Artikel von Maik Bierwirth

 Courtney Barnett
dschungel Die lakonische Musik von Courtney Barnett

Lakonie und Alltag

Die australische Ausnahme-Songwriterin Courtney Barnett macht Musik für mehrere Generatione Von mehr...
Yo La Tengo
dschungel Das neue Album von Yo La Tengo

Trotzige Schwerelosigkeit

Die tiefenentspannte Indierockband Yo La Tengo veröffentlicht mit »There’s a Riot Going On« ein weiteres zeitlos klingendes Studioalbum. Von mehr...
Patrick Wagner Gewalt
dschungel Die Noise-Rock-Bands Gewalt und Friends of Gas laden zum »Großen Schlachtfest« ein

Mit Gewalt geht alles besser

In den vergangenen Jahren hatten deutschsprachige Noise-Rock-Bands Konjunktur. Mit Gewalt und Friends of Gas gehen zwei der profiliertesten jetzt unter dem Motto »Das große Schlachtfest« zusammen auf Tour. Von mehr...
d02-03#46
dschungel »Screen Memories«, das neue Album von John Maus

Kontrollverlust und Lo-Fi-Charme

Der US-amerikanische Synthpop-Charismatiker John Maus hat mit »Screen Memories« sein viertes reguläres Album veröffentlicht und kommt nun erstmals mit Band auf Europatour. Von mehr...
D10#41
dschungel Laurent Binet: »Die siebte Sprachfunktion«

Tod eines Zeichenjägers

Nicht nur Politiker und Philosophen sind hinter einem Manuskript über »Die siebte Sprachfunktion« her, für das Roland Barthes im gleichnamigen Roman sein Leben lassen muss. Von mehr...
Haim
dschungel Auf ihrem zweiten Album fehlt der Band Haim die Leichtigkeit

Virtuosität mit großem Effekt

Von mehr...
dschungel Zum 200. Geburtstag von Henry David Thoreau

Theorie, die nach Waldmeister riecht

Zum 200. Geburtstag von Henry David Thoreau ist eine neue Biographie über den rebellischen Naturfreund und Schriftsteller erschienen. Von mehr...
dschungel Nadia Reid: Preservation

Unerfüllte Sehnsucht

Platte Buch Von mehr...
Das Leben als Song
dschungel »50 Song Memoir« von The Magnetic Fields

Das Leben als Song

Stephin Merritt vertont mit seiner Band The Magnetic Fields die ersten 50 Jahre seines Lebens als autobiographischen Liederzyklus. Jedem Jahr ist ein Song gewidmet. Von mehr...
dschungel Die französische Intellektuelle Julia Kristeva wird 75

Nichts kommt aus dem Nichts

Julia Kristeva gehört zu den prägenden französischen Intellektuellen der vergangenen 50 Jahre. Eine Würdigung anlässlich ihres 75. Geburtstags am 24.Juni.

Von mehr...