Mohammed Altlooli

Der Krieg ist vorbei, für die Menschen in Gaza bleibt die Lage ohne Perspektive.

 

Sollte die Hamas wirklich so populär sein wie es scheint, nachdem sie die Gefühle der einfachen Leuten erregt, dann müsste sie jetzt zu einer Einigung mit Israel kommen, die den Gazastreifen nicht nur wieder zu dem Status zurückbringt, in dem er sich vor dem Krieg befand.

Der Preis, den Palästinenser für Waffen und Geld aus Teheran zahlen, ist sinnlos vergossenes Blut.

Es sollte der Öffentlichkeit klar sein, dass die militärische und finanzielle Unterstützung des Iran für die islamistischen Milizen in Gaza nur den Interessen Teherans folgen. Das Regime versucht angesichts amerikanischer Drohungen und Sanktionen überall Kräfte in der Region zu stärken, um sich so vor Angriffen zu schützen.



Dear Friends of the Palestinian people,

I am writing to you in these terrible and dark times. Once again, bombs are raining down on Gaza, my tormented homeland, and I worry about the live and well-being of my family, friends and colleagues. Since a long time, people in Gaza are living in despair and poverty and are longing for a better future.