Artikel über Computerspiele

Antifa Die Neue Rechte versucht sich an einem Computerspiel

Irgendwas mit Heimat

Die rechtsextremen Organisationen »Ein Prozent« und Identitäre Bewegung wollen mit einem eigenen Videospiel ihr Weltbild unter Gamern verbreiten. Im Mittelpunkt stehen die eigenen Funktionäre und ihr Kampf gegen die jüdisch-schwule Weltverschwörung. Von mehr...
escape game
Lifestyle Ein Escape Game im Selbstversuch

Wir müssen hier raus

In vier Wänden eingesperrt und auf der Suche nach Möglichkeiten, zu entkommen – in Zeiten von Kontaktsperren wegen der Covid-19-Pandemie ist das ein Massenphänomen. Der beliebte Zeitvertreib sogenannter Escape Rooms bot dafür gar keine schlechte Vorbereitung. Von mehr...
Game
dschungel Beim Ego-Shooter »Strafe« fühlt man sich an die Neunziger erinnert

Brutal wie die Neunziger

Das Spiel »Strafe« versucht, dem guten, alten Ego-Shooter neues Leben einzuhauchen. Mit viel Blut und Gedärm auf dem Bildschirm erinnert man sich an früher – in einer Szene, die sich sonst lieber mit der Zukunft beschäftigt. Von mehr...
dschungel Stöbert nach anderen Spielen

Die anderen Spiele

Das Medium Von mehr...
Eine andere Welt ist möglich
dschungel Das Computerspiel »Civilization«

Eine andere Welt ist möglich

Die Computerspielreihe »Civilization« begeistert seit Jahrzehnten Fans und wird immer wieder auch als Lehrmittel im Schulunterricht vorgeschlagen. Dabei ist ihr Geschichtsverständnis fragwürdig. Von mehr...
dschungel Warum sind Landwirtschaftssimulationen so beliebt?

Ackern nach Feierabend

So regressiv Computerspiele wie »Landwirtschafts-Simulator 17« sind, nachvollziehbar ist ihre Beliebtheit allemal. Von mehr...