Artikel von kamil majchrzak

12.08.2010
Thema Was ist aus der Solidarnosc geworden?

Mit 30 schon ein Zombie

Was ist aus den Protagonisten der Solidarnosc geworden? Die Verlierer unter ihnen machen für ihr Scheitern eine »jüdische Verschwörung« verantwortlich.

20.03.2008
Ausland

Züchtigen fürs Kindeswohl

In Polen wird seit Jahren an einer Neu­regelung der Jugendstrafgesetzgebung gearbeitet. Im Entwurf geht es vor allem um Repression gegen Jugendliche, der Erziehungsgedanke spielt keine Rolle mehr. Sechster Teil der Serie Jugend und Strafe in Europa von kamil majchrzak

17.01.2008
Ausland

Solidarität ist nur ein Wort

Seit Dezember streikt die Belegschaft der polnischen Kohlezeche Budryk. Ein Vorstandsmitglied von Attac Polen forderte die Niederschlagung des Streiks. von kamil majchrzak

25.10.2007
Ausland

Ein eineiiger ­Zwilling bleibt

Die Wahlen in Polen warteten mit einer Überraschung auf: Premier Jaroslaw ­Kaczynski und seine Partei PiS haben ver­loren. Sieger sind der Liberale Donald Tusk und seine Bürgerplattform. Von Kamil Majchrzak

23.05.2007
Ausland

Ein Licht ist aufgegangen

Die polnische Regierung stellte im Zuge ihrer antikommunistischen Neuformierung 700 000 Menschen unter Stasiverdacht. Das Verfassungsgericht hat Teile des Gesetzes gestoppt. von kamil majchrzak

24.01.2007
Antifa

Hart an der Grenze

Am Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz will die NPD durch Frankfurt an der Oder marschieren. von kamil majchrzak

20.09.2006
Inland

Überqualifizierte raus!

Frankfurt an der Oder wirbt gerne mit seiner Weltoffenheit. Studierende der Europa-Universität will die Stadt jedoch schnell loswerden, wenn sie ihr Studium abgeschlossen haben. von kamil majchrzak

30.08.2006
Antifa

Rechts auf’m Schirm

Im polnischen Fernsehen übernehmen Rechtsextremisten die Kontrolle. von kamil majchrzak

14.06.2006
Inland

Lernt spekulieren!

Ein wirtschaftswissenschaftlicher Kurs an der Europa-Universität Viadrina
spekuliert mit 30 000 Euro aus Semesterbeiträgen an der Börse. von kamil majchrzak

26.10.2005
Ausland

Unfreiwillig operiert

Die Unesco erklärt in ihrer ersten Bioethik-Deklaration Forschungen an Patienten, die nicht selber entscheiden können, für zulässig. von kamil majchrzak

05.10.2005
Thema

Wenig zu holen in Polen

Die Linke ist in Polen stark marginalisiert. Aber die schwere Niederlage der sozialdemokratischen Regierungspartei bei der Parlamentswahl könnte einen neuen Anfang ermöglichen. von kamil majchrzak, warschau

31.08.2005
Ausland

Der Anfang vom Ende

In Polen wird der 25. Jahrestag der Solidarnosc-Gründung gefeiert. Von den emanzipatorischen Impulsen ist nicht viel übrig geblieben. von kamil majchrzak

26.01.2005
Inland

Der Panzer bringt ein Hilfspaket

Die Regierung und die Opposition sind sich einig: Die Entwicklungshilfe soll noch stärker den deutschen Interessen angepasst werden. von kamil majchrzak

28.04.1999
Ausland

Kreuzzug in Auschwitz

Das polnische Parlament hat ein Gesetz zum Schutz ehemaliger Konzentrationslager verabschiedet