Artikel von Jan Süselbeck

Disko Heidegger irrt!

Irren ist menschlich

Akademiker wie Silvio Vietta und Peter Trawny sehen in Heideggers Philosophie eine respektable Fortschrittskritik. Dabei handelt es sich aber um die zentrale antisemitische Chiffre in Heideggers Werk.

Von mehr...
dschungel »Imperium« von Christian Kracht

Wollt ihr den totalen Kracht?

Christian Krachts Roman »Imperium« kokettiert mit Ironie und Zynismus. Gleichzeitig wirft der Briefwechsel des Autors mit dem Komponisten David Woodard aber auch einige Fragen auf.

Von mehr...
dschungel Die ideologischen Implikationen im Werk von Heinrich von Kleist

Über die allmähliche Verfertigung der Kritik beim Schreiben über Heinrich von Kleist

An dem von Nicolas Pethes herausgegebenen Sammelband »Ausnahmezustand der Literatur« wird deutlich, dass die Germanistik nicht länger den ideologischen Implikationen im Werk von Heinrich von Kleist ausweichen kann.

Von mehr...
dschungel Deutsche Kritiker über die »Thesen zur Literaturkritik« von Walter Benjamin

Unter Kannibalen

Die Literaturzeitschrift Neue Rundschau hat deutsche Kritiker nach ihrer Meinung zu Walter Benjamins dreizehn Thesen zur Literaturkritik von 1928 gefragt.

Von mehr...
Dossier Autobiografisches Schreiben bei Saul Friedländer, Ruth Klüger und Jean Améry

Wenn die Erinnerung kommt

»Der Kitsch ist die Lüge, die Kunst ist die Wahrheit«. Zum autobiografischen Schreiben Saul Friedländers,
Ruth Klügers und Jean Amérys.

Von mehr...
dschungel Über den Band »Christian Kracht. Zu Leben und Werk«

Irony, over

Der Hype um die Dandy-Literatur Christian Krachts ist vorbei, jetzt beschäftigen sich die Germanisten mit seinen Büchern. Jan Süselbeck vermisst in dem von Johannes Birgfeld und Claude D. Conter herausgegebenen Sammelband zu Leben und Werk des Autors einen kritischen Blick auf den Literaten.

Von mehr...
dschungel Denis Johnsons Roman »Ein gerader Rauch«

Apokalyptisches Untergangstheater

Denis Johnsons meisterhafter Roman »Ein gerader Rauch« führt über Vietnam in die Hölle der asymmetrischen Kriege unserer Tage.

Von mehr...
Inland Lamento aus dem Mittelbau, Teil IV

Der Traum vom Exzellenz-Cluster

Zwischen Master und Professor, zwischen Sekretariat und Dekanat, zwischen Seminar und Gremiensitzung wird auf hohem Niveau gejammert. Lamento aus dem Mittelbau, Teil IV

Von mehr...
dschungel Neil Young zu Gast in Berlin

Ein Tag im Leben

Der Rock-Opa Neil Young gastierte mit seiner »Electric Band« in Berlin und headbangte sich durch die wichtigsten Songs seines über 40jährigen Schaffens.

Von mehr...