Artikel von Maik Bierwirth

Rafael Horzon hält sein Buch mit weißen Handschuhen
dschungel Rafael Horzon hat ein Buch darüber geschrieben, wie er versucht, einen Bestseller zu schreiben

Ein Schelm, wer »Künstler« dabei denkt

In »Das neue Buch« begleitet man den Berliner Möbeldesigner Rafael Horzon durch das Jahr 2019. Es handelt von Freundschaft und Tod – und dem Versuch, einen Bestseller zu schreiben. Von mehr...
Better Person Auschnitt Cover
dschungel »Something to Lose« von Better Person

Artifizieller Schmusepop

Das Debütalbum von Adam Byczkowski alias Better Person ist lange erwartet worden, seit er 2016 die EP »It’s Only You« veröffentlichte und schnell als einer der vielversprechendsten Newcomer im Berl

Platte Buch Von mehr...
Die Band Badfinger Ende der sechziger Jahre
dschungel Die Geschichte des oft gecoverten Songs »Without You«

Der Tod des Songwriters

Vor 50 Jahren erschien mit »Without You« eine der schönsten und traurigsten Liebesballaden der Popgeschichte. Die Geschichte der Komponisten und ihrer Band Badfinger ist nicht weniger tragisch. Von mehr...
dschungel Bill Callahan gibt auf dem Album »Gold Record« Altersweisheiten zum Besten

Altersweise und glücklich

Es gibt große Musikalben und es gibt kleine.

Platte Buch Von mehr...
dschungel Guided by Voices hat ein neues Studioalbum aufgenommen

Perfekte Imperfektion

Robert Pollard ist produktiv: Seine Band Guided by Voices, ein Urgestein des Lo-Fi, veröffentlicht ihr 31. Studioalbum. Eine ältere Veröffentlichung der Band, »Alien Lanes« von 1995, feiert derweil Jubiläum. Tobin Sprout, ein ehemaliges Mitglied von Guided by Voices, hat ebenfalls eine neue Platte aufgenommen. Von mehr...
Hält die Balance zwischen Pop und Experiment: Jarvis Cocker
dschungel Das neue Album des Bandprojekts Jarv Is von Jarvis Cocker

Voyeuristischer Gesellschaftsdiagnostiker

Jarvis Cocker, der ehemalige Sänger von Pulp, hat nach zwei Soloalben eine Platte unter dem Namen Jarv Is veröffentlicht. Sie hört sich deutlich experimenteller an als ihre Vorgänger. Von mehr...
dschungel Die Geschichte von Peter Kember, dem ehemaligen Mitglied von Spacemen 3, der jetzt unter dem Namen Sonic Boom Musik macht

Bloß kein Schnickschnack

Wer etwas über Peter Kember erfahren will, der unter dem Namen Sonic Boom gerade sein neues Album »All Things Being Equal« veröffentlicht hat, muss bis in die späten Achtziger zurückgehen: in die Zeit, als Kember einer der Köpfe der experimentellen Rockband Spacemen 3 war. Von mehr...
dschungel Das Album »Feral« von RVG

Mit Nachdruck

Wenn eine Indierockband aus Aus­tralien stammt, liegt es nahe, dass sie mit anderen entfernt ähnlichen Bands vom fünften Kontinent verglichen wird, selbst wenn es stilistisch nicht so recht passt.

Platte Buch Von mehr...
dschungel Die vielen Krankheitsmetaphern auf dem neuen Album von Bobby Conn

Lieber doch nicht zurück

Bobby Conn fordert auf seinem neuen Album Revolution statt Nostalgie. Von mehr...
Dschungel Seite 2
dschungel »London Calling« von The Clash hat die vergangenen 40 Jahre nicht gut überdauert

Bierseliger Eklektizismus

Vor 40 Jahren erschien »London Calling«, das dritte Album der britischen Punkband The Clash. Das als Meisterwerk gefeierte Doppelalbum klingt jedoch an vielen Stellen nach bemühter Leistungsschau. Von mehr...