedet. Bei den Koalitionspartnern kommt es nicht gut an.

31.03.2011
Inland Westerwelle nach den Wahlen

Ein Herz für Kinder

Die Landtagswahlen waren für die FDP ein Debakel. Nur ihr Vorsitzender Guido Westerwelle hat das noch nicht verstanden.